ET2 bleibt stehen nach ca. 12km

Technik im Detail!
Antworten
Nachricht
Autor
chevron
Beiträge: 12
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:27
Vespa: ET4
Land: deutschland

ET2 bleibt stehen nach ca. 12km

#1 Beitrag von chevron » Sa 27. Jun 2020, 19:34

Meine ET2 mit 4-Takt-Motor bleibt nach ca. 12 - 14 km stehen, also der Motor geht aus. Wenn ich dann ein paar Minuten warte springt er wieder an und ich kann wieder ein paar km fahren. Ich habe schon die Tankentlüftung überprüft , aber es hat nichts geholfen. Ich weiß nicht mehr weiter. Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben und helfen. Danke im voraus.

Jojo
Beiträge: 103
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 22:55
Vespa: ET2
Land: Deutschland
Wohnort: Böblingen

Re: ET2 bleibt stehen nach ca. 12km

#2 Beitrag von Jojo » Sa 27. Jun 2020, 21:53

Hallo,
ET 2 oder ET4?
Jo
Ein Leben ohne Vespa ist möglich, aber sinnlos. (Sehr frei nach Loriot)

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11565
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: ET2 bleibt stehen nach ca. 12km

#3 Beitrag von Wenne » So 28. Jun 2020, 08:04

Vielleicht hast du ein Problem mit dem Unterdruckbenzinhahn. Wenn du wieder stehen bleibst, sofort die beiden Schläuche zum Unterdruckbenzinhahn abziehen und ggf. den Vergaser herausnehmen und schauen, ob in der Schwimmerkamm Benzin ist. Ist da zu wenig drin, liegt es am Benzinhahn.
Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Antworten