Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 14. Dez 2018, 01:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ET4 Lüfterradgehäuse?!
BeitragVerfasst: Mo 15. Okt 2018, 08:53 
Offline

Registriert: Mi 22. Nov 2017, 13:22
Beiträge: 14
Vespa: GT4
Land: Deutschland
Hallo,

meine ET4 125 macht seit einigen komische Geräusche. Drehzahl mäßig wird das Geräusch bei Volllast lauter, wenn man vom Gas geht oder eben moderat beschleunigt, bleibt das 'Geräusch aus.

Ich habe mich dann auf die Suche nach der Ursache gemacht und festgestellt, dass das Kunststoffgehäuse unter/am Vergaser zwei Risse hat. (siehe Bild)

Kann man das eventuell vernünftig kleben oder muss es ausgetauscht werden? Wie heißt das Teil?

Frank


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 Lüfterradgehäuse?!
BeitragVerfasst: Mo 15. Okt 2018, 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 4802
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Leider gibt es die Lüfterhaube nicht mehr neu.
Entweder eine gebrauchte Haube aus der Bucht besorgen oder versuchen den Riss mit einem Lötkolben zu verschweißen.
Mit Kunstoff der gleichen Art eine Naht drüberziehen.
Der Austausch ist auf jeden Fall vorzuziehen.

Kleben mit Klebstoff hält nicht.

Als Notreparatur schwarzes Gewebeband auf die mit Bremsenreiniger entfettete Fläche kleben.
Aber nicht auf Dauer so lassen. :mrgreen:
Das ist und bleibt Pfusch!

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 Lüfterradgehäuse?!
BeitragVerfasst: Mo 15. Okt 2018, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 10:55
Beiträge: 2019
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3, V56
Land: Österreich
Abbauen, anständig sauber machen und anschließend mit einer GFK Matte und Kunstharz wieder flicken.
Hält dann ewig + 2 Tage ;)

Ansonsten Austausch über die Bucht oder Rita besorgen.

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 Lüfterradgehäuse?!
BeitragVerfasst: Mo 15. Okt 2018, 13:36 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Beiträge: 5243
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
wenns ne M04 ist....

hätte ich ein passendes Gebrauchtteil da

Rita


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 Lüfterradgehäuse?!
BeitragVerfasst: Mi 17. Okt 2018, 11:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 10:55
Beiträge: 2019
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3, V56
Land: Österreich
Hab mir grad nochmal dein Foto angesehen.
Du solltest den Benzinschlauch tauschen, so rissig wie der ist fackelt im schlimmsten Fall die ET noch ab!

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 Lüfterradgehäuse?!
BeitragVerfasst: Mo 29. Okt 2018, 09:32 
Offline

Registriert: Mi 22. Nov 2017, 13:22
Beiträge: 14
Vespa: GT4
Land: Deutschland
Hmm, ja, den Schlauch werde ich auch tauschen. Gute Idee.

Hat zufällig Jemand ne Anleitung, wie ich das Gehäuse tausche?

Außerdem sind da eine blnake Teile, wo irgendwas dran befestigt ist/war. Hat Jemand ne Idee?

Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 Lüfterradgehäuse?!
BeitragVerfasst: Mo 29. Okt 2018, 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 10:55
Beiträge: 2019
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3, V56
Land: Österreich
Was du mit blanken Stellen meinst erschließt sich mir nicht.

Zur Demontage vom Lüftergehäuse hab ich in meinem ET4 Fred schon mal was geschrieben, schau mal rein.

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 Lüfterradgehäuse?!
BeitragVerfasst: Mi 5. Dez 2018, 11:20 
Offline

Registriert: Sa 7. Mai 2016, 07:38
Beiträge: 168
Wohnort: Leimen
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Bekommt man das Lüfterradgehäuse überhaupt raus ohne den Motor auszubauen ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 Lüfterradgehäuse?!
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 06:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 4802
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Einfach so eher nicht, wegen Platzmangel.
Mit absenken des Motors warscheinlich bleibt aber eine Fummelei.
Dazu wird beim auf dem Hauptständer stehenden Roller der Bolzen des hinteren Stoßdämpfers gezogen.
Danach senkt sich der Block um 4-5 cm.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 Lüfterradgehäuse?!
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 09:16 
Offline

Registriert: Sa 7. Mai 2016, 07:38
Beiträge: 168
Wohnort: Leimen
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Okay. Danke


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de