ET4 Ersatz Vergaser Naraku Anschluss Kaltstartautomatik

Technik im Detail!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Princos
Beiträge: 70
Registriert: So 29. Mai 2011, 21:05
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Wohnort: Mönchengladbach

ET4 Ersatz Vergaser Naraku Anschluss Kaltstartautomatik

#1 Beitrag von Princos » Fr 20. Mär 2020, 17:55

Hallo zusammen,

ich habe mir jetzt den Naraku-Vergaser 24mm bestellt und auch schon eingebaut. Läuft soweit richtig klasse und der Leerlauf ist konstant ruhig.
Das war ich bisher nicht gewohnt. Eine Frage habe ich noch: Wie wird die Kaltstartautomatik vom Naraku an die ET4 angeschlossen?
Kann ich den Steckeranschluss (über Relais) der ET4 nutzen oder muss ich neuen Strom / Masse legen? Der Stecker passt ja leider nicht.
Wie habt ihr den Anschluss gelöst?
1JPG.JPG
Danke Euch
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 7502
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wohnort: Warburg

Re: ET4 Ersatz Vergaser Naraku Anschluss Kaltstartautomatik

#2 Beitrag von mikesch » Fr 20. Mär 2020, 20:08

Ich würde den alten Stecker mit einem Stück Kabel an das Kabel des neuen Vergasers löten.
Die Spannung und Steuerung der ET4 sollte passen.
Polung egal, da massefrei.
Prüfe sicherheithalber beim neuen Vergaser noch ob dieser auch massefrei ist.
Zum Isolieren nimm Schrumpfschlauch.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

Groove25
Beiträge: 112
Registriert: Di 9. Okt 2012, 23:21
Vespa: Et4 M04
Land: Deutschland

Re: ET4 Ersatz Vergaser Naraku Anschluss Kaltstartautomatik

#3 Beitrag von Groove25 » Fr 20. Mär 2020, 22:34

Passt der Naraku Vergaser auch an die alte ET4 Zap M04?

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 7502
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wohnort: Warburg

Re: ET4 Ersatz Vergaser Naraku Anschluss Kaltstartautomatik

#4 Beitrag von mikesch » Sa 21. Mär 2020, 04:30

Wenn ich das richtig sehe hat der abgebildete Vergaser den Gaszug rechts in Fahrtrichtung.
Der Gaszug der ET4 kommt aber links an.
Mir ist kein Vergaser eines anderen Herstellers bekannt der 1:1 auf die ET4 M04 passt.

Wieso, was hat dein Mikuni?
Er ist ziemlich robust und läßt sich gut reparieren.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

Benutzeravatar
Princos
Beiträge: 70
Registriert: So 29. Mai 2011, 21:05
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Wohnort: Mönchengladbach

Re: ET4 Ersatz Vergaser Naraku Anschluss Kaltstartautomatik

#5 Beitrag von Princos » Sa 21. Mär 2020, 09:30

Ja der Vergaser passt optimal als Ersatz für die ET4 ZAP M04. Der Gaszug muss gegen einen längeren Zug
getauscht werden, da der originale definitiv zu kurz ist, da die Zugaufnahme auf der anderen Seite ist.
Das ist ein wenig Aufwand. Dafür ist jetzt an der Baustelle Vergaser endlich Ruhe !!!

Antworten