Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 16. Jul 2018, 09:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2018, 14:34 
Offline

Registriert: So 22. Apr 2018, 10:40
Beiträge: 33
Vespa: LX 125
Land: bayern
Hallo Vespagemeinde
Hab mal ne frage.. Bringt es etwas bei ner 125 lx den original Luftfilter Einsatz gegen Malossi oder ähnliches zu tauschen? Hat da wer Erfahrung?
Danke für eure Antworten... :gitarre:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2018, 14:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jan 2017, 00:46
Beiträge: 177
Wohnort: Köllefornia
Vespa: Sprint S
Land: Deutschland
Weder besser noch schlechter

_________________
Sprint S 50 2T Bj. 16

50 N Bj. 77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2018, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jun 2009, 12:02
Beiträge: 1275
Vespa: GTS 125
Land: Lower-Austria
Aber sauberer! Alternativ kann man jedoch auch den vorhandenen Luftfilter reinigen. ;)

Kanaldeckel

_________________
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2018, 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 9058
Vespa: ja
Land: Deutschland
Meines Wissens werden die Malossi-Filter günstig angeboten. Da kann es nicht schaden, wenn der alte Luftfilter mal ersetzt wird.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 27. Mai 2018, 20:00 
Offline

Registriert: Do 26. Sep 2013, 23:51
Beiträge: 387
Wohnort: Hamburg
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Von Malossi würde ich pauschal nichts einbauen, "google" mal ein wenig, alles, wirklich alles, mindere Qualität! OK, beim Lufi kann man nichts verkehrt machen, nicht mal Malossi.. :D

_________________
Grüße aus Hamburg, Hardy


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2018, 00:11 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 11:07
Beiträge: 1182
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Da spricht ja offenbar die allumfassende Fachkenntnis, um in der Lage zu sein, alle Malossi-Produkte pauschal diffamieren zu können... anscheinend von deren Produkten für Mofas über Schaltroller, 2T-Automatikroller bis hin zu 4T-Automatikrollern schon die gesamte Produktpalette persönlich getestet, um sich so ein Urteil erlauben zu können... :roll:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2018, 07:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 3944
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Jetzt mal was ganz praktisches für den Threadstarter.
So wie ich es einschätze ist Malossi ein Hersteller von Tuningprodukten.
Da es an unseren Rollern zumindest im Luftfilterbereich nichts zu tunen gibt, ist da sich sonst das sensibel eingestellte Werkssetup verstellt, sind Tuningluftfilter mit mehr Luftdurchsatz nicht optimal.
Ähnlich sieht es im Bereich Antrieb/Vario/Riemen/Rollen aus.
Das beweisen etliche Threads von freiwilligen Testern hier im Forum.

Sehr selten hört man etwas über spürbare Verbesserungen.
Das liegt aber nicht an der Marke Malossi sondern an Vermarktungsstrategie der Rollershops.
Hier kann mit wenig Aufwand gutes Geld gemacht werden

Besser ist die Lösung den Standartfilter schön sauber zu halten und in ein Luftfilteröl für 12€/L zu investieren.
Damit kommst du jahrelang aus.
Der Standartfilter wird aufgewertet was die Filterfunktion angeht.
Wohlgemerkt bei gleichem Luftdurchsatz.
Latexhandschuhe beim tränken benutzen wie auf der Dose beschrieben.
Sonst bekommst du die blaue Farbe unter den Fingernägeln tagelang nicht ab und jeder spricht dich darauf an.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Zuletzt geändert von mikesch am Mo 28. Mai 2018, 07:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2018, 07:40 
Offline

Registriert: Do 26. Sep 2013, 23:51
Beiträge: 387
Wohnort: Hamburg
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Vollhorst hat geschrieben:
Da spricht ja offenbar die allumfassende Fachkenntnis, um in der Lage zu sein, alle Malossi-Produkte pauschal diffamieren zu können... anscheinend von deren Produkten für Mofas über Schaltroller, 2T-Automatikroller bis hin zu 4T-Automatikrollern schon die gesamte Produktpalette persönlich getestet, um sich so ein Urteil erlauben zu können... :roll:


Ja, in der Tat, sind meine persönlichen Erfahrungen mit diversen Artikeln dieser Marke in fast 10 Jahren! Und soviel Murks habe ich in von keiner anderen Marke, auch nur ansatzweise, erlebt. Egal ob Tuning Zylinder, Vaiorollen, Filter oder Bremsbeläge- durchgehend nur schlechte Erfahrungen gemacht. Der Gipfel war mal ein Benzinhahn, 3 mal reklamiert, 3 mal Ersatz bekommen, alle waren unbrauchbar. Seit 2 Jahren meide ich diese Marke und es gibt in allen Bereichen keine Reklamationen. Vielleicht alles Zufall? Ein Forum lebt doch davon sich auszutauschen und Erfahrungen mitzuteilen, verstehe daher den Einwand nicht ganz? Ich schraube übrigens seit 43 Jahren ans Zweirädern.........

_________________
Grüße aus Hamburg, Hardy


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de