Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 18. Dez 2018, 14:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schraube ins Beinschild gefallen
BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 14:15 
Offline

Registriert: Do 28. Mär 2013, 08:55
Beiträge: 10
Vespa: gts 300
Land: Baden-Württemberg
Hallo,
heute habe ich mich aufgerafft, bei meiner ET4 die Batterie der Uhr (nach Jahren) wieder zu tauschen. Dabei passiert ein kleines Mißgeschick: eine Schraube ist von vorne bei geöfneter Kaskade ins Beinschild gefallen und nach unten gerutscht. Dort rollt sie beim Rangieren und beim Auf-und Abbocken gut hörbar hin und her. Ich sehe sie nicht. Wer kennt einen Lösungsweg mit möglichst wenig Schrauberei das Ding zu entfernen? Am unteren Bodenblech sind 2 quadratische Plastikpfropfen dort habe ich abgetastet-vergeblich.
Danke für Ratschläge
hemul


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schraube ins Beinschild gefallen
BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jul 2018, 08:37
Beiträge: 17
Wohnort: Heidelberg
Vespa: GTS300 SS
Land: Deutschland
Hi, evtl. was magnetisches mit Schnurr runterfallen lassen?

_________________
Gruß
Joachim

Vespa GTS 300 Super Sport


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schraube ins Beinschild gefallen
BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 9658
Vespa: ja
Land: Deutschland
Das mit der magnetischen Schnur ist nicht ganz einfach, da ja das komplette Beinschild aus Metall ist.
Im vorderen Bereich ist noch ein rechteckiger Stopfen, welcher zum Beinschild führt.
Vorher ordentlich bremsen, damit die Schraube nach vorne rutscht.
Jetzt sollte man die Schraube über diese Öffnung links oder rechts sehen.
Die beiden anderen Stopfen führen in den Mitteltunnel - da ist die Schraube nicht.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schraube ins Beinschild gefallen
BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 16:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 11524
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
Einfach mal hinten Aufbocken wie bei "alle meine Entchen" dann sollte das doch so wie´s Wenne beschreibt irgendwie und sowieso hinhauen. :)

_________________
GTS 300i.e. Yacht Club (Beiwagen Winterprojekt) + GTS 300i.e. 2019 Touring dkl.-grün im Anmarsch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schraube ins Beinschild gefallen
BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 16:13 
Offline

Registriert: Do 28. Mär 2013, 08:55
Beiträge: 10
Vespa: gts 300
Land: Baden-Württemberg
Danke für die Tipps!
@Wenne:ich finde nur unten 2 quadratische Pfropfen und dazwischen etwas nach hinten versetzt einen runden. Oder meinst du die beiden runden Pfropfen im Handschuhfach die zu den Blinkern gehen. Die sind aber nicht unten sonern auf "halber Höhe"
Gruß
hemul


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schraube ins Beinschild gefallen
BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 9658
Vespa: ja
Land: Deutschland
Schau mal hier:

Bild

Links sind die beiden von dir beschriebenen Stopfen zu sehen.
Rechts ist der von mir genannte Stopfen. ;)

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schraube ins Beinschild gefallen
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 06:19 
Offline

Registriert: Do 28. Mär 2013, 08:55
Beiträge: 10
Vespa: gts 300
Land: Baden-Württemberg
@Wenne, nochmals Dank für das Foto. Ich hab den Stopfen gefunden und werde mein Glück versuchen. Bringt die Demontage des Handschuhfachs einen Zugang zum Beinschild?
Gruß
hemul


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schraube ins Beinschild gefallen
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 06:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 11524
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
Jetzt ist mir ganz spontan wieder mal eingefallen das viele Wege nach Rom führen :) Drück Dir die Daumen, damit die Klapperei vorbei ist

Moin, und Gruß!

Florian

_________________
GTS 300i.e. Yacht Club (Beiwagen Winterprojekt) + GTS 300i.e. 2019 Touring dkl.-grün im Anmarsch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schraube ins Beinschild gefallen
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 09:37 
Offline

Registriert: Do 28. Mär 2013, 08:55
Beiträge: 10
Vespa: gts 300
Land: Baden-Württemberg
An alle Ratgeber und Unterstützer: ich habe dem guten Rat von Wenne folgend mit meinen Wurstfingern die Schraube zunächst ertastet und dann -gaaanz vorsichtig - mit einem dünnen Magnet herausgeholt. Jetzt ist wieder Ruhe in der Kiste.
Danke!
hemul


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schraube ins Beinschild gefallen
BeitragVerfasst: Di 31. Jul 2018, 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 9658
Vespa: ja
Land: Deutschland
Jetzt erst gelesen:
Glückwunsch zur Bergung der gemeinen Schraube. :klatschen: :klatschen:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de