Vespa et2 kein Strom, kein Zündfunke

Technik im Detail!
Antworten
Nachricht
Autor
Sven87
Beiträge: 9
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 20:26
Vespa: Primavera
Land: Deutsch

Vespa et2 kein Strom, kein Zündfunke

#1 Beitrag von Sven87 » Mi 27. Nov 2019, 17:01

Wie oben geschrieben, versuche ich verzweifelt die Vespa meiner Frau zum Laufen zu bekommen. BJ 1998 50ccm.

Es kommt kein Strom an (Licht, hupe etc.).
Kein Zündfunken, auch beim anklicken nicht.

Was komisch ist beim ankicken Leuchten vorne kurz die Armaturen auf. Kann das Zündschloss nen Schatten haben?

Beim ankicken auch kein Zündfunke.

Getauscht habe ich bereits:

- Zwei CDi's eine neue und eine gebrauchte
- zündkabel
- Batterie ist neu und geladen
- Sicherung ( die eine braune an der Batterie) hab ich überprüft ist noch gut. Gibt es noch welche

Es wäre super wenn mir jemand noch helfen könnte.

Grüße Sven

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 7491
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wohnort: Warburg

Re: Vespa et2 kein Strom, kein Zündfunke

#2 Beitrag von mikesch » Mi 27. Nov 2019, 23:19

Schaltzeichnung hier (neuere Modelle) oder hier (ältere Modelle) klicken.

Hallo Sven, keine Panik, solche Fehler sind einfacher zu finden als man glaubt.

Das sieht nach einem generellen Fehler aus und das vereifacht das Ganze.
Prüfe bitte die Massekabel am Akku und am Motorblock nach.
Achte auf festen Sitz oder Kabelbruch.
Die Kabel brechen gern direkt am Kabelschuh oder einer Öse ab.
Am Motorblock besonders auf das dicke schwarze achten welches aus dem Kabelbaum kommt und an den Block geschraubt wird.
Das ist eine Sammelmasse* , wenn die ab sind geht nichts mehr.
Falls hier ein Bruch ist nicht einfach wieder anlöten, das hält nicht.
Du wirst dir die Mühe machen müssen und eine neue Kabelöse aufpressen oder aufpressen lassen.
Viel Erfolg.

*auf der Schaltzeichnung sind das die schwarzen Knoten.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

Rita
Beiträge: 6582
Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Vespa et2 kein Strom, kein Zündfunke

#3 Beitrag von Rita » Do 28. Nov 2019, 09:36

Kaskade ab...
Prüflampe zücken...
am Zünschloß
rot hat immer Strom
weiß bei eingeschalteter Zündung

wegen kein Funke ...wenn Du schon CDI getauscht hat... wirste wahrscheinlich ne neu Zündgrundplatte oder komplette Lima brauchen

Rita

wo biste daheim ??

roberto1
Beiträge: 1604
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 10:48
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Wohnort: Vorort von München

Re: Vespa et2 kein Strom, kein Zündfunke

#4 Beitrag von roberto1 » Do 28. Nov 2019, 10:53

Oder nur Zündkerze

Sven87
Beiträge: 9
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 20:26
Vespa: Primavera
Land: Deutsch

Re: Vespa et2 kein Strom, kein Zündfunke

#5 Beitrag von Sven87 » Sa 30. Nov 2019, 12:27

Zündkerze ist neu.

Werde mich die Woche weiter auf die Suche nach dem Fehler machen.

@Rita Freisbach in der Nähe von Germersheim Rheinland-Pfalz

Antworten