Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 22. Aug 2019, 13:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 15. Jun 2019, 17:55 
Offline

Registriert: Sa 15. Jun 2019, 17:45
Beiträge: 3
Vespa: ET2 50
Land: Deutschland
Hallo,
Weder das Vorderlicht noch das Rücklicht funktionieren bei meiner ET2 50 mehr. Der elektrische Anlasse und Blinker geht einwandfrei. Genauso das Bremslicht.
Ich konnte an der Lampe vorne keinen Strom messen. Sicherung habe ich zur Sicherheit überprüft. Sie ist auch in Ordnung.

Was kann ich sonst noch versuchen?

Gruß
Harald


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 15. Jun 2019, 19:25 
Online

Registriert: Mo 11. Apr 2011, 10:48
Beiträge: 1353
Wohnort: Vorort von München
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Prüfen ob Strom am Schalter anliegt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 15. Jun 2019, 22:31 
Offline

Registriert: Sa 15. Jun 2019, 17:45
Beiträge: 3
Vespa: ET2 50
Land: Deutschland
Nein, auch am Schalter liegt kein Strom an.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 15. Jun 2019, 23:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 6123
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Hallo Nürnberger.
Überprüfe ob auf dem Regler eine ungeregelte Wechselspannung von der Zündgrundplatte ankommt. Grau/schwarz Stift 2.
Geschätzt sollten da je nach Drehzahl gegen Masse gemessen 14 bis 18V AC ankommen
Falls ja überprüfe ob aus dem Regler die geregelte wieder herauskommt. Grau Stift 1. 12-13V AC.
Möglicherweise ist die Steckverbindung von der ZGPL grau auf Regler grau/schwarz nur unterbrochen.
Sollte dagegen auf grau von der ZGPL kommend an der Steckverbindung schon nichts ankommen ist die ZGPL defekt und muß ausgetauscht werden.
Viel Erfolg.

Die Zeichnung für deine ET2 ist hier für neuere Modelle oder hier für ältere Modelle.

Eine große Sammlung weiterer Zeichnungen, Workshops und Teilelisten im PDF Format von den Kollegen aus Polen befindet sich hier

Herzlichen Dank an den Vespaclub aus Polen http://www.vespaclub.org.pl
Podziękowania dla Vespaclubu z Polski http://www.vespaclub.org.pl

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 17:38 
Offline

Registriert: Sa 26. Mai 2018, 20:53
Beiträge: 5
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Hello,
wenn ich mich hier auch mal kurz einklinken darf :)
Ich hab meine Vespa (hatte 5 Jahre Standzeit) Diese Woche fit gemacht. Es funkt alles, außer wie beim Vorredner hier.
Das Rücklicht funktioniert, aber das Abblend sowie Fernlicht nicht.
Es gibt ja 3 Fehlerquellen wenn ich richtig rechecheriert habe.
Relais
Spannungsregler
Lichmaschine.

So Relai habe ich aus dem Gehäuse genommen, und geprüft -> es klickt. Allerdings ab hier komme ich nicht ganz weiter.
Wie kann ich den Regler prüfen bzw. ich hab gelesen ich kann das auch "kurz schließen" und prüfen ob das Licht dann geht.
Allerdings weiß ich von der Steckerbelegung nicht ganz welche Kabel ich nehmen soll? Auch vom Schaltplan her haben die Kabel
gefühlt andere Farben.
Lichtmaschine müsste ich ja prüfen können wenn ich die Spannung im Standgas sowie bei "Vollgas" messe, richtig?
Ich wäre euch echt dankbar :(

btw. mir kommt es so vor als wäre der bei mir verbaute Sapnnungsregler irgendein Nachbau und nich original
(auch ein kleiner Riss unten ist vorhanden - hat da jemand ein Vergleich - siehe Bild)
Es wäre super wenn jemand nen Rat weiß, weil ich eigentlich morgen nen TÜV Termin habe :(


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 21. Jun 2019, 17:25 
Offline

Registriert: Sa 26. Mai 2018, 20:53
Beiträge: 5
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Meine Frage hat sich erledigt. Hab alles durch gemessen, und der Schalter war Schuld :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 25. Jun 2019, 21:25 
Offline

Registriert: Sa 15. Jun 2019, 17:45
Beiträge: 3
Vespa: ET2 50
Land: Deutschland
Vielen Dank für die Hilfe. Ich habe noch mal alle Kontakte überprüft. Muss ein Wackelkontakt gewesen sein, da auf einmal das Licht wieder geht. Sollte es das nächste Mal wieder passieren, habe ich nun einen Schaltplan um systematisch durchmessen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de