Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 20. Sep 2018, 07:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 21:45 
Offline

Registriert: Do 9. Aug 2018, 22:14
Beiträge: 17
Vespa: PK 50 S
Land: Germany
Hi zusammen,

ich habe mir vor knapp zwei Wochen spontan eine ET2 gekauft. '97er Baujahr, 11.000 km runter. Zustand so lala. Hat auf den ersten Blick besser ausgesehen als sie tatsächlich ist aber nun gut. Selber schuld :roll:

Nachdem ich einen Kundendienst gemacht habe – neue Vario musste rein, neuer Keilriemen von Dayco, neuer Ölpumpenriemen, neue Zündkerze etc. musste ich feststellen, dass die Abdeckung vom Lüfterrad nur aufgesteckt war.

Habe mir direkt bei easyparts die richtigen Schrauben bestellt. Voller Freude habe ich das Paket geöffnet und wollte direkt die Schrauben rein drehen, bist ich feststellen musste, dass alle Originalschraueb, die eigentlich zum Befestigen drin waren, noch stecken. Allerdings ohne Kopf. Alle - wirklich alle Schrauben hat der Held von Vorbesitzer abgerissen.

Bild
Bild
Bild

Jetzt habe ich das Problem, dass ich die Abdeckung nicht montiert bekomme. Was kann ich nun tun? Die Abdeckung mit Gaffa befestigen? Eher ungeil und auch nicht wirklich haltbar.

Die Schrauben Raus bohren und eine neue Schrauben rein, welche von hinten gekontert werden? Oder habt ihr eine andere Idee?

Bin gespannt, was ihr sagt :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 22:13 
Offline

Registriert: Fr 5. Apr 2013, 19:17
Beiträge: 14
Vespa: LML Star 125
Land: Baden Württemberg
Linksausdreher und Windeisen besorgen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 22:41 
Offline

Registriert: Do 9. Aug 2018, 22:14
Beiträge: 17
Vespa: PK 50 S
Land: Germany
Ich glaube, dass die Schrauben zu klein für linksausdreher sind :/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 22:44 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 5046
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
rausbohren.... sind M5er mittig ankörnen.....
mit 1,5 oder 2mm anfangen und bis 4,1 oder 4,2 in mehreren schritten bohren....

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 07:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 4347
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wenn du Pech hast hat dein Vorgänger unwissenderweise Edelstahlschrauben benutzt.
Diese erzeugen nämlich solche Kaltverschweißungen in Alu die oft bei roher Gewalt zum Abriss führen.
Mit einem herkömmlichen Kreuzschlitzdreher versaust du bei festsitzenden Standartschrauben nur die Köpfe.
Danach bekommst du sie in der Regel trotzdem irgenwie raus.

Da muß einer in Notwehr gehandelt haben.
Hier hat einer einen Schlagschrauber benutzt und nur den Satz im Kopf gehabt "mir reichts, die Lüfterhaube kommt jetzt runter"

Das Ziel wurde nachweislich erreicht.

Berichte mal wie es weitergeht...

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 08:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Nov 2017, 19:03
Beiträge: 302
Vespa: Sprint 50 4T 4V
Land: Deutschland
Unbedingt die Drehmomente noch beachten, den nach fest kommt ab.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 12:51 
Offline

Registriert: Do 9. Aug 2018, 22:14
Beiträge: 17
Vespa: PK 50 S
Land: Germany
Ich versuch jetzt mal die Dinger auszubohren. Das einfachste wird wirklich sein, ich bohr ein "neues" Loch und konter die neue Schraube von hinten mit einer Mutter...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 12:55 
Offline

Registriert: Do 19. Okt 2017, 08:38
Beiträge: 149
Wohnort: 65817 Eppstein
Vespa: GTS 125
Land: Deutschland
Also wenn du schon ein neues loch bohrst,kannst du doch auch wieder Gewinde reinschneiden und das ordentlich machen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 4347
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
TobsenPK50 hat geschrieben:
Ich versuch jetzt mal die Dinger auszubohren. Das einfachste wird wirklich sein, ich bohr ein "neues" Loch und konter die neue Schraube von hinten mit einer Mutter...

Du machst Scherze und willst uns testen.
Zwecklos, schon durchschaut weil gar nicht durchführbar.

Hier im Forum wird nicht gepfuscht!
Äh, zumindest nicht so offensichtlich.
Du wirst von uns außerdem keine Genemigung bekommen für deine "neues Loch Idee"

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 20:09 
Offline

Registriert: Do 9. Aug 2018, 22:14
Beiträge: 17
Vespa: PK 50 S
Land: Germany
Haha :D

Mit dem neuen Loch meinte ich, ich versuch einfach durch die Schraube durch zu bohren :)

Erst mal schauen, ob das überhaupt klappt. Und wenn es klappt, besorg ich mir einen Gewindeschneider und mach das wieder ordentlich, keine Sorge ;)

Jetzt aber erst mal schauen, wie das Ding so läuft. Bin eben ne kleine Proberunde gefahren und nicht über 55km/h gekommen, was mich schon etwas enttäuscht hat. Vorallem mit dem Hintergedanke, dass da schon ein Sito Plus drauf ist. Wie lahm ist das Ding denn dann erst mit dem Ori Pott :shock:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Aug 2018, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 4347
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Hallo Tombsen, man hört nichts mehr von dir. Hast du die Schrauben raus?
Wenn ja, wie hast du es gemacht?

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de