Ölverlust ET2

Technik im Detail!
Antworten
Nachricht
Autor
cmenges
Beiträge: 17
Registriert: So 2. Dez 2018, 19:48
Vespa: PX 200 / PK 50 XL
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main

Ölverlust ET2

#1 Beitrag von cmenges » Sa 18. Mai 2019, 11:27

Hallo,
nachdem Fahren läuft viel Öl aus, im Stand nicht. Ich habe den Variomatikdeckel entfernet, Ölpumpe und Ölschläuche (vom Tank und zum Vergaser) erneuert alles gesäubert und gefettet. Ölpumpe entlüftet und eingestellt (Kerbe auf Kerbe). Sicherheitshalber habe ich 1 Liter Gemisch 1:50 getankt. Öl im Öltank ist rot und Öl im Benzin ist grün. Dennoch läuft stark Öl aus, wenn man einen km damit gefahren ist. Motor läuft einwandfrei!

Öltank ist dicht.

Woher kann das Öl kommen und wie kann ich das testen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11106
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Ölverlust ET2

#2 Beitrag von Wenne » Sa 18. Mai 2019, 16:23

Dann wird die Ölpumpe undicht sein.
Hinter dem Variodeckel befindet sich links die Ölpumpe. Da hast du ja bereits offen gehabt, um die beiden Ölschläuche zu wechseln.
Ölpumpe ausbauen und prüfen, wo die Undichtigkeit ist.

Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

cmenges
Beiträge: 17
Registriert: So 2. Dez 2018, 19:48
Vespa: PX 200 / PK 50 XL
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ölverlust ET2

#3 Beitrag von cmenges » Sa 18. Mai 2019, 16:35

Leider nicht. ich habe bereits eine neue Ölpumpe eingebaut und das Öl, was heruntertropft sieht nicht rot aus. Das war auch meine erste Vermutung...

cmenges
Beiträge: 17
Registriert: So 2. Dez 2018, 19:48
Vespa: PX 200 / PK 50 XL
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ölverlust ET2

#4 Beitrag von cmenges » Sa 18. Mai 2019, 16:38

Kann das Öl aus dem Vergaser herauslaufen, wenn dort etwas defekt ist?

cmenges
Beiträge: 17
Registriert: So 2. Dez 2018, 19:48
Vespa: PX 200 / PK 50 XL
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ölverlust ET2

#5 Beitrag von cmenges » Sa 18. Mai 2019, 18:01

Ich habe durch die Serviceöffnung (schwarzer Deckel) nochmal die Ölpume gecheckt. Dort ist nichts ölig.

Der Ölbehälter ist mit rotem Öl befüllt und das tropfende Öl sieht eher grün-braun aus.

WOHER KANN DAS ÖL KOMMEN?

Habt Ihr andere Ideen?


Vielen Dank!

Rita
Beiträge: 5934
Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Ölverlust ET2

#6 Beitrag von Rita » Sa 18. Mai 2019, 18:57

an welcher Position unterm Roller ist der Fölfleck....

park den Roller mal auf ner großen Pappe und mach ein Bild (dürfen auch mehrere sein...)

Rita

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11106
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Ölverlust ET2

#7 Beitrag von Wenne » Sa 18. Mai 2019, 19:02

Allzuviele Möglichkeiten gibt es ja nicht mehr.
Wenn es kein Zweitaktöl ist, dann kann es ja nur Öl vom Hinterradgetriebe sein.

Nachtrag: grünes Öl ist normalerweise in der neuen Ölpumpe drin und den beiden Leitungen. Das ist aber nicht viel Öl und wenn weiter andersfarbiges Öl ist, dann kann es ja nicht vom Öltank bzw. der Ölpumpe kommen.

Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

roberto1
Beiträge: 1449
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 09:48
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Wohnort: Vorort von München

Re: Ölverlust ET2

#8 Beitrag von roberto1 » So 19. Mai 2019, 08:52

Hört sich zwar unwahrscheinlich an, hab ich aber erst kürzlich gehabt. Der Stoßdämpfer war undicht und hat dadurch ständig Ölspuren am Variodeckel hinterlassen.

cmenges
Beiträge: 17
Registriert: So 2. Dez 2018, 19:48
Vespa: PX 200 / PK 50 XL
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ölverlust ET2

#9 Beitrag von cmenges » So 19. Mai 2019, 09:57

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

cmenges
Beiträge: 17
Registriert: So 2. Dez 2018, 19:48
Vespa: PX 200 / PK 50 XL
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ölverlust ET2

#10 Beitrag von cmenges » So 19. Mai 2019, 09:59

Das Öl tropft am tiefsten Punkt des Variodeckels runter. Sieht aus wie Getriebeöl... und das bei Variomatik....

Benutzeravatar
Gonzo0815
Beiträge: 2156
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 10:55
Vespa: ET4, ET3, Acma V56
Land: Österreich
Wohnort: Bruck/Mur
Kontaktdaten:

Re: Ölverlust ET2

#11 Beitrag von Gonzo0815 » So 19. Mai 2019, 10:13

cmenges hat geschrieben:Das Öl tropft am tiefsten Punkt des Variodeckels runter. Sieht aus wie Getriebeöl... und das bei Variomatik....
Und warum sollte das bei einer Variomatik nicht gehen?
Oder glaubst du der Wandler geht direkt auf Hinterrad? Variodeckel runter, Wandler runter und schauen ob am Getriebedeckel Ölspuren zu finden sind.
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein

Antworten