Vergasereinstellung Mikuni BS24 - Erfahrungswerte?

Alles rund um die ET-Modelle!
Nachricht
Autor
Rolando44
Beiträge: 43
Registriert: Fr 19. Aug 2022, 15:14
Vespa: ET 4
Land: Deutschland
Wohnort: Höxter

Re: Vergasereinstellung Mikuni BS24 - Erfahrungswerte?

#31 Beitrag von Rolando44 » Mo 23. Jan 2023, 20:46

Der Motor wurde ja vor kurzem aufgemacht, da war die Kurbelwelle laut Aussage der Werkstatt in Ordnung. Ich denke es ist das beste, wenn sich die Werkstatt nochmal alles ansieht.

Benutzeravatar
alu68
Beiträge: 1316
Registriert: So 30. Dez 2012, 00:30
Vespa: LX, PK, ET, PX, GT
Land: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Vergasereinstellung Mikuni BS24 - Erfahrungswerte?

#32 Beitrag von alu68 » Mo 23. Jan 2023, 20:56

Wenn die Werkstatt da erst vor kurzem dran war, dann solltest Du ja auch Garantie auf die durchgeführte Reparaturleistung haben.
alu68
www.vespa-coburg.de

Vespa-Prima Franken, VFCD

Benutzeravatar
Gonzo0815
Beiträge: 2952
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:55
Vespa: ET4,ET3,V56,Sprint
Land: Österreich
Wohnort: Bruck/Mur

Re: Vergasereinstellung Mikuni BS24 - Erfahrungswerte?

#33 Beitrag von Gonzo0815 » Mo 23. Jan 2023, 21:55

Absaufen ist wenn mehr Benzin vorhanden ist als für die Verbrennung gut ist und darum der Zündfunken gelöscht wird.
Ausgehen wegen Spritmangel was ganz anderes.

Wäre mal gut zu wissen was es denn wirklich ist, dann kann man auch weiter Tipps geben.
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein

Antworten