Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 23. Apr 2019, 14:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rasseln aus Variokasten ET2 C16
BeitragVerfasst: So 14. Apr 2019, 21:27 
Offline

Registriert: Mi 10. Apr 2019, 17:47
Beiträge: 2
Vespa: ET2
Land: Deutschland
Hallo,

ich habe eine Vespa ET 2 Bj 98 vor nicht allzu langer Zeit erworben.

Von heute auf Morgen kamen aus dem Variokasten sehr laute Nebengeräusche, wie ein Rasseln.

Als ich der Variodeckel aufgemacht habe kam zum Vorschein, dass sich das Lüfterrad in der Variomatik in alle Einzlteile zerlegt hat.
Habe gedacht, dass die Geräusche von den umherfliegenen Teilen kamen, alles schön sauber gemacht, bei der Gelegenheit gleich mal die schon eckigen Rollen ausgetauscht und das Lüfterrad erneuert.

Leider ist das Geräusch weiterhin da und bevor ich wild alles zerlege, wollte ich mal hören, ob ihr eine Idee habt woran das liegen könnte. :)

Könnte es sein, dass die Plastikfetzen irgendetwas zersört haben oder vielleicht irgendwas verschlissen ist ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rasseln aus Variokasten ET2 C16
BeitragVerfasst: So 14. Apr 2019, 22:11 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 5517
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
es könnte der Antriebsriemen der Ölpumpe draufgegangen sein....

wo biste daheim??

Rita


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rasseln aus Variokasten ET2 C16
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2019, 10:37 
Offline

Registriert: Mi 10. Apr 2019, 17:47
Beiträge: 2
Vespa: ET2
Land: Deutschland
Hallo, der Antriebsriemen auf der Ölpumpe ist noch vorhanden und sieht intakt aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rasseln aus Variokasten ET2 C16
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2019, 11:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 5405
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
mricha hat geschrieben:
...Leider ist das Geräusch weiterhin da und bevor ich wild alles zerlege...

Dir wird nichts anderes übrig bleiben.
Nur das mit dem wild lass mal weg.

Nimm den Antrieb in Ruhe auseinander und prüfe optisch wo die Geräusche herkommen könnten.
Natürlich auch hinten den Wandler mit Kupplung abnehmen.
Ich bin mir sicher du wirst die Ursache finden.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de