Elektro-Anlasser defekt. Batterie geladen

Alles rund um die ET-Modelle!
Antworten
Nachricht
Autor
matz
Beiträge: 1
Registriert: Sa 9. Okt 2021, 12:10
Vespa: et4
Land: Deutschland

Elektro-Anlasser defekt. Batterie geladen

#1 Beitrag von matz » Sa 9. Okt 2021, 12:22

:vespa: ich fahre Et4 Bj. 1996
Batterie ist geladen aber kein muckser.
Nächste Vespawerkstatt 100km.
Help. Fußhebel rauscht durch. Help.

Vespafahrer125
Beiträge: 729
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 21:28
Vespa: ET4
Land: Bayern

Re: Elektro-Anlasser defekt. Batterie geladen

#2 Beitrag von Vespafahrer125 » Sa 9. Okt 2021, 12:58

Ich tippe ganz stark auf die Wegfahrsperre sprich CDI defekt.

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 8052
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04
Land: GER/NRW
Wohnort: Warburg

Re: Elektro-Anlasser defekt. Batterie geladen

#3 Beitrag von mikesch » So 10. Okt 2021, 16:15

Da hast du gleich zwei Fehler oder Pech im Unglück.
Der Kicker ist mechanisch defekt, aber ohne Werkzeug kanst du den Variodeckel nicht lösen und nachschauen.

Wenn der Anlasser keinen Mucks macht ist entweder das Relais oder der Anlasser selbst defekt.
Unterwegs nicht reparierbar.
Hast du versucht mit beiden Bremshebeln zu starten also einmal mit links und einmal mit rechts?

Wenn nichts fruchtet mußt du den Abschleppdienst rufen.
Die CDI hat mit deinem Fehler nichts zu tun.
Schade, dennoch viel Erfolg.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

RWBrf
Beiträge: 820
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 22:55
Vespa: PX125E Lusso
Wohnort: Tübingen

Re: Elektro-Anlasser defekt. Batterie geladen

#4 Beitrag von RWBrf » So 10. Okt 2021, 18:06

Ich weiß ja nicht, wo genau das Relais verbaut ist und ob man da überhaupt einigermaßen gut hinkommt. Man kann aber mit einem geeigneten Drahtstück oder sogar einem Schraubendreher o.ä. das Relais überbrücken und so vielleicht den Anlasser zum Drehen bewegen. Natürlich sollte man dabei aufpassen, welche der vier Kontakte des Relais denn die beiden zu brückenden sind, sonst kann es durchaus zum Kurzschluß kommen.
Der Kluge läßt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.

Antworten