Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 14. Dez 2018, 23:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 7. Okt 2018, 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mär 2018, 07:11
Beiträge: 25
Wohnort: Müllheim
Vespa: ET2 C16
Land: Deutschland
Hallochen,

im Rahmen von ein paar Wartungsarbeiten, habe ich gesehen, dass ein paar Lager am Steuerrohr fest waren.

Kann man die Welle auf der die Bremse und Rad läuft irgendwie austauschen oder sollte ich gleich eine neues Steuerrohr ordern?

Anbei mal ein Bild von dem Grauen. Auf der einer Seite hat sich das Nadellager eingefressen.

Grüße und Danke für eure Meinungen.

_________________
Urisimson (Florian)

Fahrzeuge:
VESPA ET2 C16 BJ 97; Mash 50 BJ 13; SUZUKI SV650 BJ 08; POLO r9N BJ 08; BMW E91 320D BJ 09 (~400 k km)
Biete Wissen über: Wälzlager (Kugellager und Co) und Maschinenbau
PLZ 79379


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 7. Okt 2018, 17:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mär 2018, 07:11
Beiträge: 25
Wohnort: Müllheim
Vespa: ET2 C16
Land: Deutschland
Bild ist hier.Bild

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

_________________
Urisimson (Florian)

Fahrzeuge:
VESPA ET2 C16 BJ 97; Mash 50 BJ 13; SUZUKI SV650 BJ 08; POLO r9N BJ 08; BMW E91 320D BJ 09 (~400 k km)
Biete Wissen über: Wälzlager (Kugellager und Co) und Maschinenbau
PLZ 79379


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 01:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 4807
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Ich sehe nichts.
Hast du den Link vergessen?
Oder nimm http://www.picr.de

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mär 2018, 07:11
Beiträge: 25
Wohnort: Müllheim
Vespa: ET2 C16
Land: Deutschland
Wie ist das?

Bild

_________________
Urisimson (Florian)

Fahrzeuge:
VESPA ET2 C16 BJ 97; Mash 50 BJ 13; SUZUKI SV650 BJ 08; POLO r9N BJ 08; BMW E91 320D BJ 09 (~400 k km)
Biete Wissen über: Wälzlager (Kugellager und Co) und Maschinenbau
PLZ 79379


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 12:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 4807
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Im Reparaturbuch ist der Wechsel der Nadellager beschrieben.
Hört sich mit den benötigten Spezialwerkzeugen ziemlich kompliziert an.
Für dich warscheinlich ein Klacks.
Wenn die Achse der Schwinge gelitten hat bleibt dir m.E. nur der Wechsel des kompl. Steuerrohrs mit Schwinge.
Kostet um die 230€.
Habe ich vor eingen Jahren bei meiner ET4 bei fast 50000km auch gemacht.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 12:50 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Beiträge: 5244
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
ich hätte eine gebrauchte Gabel für Dich ..... ausm Roller mit knappen 7.oookm

Rita

PS wo biste daheim ??


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mär 2018, 07:11
Beiträge: 25
Wohnort: Müllheim
Vespa: ET2 C16
Land: Deutschland
Ja, dann werde ich das Teil wohl austauschen.
Ich denke mit einer Presse und etwas Wärme sollte es funktionieren.

Ob jemand an einem Beitrag interessiert ist? Wird ja wohl in den seltensten Fällen jemand zu Hause machen.

@ RITA, in der Nähe von Freiburg. Ich schreibe dir eine PN.

_________________
Urisimson (Florian)

Fahrzeuge:
VESPA ET2 C16 BJ 97; Mash 50 BJ 13; SUZUKI SV650 BJ 08; POLO r9N BJ 08; BMW E91 320D BJ 09 (~400 k km)
Biete Wissen über: Wälzlager (Kugellager und Co) und Maschinenbau
PLZ 79379


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 13:18 
Offline

Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:15
Beiträge: 828
Wohnort: Rheinland
Vespa: GTV 250,Transalp
Land: Schland
Die Achse selbst gibt's meines wissens nicht einzeln sondern nur die Schwinge. Wenn Rita Dir ne ordentliche Gabel anbietet: greif zu, das wird günstiger als ne neue Schwinge verpressen zu lassen. Man wird nicht drumherumkommen, denn wenn die Lauffläche des Nadellagers einen weg hat, werden neue Nadellager ruck zuck wieder kaputt gehen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de