Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 17. Nov 2018, 01:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 16. Mai 2016, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Mai 2013, 10:52
Beiträge: 99
Wohnort: Lehmden
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Falls es interessiert. Meine ET4 hat wieder 2 Jahre Tüv. "Und Papa hat gar nichts dazu bezahlt"... :D
:elefant: :prost: :vespa: :klatschen: :bier:

_________________
------------------------------------------------------------------------------
Danke fürs Lesen, Claus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 16. Mai 2016, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2009, 09:41
Beiträge: 1043
Vespa: SYM 50
Land: Deutschland
Hallo,

habe meine ET4 (M04, Erstzulassung 11/97) im Februar 2008 mit 20.680km bei einem VESPA- Händler gebraucht gekauft.
Momentaner km- Stand 52032km. Sie genehmigt sich etwas mehr Öl als noch vor 8 Jahren.

Meine blaue "Diva" wird ausschließlich von meiner Frau gefahren. Kleine Wartungsarbeiten & Pflege sind jedoch meine Aufgaben. ;)


VG Ralle



Ach ja -> Zum Reifendruck prüfen darf ich die ET4 auch mal fahren. Ca. 1km zur Tanke und zurück. :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 16. Mai 2016, 21:01 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 4674
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Lehmden hat geschrieben:
Falls es interessiert. Meine ET4 hat wieder 2 Jahre Tüv. "Und Papa hat gar nichts dazu bezahlt"... :D
:elefant: :prost: :vespa: :klatschen: :bier:


Meinen Glückwunsch. Ich mach auch jedesmal ein Fass auf vor lauter Freude. Besonders wenn der TÜV nicht den geringsten Mangel feststellen kann und eher begeistert ist von dem Zustand der 19jährigen.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 16. Mai 2016, 21:07 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 4674
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Ach ja -> Zum Reifendruck prüfen darf ich die ET4 auch mal fahren. Ca. 1km zur Tanke und zurück.

Superralle hat Sie dir echt ein Fahrverbot ausgesprochen? Schade.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Mai 2016, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 00:32
Beiträge: 430
Wohnort: München
Vespa: PX200, ET4
Land: Deutschland
Hallo,

ich hatte meine ET4 vor ein paar Jahren hier im Forum mit Motor/Getriebeschaden gekauft, mittlerweile ist schon der zweite Sfera-Tauschmotor drin, Tachostand sind jetzt 31.500km; zwischendrin mussten neben Lackierarbeiten (alte Beule und Parkrempler) und normaler Wartung noch Zündschloss, Benzinhahn und die Lichtmaschine getauscht werden. Verkauf stand ein paar Mal zur Debatte, jetzt bleibt sie als Schönwetterfahrzeug, bekommt aber neben PX, Sferas und Motorrad nicht allzuviele Kilometer ab.

Auf Teilemärkten etc. tauchen Fahrzeuge und Teile (noch) kaum auf; ob die ET mal den Status von PX und älter erreicht? Im Strassenbild sieht man ihr ihre 20 Jahre nicht an.

Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Mai 2016, 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Mai 2016, 20:54
Beiträge: 26
Vespa: ET4
Land: Schweiz
Ich habe meine ET4 Jg2000 genau 10 Jahre jetzt und habe mich definitiv entschieden, sie zu behalten. Meine Lebenspartnerin hat sich jetzt auch eine ET4 angeschafft, Jg.99 :) ET4 rules!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Mai 2016, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 20:58
Beiträge: 757
Wohnort: Haar
Vespa: ET4 125, GTS 125
Land: Bayern
Aufgrund dieses Eintrages hier habe ich mal eine kleine Aufstellung unserer Vespas gemacht

Vepa ET4 125 M04 gebr. 08.10.2012 - heute 30000 Km momentan gefahren (1X Schottland, 1X Italien)
Vespa GTS Super 125 neu 03.03.2011 - heute 23000 Km momentan gefahren
Vespa ET4 125 M04 gebr. 28.05.2009 - 03.2011 17356 Km verkauft (1X Norwegen)
Vespa GT125 M31 neu 07.12.2006 - 03.10.2012 36468 Km Unfall verkauft (1X Schottland)
Vespa ET4 125 M04 neu 25.06.1999 - 04.2009 36213 Km verkauft (1X Italien)
Vespa ET4 125 M04 neu 09.06.1997 - 25.06.1999 9976 Km unverschuldeter Unfall Totalschaden
Vespa PK 50 neu 1988 - 09.06.1997 ? verkauft

Wie die Zeit vergeht :vespa:

Peter

_________________
Genieße ständig, denn Du bist länger tot als lebendig

Mitglied im:
Bild


Bilder Vespareisen und -treffen:https://get.google.com/albumarchive/109859101725630036192?source=pwa

Reisebericht Schottland: http://schottland-by-vespa.blogspot.de/

Vespareisen: http://bezibaer.blogspot.de/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Mai 2016, 21:01 
Offline

Registriert: Do 18. Jun 2009, 17:34
Beiträge: 50
Vespa: Satelis 250 ABS
Land: Deutschland
Danke das ihr mit macht. Ich finde das sehr interessant :bier:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2018, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Sep 2014, 18:40
Beiträge: 310
Wohnort: Essen
Vespa: GTS 250ie ABS
Land: Deutschland
Sepbel hat geschrieben:
Ich hab vor 1 1/2 Jahren mit ner ET4 geliebäugelt, die einen Motorschaden hatte. Dachte, die kann ich doch schnell reparieren. Ne Kurbelwelle war aber nicht zu bekommen.
Einmal Blut geleckt musste halt ne fahrtüchtige her. Ist ne 2001er Leader geworden mit 41000km. Sie wurde immer gewartet und anscheinend das Jahr durch gefahren. Musste nur ein paar Sturzschäden kaschieren und zwei neue Stoßdämpfer kaufen. Hab sie im Winter noch etwas optisch gepimpt und bin damit zufrieden. Wenn wir so mit den Dicken touren, dann wünsche ich mir manchmal etwas mehr Leistung. Aber ich komm eigentlich immer gut mit.
Ich mag sie. Würde sie auch ungern abgeben. Falls mal ne GTS dazu kommen sollte, wirds wohl schwer ne ET2 und ne ET4 rechtzufertigen.

Ach ja, mein Bruder ist letztes Jahr mal ne Runde um den Block gefahren. Nun hat er auch ne 2003er Leader mit 7000km

Habe meine ET4 und ET2 nun doch gegen eine GTS getauscht. Ich glaub der Wille auf einen Akrapovic war zu groß.
Mein Bruder wird seine ET4 aber behalten.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2018, 06:37 
Offline

Registriert: Mi 12. Sep 2012, 17:23
Beiträge: 157
Wohnort: Oberbayern
Vespa: GTS, ET2, Spezial
Land: Deutschland
Servus,

habe mir vor 2 Jahren noch eine ET 4 (Baujahr 97) in Alabaster mit 6500 km zugelegt. Topzustand :D
Fahre sie allerdings nur bei schönem und trockenen Wetter.

Gruß Mauidiver


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de