Ersatz Vergaser

Technik im Detail!
Antworten
Nachricht
Autor
Vespini
Beiträge: 104
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 22:31
Vespa: ET4 125
Land: CH

Ersatz Vergaser

#1 Beitrag von Vespini » Sa 21. Mär 2020, 00:43

Hallo

Mein vergaser an einer ET4 125 Leader hat leider eine poröse Membran.

Bevor ich nun auf Verdacht Ersatzteile kaufe, dachte ich an einen komplett Tausch .

Welchen vergaser könnt ihr empfehlen?

Einen Keihin CVK2600a?
Oder einen Keihin CVK N 305F ?

Knuffelige Grüsse

Benutzeravatar
fluxvalve
Beiträge: 103
Registriert: Do 20. Sep 2018, 08:42
Vespa: GTS300 hpe, ET4, ET2
Land: D
Wohnort: Westmittelfranken

Re: Ersatz Vergaser

#2 Beitrag von fluxvalve » Do 18. Feb 2021, 10:50

Hi,

ich möchte das Thema nochmal hochnehmen.
Meine Tochter hat angemeldet, in absehbarer Zeit auch meine ET4 zu beanspruchen - sehr löblich "die Kleine" :)

Die ET4 hat aktuell einen Walpro Vergaser drin und läuft auch gut! Nur das Startverhalten bei kalt oder längerem Stillstand ist bekanntermaßen nicht so dolle. Damit meine Mädels die Lust nicht dran verlieren, überlege ich auf den Keihin2600A Vergaser umzubauen. Wie ich weiß, wird dieser auch bei anderen PIA 125er LEADER Motoren verbaut.
-> Hat jemand von euch damit Erfahrungen gemacht, ob das (Kalt-)Startverhalten damit besser ist und die ET4 genauso gut rollert? Der Einbau ist glaube ich plug-and-play, die Düsen sind die selben?! Auf Verdacht will ich nicht tauschen, da der Vergaser doch recht teuer ist. Ich selbst komme ja klar mit dem Walpro. Das Thema Ersatzteilversorgung wäre damit dann auch leichter.

vg
fluxi

Benutzeravatar
Gonzo0815
Beiträge: 2295
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:55
Vespa: ET4, ET3, Acma V56
Land: Österreich
Wohnort: Bruck/Mur
Kontaktdaten:

Re: Ersatz Vergaser

#3 Beitrag von Gonzo0815 » Do 18. Feb 2021, 13:55

Prüf mal den Benzinhahn, der war bei mir Grund allen Übels!
In 5s müssen glaub ich 20ml Sprit laufen, alles darunter ist Mist. Steht aber nochmal genau in meinem ET4 Fred.
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein

Santorin2001
Beiträge: 23
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 13:22
Vespa: GT4
Land: Deutschland

Re: Ersatz Vergaser

#4 Beitrag von Santorin2001 » Do 18. Feb 2021, 17:30

BildIch (Frank) schließe mich hier mal an. Mein Vergaser spinnt auch. Ist an einer Membrane undicht. Kann der repariert werden oder muss ein neuer (Gebrauchter) Vergaser her?

Wie krieg ich hier ein Bild rein?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
fluxvalve
Beiträge: 103
Registriert: Do 20. Sep 2018, 08:42
Vespa: GTS300 hpe, ET4, ET2
Land: D
Wohnort: Westmittelfranken

Re: Ersatz Vergaser

#5 Beitrag von fluxvalve » Do 18. Feb 2021, 19:04

Gonzo0815 hat geschrieben:
Do 18. Feb 2021, 13:55
Prüf mal den Benzinhahn, der war bei mir Grund allen Übels!
In 5s müssen glaub ich 20ml Sprit laufen, alles darunter ist Mist. Steht aber nochmal genau in meinem ET4 Fred.
Der Benzinhahn ist es nicht.

Mir geht es um Erfahrungen mit dem alternativen Keihin2600A auf ET4 LEADER was das Kaltstartverhalten angeht (und natürlich nachher im Fahrbetrieb).

Antworten