Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 6. Dez 2019, 03:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zündkerzen wechseln
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2019, 20:41 
Offline

Registriert: So 27. Mai 2018, 21:08
Beiträge: 5
Wohnort: Martinsried
Vespa: ET4 125
Land: Deutschland
Hallo miteinander, :vespa:
ich habe ein Problem mit meiner Vespe, ET4, 125, Bj 1998. Ich möchte die Zündkerze wechseln, komme aber nur soweit, den Kerzenstecker abzuziehen. Ich bin jetzt nicht der erfahrene Schrauber und hab dabei zwei linke Hände. Es ist meine erste Vespa.
Kann mir jemand weiter helfen?
Schon mal vielen Dank.
Ist vielleicht ein Schrauber in meiner Nähe, den ich mal um Rat fragen kann?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen wechseln
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2019, 21:24 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Beiträge: 5844
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
an der Unterseite vom Sitz sollte das originale Bordwerkzeug hängen....

ist mit dem beiliegenden Schlüssel sehr fummelig... aber machbar...


Rita


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen wechseln
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2019, 21:53 
Offline

Registriert: So 27. Mai 2018, 21:08
Beiträge: 5
Wohnort: Martinsried
Vespa: ET4 125
Land: Deutschland
Hab ich schon probiert, da muss aber anscheinend die Abdeckung erst weg. Und das Original Werkzeug muss ich mir erst besorgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen wechseln
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2019, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 6465
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Blasius hat geschrieben:
...Ist vielleicht ein Schrauber in meiner Nähe, den ich mal um Rat fragen kann?...

Wie sollen wir das herausfinden bei Wohnort Deutschland?

Welche Abdeckung muß weg, was hast du ausprobiert?
Was meinst du genau?

Willkommen im Forum.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen wechseln
BeitragVerfasst: Di 2. Jul 2019, 01:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Mai 2019, 08:49
Beiträge: 60
Wohnort: Saarbrücken
Vespa: ET 4
Land: Deutschland
die Abdeckung ist wohl die Wartungsklappe,mit dem original Werkzeug gehts gut fahre lieber in die Werkstatt würde ich dir raten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen wechseln
BeitragVerfasst: Mi 3. Jul 2019, 05:18 
Offline

Registriert: So 27. Mai 2018, 21:08
Beiträge: 5
Wohnort: Martinsried
Vespa: ET4 125
Land: Deutschland
Danke für die Tipps, aber das werde ich schon schaffen wenn ich das Werkzeug habe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen wechseln
BeitragVerfasst: Mi 3. Jul 2019, 07:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 6465
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Ich denke mal jetzt wo wir wissen das du im Landkreis Planegg, Stadtrand München zu hause bist meldet sich eventuell noch jemand der dich unterstützt beim Kerzenwechsel.

Zum Wechsel:
Beim ersten mal habe ich bestimmt eine Stunde gebraucht.
Man denkt anfangs das es platzmäßig gar nicht gehen kann allein den Kerzenschlüssel aufzusetzen.
Aber in einer gewissen Stellung, Winkel und unter Nutzung der runden Aussparung im Rahmen gegenüber der Kerze gehts dann irgend wann.
Jetzt weißt du warum der originale Schlüssel so kurz ist und innen ein Haltegummi hat.
Irgendwie traut man seinen Augen nicht wenn man die Kerze irgendwann endlich in der Hand hält.

Beschreiben kann ich dir den Vorgang leider nicht genauer weil er aus zig Versuchen besteht.
Das gilt für den Aus und Einbau.
Denke daran das die Kerze nur bei kaltem Motor gewechselt werden soll und nur handfest angezogen werden darf.
Tip: nimm das Helmfach heraus und arbeite von oben und von vorn.

Ich wünsche dir viel Geduld und Erfolg natürlich, schreibt ein Schrauber.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen wechseln
BeitragVerfasst: Mi 3. Jul 2019, 10:18 
Offline

Registriert: So 27. Mai 2018, 21:08
Beiträge: 5
Wohnort: Martinsried
Vespa: ET4 125
Land: Deutschland
Danke für deinen Tip, ich warte noch auf das Original Werkzeug, das ich bestellt habe. Beim Kauf der Vespa war leider keins dabei.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen wechseln
BeitragVerfasst: Mi 3. Jul 2019, 10:44 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Beiträge: 5844
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
wo hast Du denn bestellt??

hast Du meine PN gelesen??

Rita

PS
kalte Kerze in warmen Motor einbauen ist auch kein Problem....
paar Umdrehungen mit der Hand eindrehen... 5 Minuten Kaffepause.... dann hat die Kerze die Motortemperatur angenommen... und dann erst festziehen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen wechseln
BeitragVerfasst: Mi 3. Jul 2019, 14:25 
Offline

Registriert: So 27. Mai 2018, 21:08
Beiträge: 5
Wohnort: Martinsried
Vespa: ET4 125
Land: Deutschland
Hi, hab ich gelesen.
Hab beim SIP bestellt. Wird hoffentlich bald da sein.

Tom


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de