ET4 Verhübschung - Die Umsetzung

Alles rund um die ET-Modelle!
Nachricht
Autor
ET4Bandit
Beiträge: 165
Registriert: Do 30. Mai 2019, 09:49
Vespa: GTS 300 Notte
Land: Deutschland
Wohnort: Saarbrücken

Re: ET4 Verhübschung - Die Umsetzung

#61 Beitrag von ET4Bandit » Sa 6. Jul 2019, 09:07

dreitagebart hat geschrieben:hi vespamaus, hallo kai

vespamaus..hast du nicht die gleichen drauf wie ich?

die vom louis..?

https://www.louis.de/artikel/griffe-chr ... t=92486044

Bild

gruss

robert
Moin weiß jemand warum an den Lenkerenden Metall drin ist? Wollte silberne Ausgleichgewichte ranbauen geht nicht,werde dann wohl die vom Louis nehmen. https://www.ebay.de/itm/Alu-Lenkerenden ... 2749.l2649

ET4Bandit
Beiträge: 165
Registriert: Do 30. Mai 2019, 09:49
Vespa: GTS 300 Notte
Land: Deutschland
Wohnort: Saarbrücken

Re: ET4 Verhübschung - Die Umsetzung

#62 Beitrag von ET4Bandit » Sa 6. Jul 2019, 21:04

Bild

Benutzeravatar
Gonzo0815
Beiträge: 2273
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:55
Vespa: ET4, ET3, Acma V56
Land: Österreich
Wohnort: Bruck/Mur
Kontaktdaten:

Re: ET4 Verhübschung - Die Umsetzung

#63 Beitrag von Gonzo0815 » Mo 8. Jul 2019, 12:31

ET4Bandit hat geschrieben: Moin weiß jemand warum an den Lenkerenden Metall drin ist? Wollte silberne Ausgleichgewichte ranbauen geht nicht,werde dann wohl die vom Louis nehmen.
Na warum wohl?
Weil das bei der ET4 die Gewichte in den Lenker integriert sind. Gab aber unterschiedliche Versionen wie es scheint, hab auch einen Lenker daheim ohne.

BTW: Der Gasgriff ist bei dir ganz schön verdreht. In heißes Wasser legen vor dem Montieren, hilft ihn leichter an seinen Platz zu bringen ;)
Wenn er nicht halten will, Haarspray als Kleber verwenden. Im ersten Moment rutscht es besser, wenn trocken klebt es recht gut.
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein

ET4Bandit
Beiträge: 165
Registriert: Do 30. Mai 2019, 09:49
Vespa: GTS 300 Notte
Land: Deutschland
Wohnort: Saarbrücken

Re: ET4 Verhübschung - Die Umsetzung

#64 Beitrag von ET4Bandit » Mo 8. Jul 2019, 22:24

vielen Dank für die Aufklärung

den Gasgriff habe ich geändert,die Gewichte nehme ich dann für die Monkey mein Baby

Bild

Benutzeravatar
Gonzo0815
Beiträge: 2273
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:55
Vespa: ET4, ET3, Acma V56
Land: Österreich
Wohnort: Bruck/Mur
Kontaktdaten:

Re: ET4 Verhübschung - Die Umsetzung

#65 Beitrag von Gonzo0815 » Mo 8. Jul 2019, 22:57

Du kannst auch, wenn du dir eine Führung bastelst ins Vollmaterial in den Lenkerenden ein Gewinde schneiden und so deine externen Gewischte montieren.
Mir war´s den Aufwand nicht wert ;)
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein

ET4Bandit
Beiträge: 165
Registriert: Do 30. Mai 2019, 09:49
Vespa: GTS 300 Notte
Land: Deutschland
Wohnort: Saarbrücken

Re: ET4 Verhübschung - Die Umsetzung

#66 Beitrag von ET4Bandit » Fr 12. Jul 2019, 04:06

Bild

Benutzeravatar
Vespamaus
Beiträge: 2398
Registriert: Fr 7. Sep 2012, 17:44
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen

Re: ET4 Verhübschung - Die Umsetzung

#67 Beitrag von Vespamaus » Fr 12. Jul 2019, 08:21

Schicke Scheibe :D . Wie wäre es jetzt noch mit Chromspiegeln?

Liebe Grüße.
Wer die Vespa nicht schätzt, verdient sie nicht. Und wer sie ehrt, der fährt! :vespa:

"Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren." A. Einstein

Die Verhübschung meiner ET4
Steckdosen-Einbau an meiner ET4

Dia-/Video-Show MVD-Westerwald-Tour 2014 während der MVDs 2014 in Balduinstein

ET4Bandit
Beiträge: 165
Registriert: Do 30. Mai 2019, 09:49
Vespa: GTS 300 Notte
Land: Deutschland
Wohnort: Saarbrücken

Re: ET4 Verhübschung - Die Umsetzung

#68 Beitrag von ET4Bandit » Fr 12. Jul 2019, 12:50

Vespamaus hat geschrieben:Schicke Scheibe :D . Wie wäre es jetzt noch mit Chromspiegeln?

Liebe Grüße.
Ja haste einen Link von den Spiegeln?

Benutzeravatar
Vespamaus
Beiträge: 2398
Registriert: Fr 7. Sep 2012, 17:44
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen

Re: ET4 Verhübschung - Die Umsetzung

#69 Beitrag von Vespamaus » Fr 12. Jul 2019, 13:10

Bekomme ich hier gerade am Händi nicht hin. Gibt es speziell für die ET, haben ein spezielles Gewinde, wenn ich mich recht erinnere. Die von der LX passen, glaube ich, nicht. Gibt es bei eBay oder SIP.

Liebe Grüße!
Wer die Vespa nicht schätzt, verdient sie nicht. Und wer sie ehrt, der fährt! :vespa:

"Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren." A. Einstein

Die Verhübschung meiner ET4
Steckdosen-Einbau an meiner ET4

Dia-/Video-Show MVD-Westerwald-Tour 2014 während der MVDs 2014 in Balduinstein

ET4Bandit
Beiträge: 165
Registriert: Do 30. Mai 2019, 09:49
Vespa: GTS 300 Notte
Land: Deutschland
Wohnort: Saarbrücken

Re: ET4 Verhübschung - Die Umsetzung

#70 Beitrag von ET4Bandit » Fr 12. Jul 2019, 13:23

Vespamaus hat geschrieben:Bekomme ich hier gerade am Händi nicht hin. Gibt es speziell für die ET, haben ein spezielles Gewinde, wenn ich mich recht erinnere. Die von der LX passen, glaube ich, nicht. Gibt es bei eBay oder SIP.

Liebe Grüße!

okay Danke habe sie gefunden

https://www.ebay.de/itm/Spiegel-Chrom-C ... 2749.l2649

ET4Bandit
Beiträge: 165
Registriert: Do 30. Mai 2019, 09:49
Vespa: GTS 300 Notte
Land: Deutschland
Wohnort: Saarbrücken

Re: ET4 Verhübschung - Die Umsetzung

#71 Beitrag von ET4Bandit » Fr 12. Jul 2019, 21:30

Bild

brigitte1979
Beiträge: 4
Registriert: Do 29. Aug 2019, 19:18
Vespa: et4 M04
Land: Österreich

Re: ET4 Verhübschung - Die Umsetzung

#72 Beitrag von brigitte1979 » Fr 6. Sep 2019, 20:09

wow sehr toll deine ET4.
Ich bin seit 2 Wochen stolze ET4 M04 Besitzerin und bin gerade auf der Suche nach dem ein oder anderen Teil. Aber für die ET4 gibts ja kaum Anbauteile wie Gepäcksträger, Haltegriff oder ähnliches. Oder bin ich einfach zu pingelig.

Kann ich grundsätzlich davon ausgehen, dass die Teile der aktuellen LX recht gut passen und auf meine ET4 passen bzw. so halbwegs passen. Mein Mann ist recht geschickt und kann das ein oder andere schon "hinbiegen".
Danke für deine Hilfe

Ach ja auf deinen Thread bin ich aufgrund deiner Durchstiegstasche gekommen - da gibts wohl keine Chance mehr die irgendwo zu bekommen??? :(

Benutzeravatar
Vespamaus
Beiträge: 2398
Registriert: Fr 7. Sep 2012, 17:44
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen

Re: ET4 Verhübschung - Die Umsetzung

#73 Beitrag von Vespamaus » Fr 6. Sep 2019, 20:50

Hallo, Brigitte,

danke dir für dein liebes Lob. Freut mich, dass du dich auch für eine ET4 entschieden hast. Wichtiger Tipp für die M04-Version: Halte immer das Ölschauglas im Auge, die Kleine ist ein wenig durstig. Diese ET-Version hatte öfters Motoschäden wegen zu wenig Öl zu beklagen. Wenn du das im Auge behälst, so wie ich, ist das kein Problem.

Originale Anbauteile für die ET4 gibt es wirklich nur noch wenige original und neuwertig zu kaufen, aber es gibt Ersatzhersteller, z.B. auf http://www.sip-scootershop.com. Aber auch gebraucht lässt sich einiges finden, so wie meinen Frontgepäckträger. Diesen haben ich von einem netten Mitglied hier im Forum bekommen. Was suchst du denn genau für deine ET4?

Viele Teile der LX passen tatsächlich - manchmal mit kleinen Nacharbeiten - auch an die ET, sogar deren Fußrasten. Wenn du im Forum nach ET Fußrasten suchst, solltes du den Beitrag hier dazu finden, war erst kürzlich.

Bei der Durchstiegstasche für die ET4 liegen die Chancen leider bei 0, zumindest bei meiner damaligen Recherche. Daher hatte ich mir die Tasche anfertigen lassen, was auch nicht so einfach war.

Wenn du noch Fragen hast, melde dich gerne.

Liebe Grüße!
Wer die Vespa nicht schätzt, verdient sie nicht. Und wer sie ehrt, der fährt! :vespa:

"Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren." A. Einstein

Die Verhübschung meiner ET4
Steckdosen-Einbau an meiner ET4

Dia-/Video-Show MVD-Westerwald-Tour 2014 während der MVDs 2014 in Balduinstein

brigitte1979
Beiträge: 4
Registriert: Do 29. Aug 2019, 19:18
Vespa: et4 M04
Land: Österreich

Re: ET4 Verhübschung - Die Umsetzung

#74 Beitrag von brigitte1979 » Sa 7. Sep 2019, 08:06

vielen Dank für den Tipp mit dem Öl, das werde ich machen....
möcht ja noch laaaannge fahren mit meinem olivgrünen Teil aus dem Jahre 1998.

Ich möchte die meisten Chromteile auf schwarz glänzend ändern. grundsätzlich hätte ich nichts gegen Chrom, aber mein Mann sagt wenn etwas nicht 100% passt auf meine Vespa tut er sich mit ändern und ev. neu lackieren leichter als mit neu-verchromen und ich muss sagen ich mag die Idee, ich mag alles was nicht jeder hat.

Das Erste was jetzt gemacht wird sind Weißwandreifen, meine Reifen sind am Ende.
(ich weiß die mag nicht jeder - ich mag sie aber sehr gerne...) die wird mein Mann von Mitas bestellen.

Mein größtest Problem ist der Gepäcksträger. Ich möchte keinen zum Klappen und keinen der absteht, eigentlich möchte ich hinten gar keinen weil es optisch nicht schön finde. ich hab jetzt aber einen gefunden den find ich richig toll.
https://www.scooter-center.com/de/gepae ... er=PV4603G

den gibts so ähnlich für die LX, der für mich auch gehen würde, die Frage ist halt wie er passt.
https://www.scooter-center.com/de/gepae ... ber=PV4605

Die beiden Löcher vom original Gepäcksträger hab ich - auch den Träger falls ihn jemand braucht *grins*.
Als Alternative die mir immer besser gefällt, würd ich hinten nur den Haltegriff montieren und für das Gepäck einen Durchstiegsträger. Da hab ich wegen den Artikel noch nicht geschaut, aber ich denke, dass wird möglich sein. mit etwas Umbauarbeit. So bin ich auf deine Tasche gekommen, weil ich dann eine gut passende Tasche für den Durchstieg brauche.
Grundsätzlich brauch ich ja gar keine Tasche so für "unter dem Jahr" und normale Ausfahrten. Wir planen jedoch eine Tour nach Italien und da muss zumindest etwas Gepäck mit.
Das ist das was mir gerade Kopfzerbrechen macht.

Griffe, Spiegel, Zierleisten, Lüftungsgitter vorne, neuer Sitz,... sind dann noch Zukunftsmusik... kommt so nach und nach über den Winter.

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11858
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: ET4 Verhübschung - Die Umsetzung

#75 Beitrag von Wenne » Sa 7. Sep 2019, 12:06

Der Träger passt nur so richtig, wenn du auch die Sitzbank der LX/ S montierst.
Ansonsten sind die Haltegriffe dem Sitzbankschloss im Weg. Es geht zwar schon, ist aber nicht optimal.

Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Antworten