Tankreserve ET4, Leader

Alles rund um die ET-Modelle!
Antworten
Nachricht
Autor
Vespafahrer125
Beiträge: 206
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 21:28
Vespa: ET4
Land: Deutschland

Tankreserve ET4, Leader

#1 Beitrag von Vespafahrer125 » Di 23. Feb 2021, 09:23

Die Tankanzeige bei der ET4 Leader, Reserve, geht ja nach der Monduhr. Nach der 3/4 Anzeige geht ja das Licht an. Nachdem ich den Benzinhahn tauschen wollte, hat jetzt 20 Jahren seinen Dienst getan. Habe ich den restlicheren Sprit abgelassen, bin vorher noch ein ganzes Stück gefahren, ich dachte ja ok so 1 Liter sollten jetzt noch drin sein. Pustekuchen 3Liter kamen noch raus, was ist das für ein Shit!!

So jetzt mal die Frage hat jemand den Tankgeber schon mal bearbeitet, wenn ja wie??? :?: :roll:

Der für die Leader ist ein anderer als für die M04.
Das ist der für die Leader
https://www.sip-scootershop.com/de/prod ... 834?q=Tank

Den 70.- Euro nur zum probieren und ned wissen wie ist nicht so prickelnd.

Danke schon mal

Benutzeravatar
Gonzo0815
Beiträge: 2295
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:55
Vespa: ET4, ET3, Acma V56
Land: Österreich
Wohnort: Bruck/Mur
Kontaktdaten:

Re: Tankreserve ET4, Leader

#2 Beitrag von Gonzo0815 » Di 23. Feb 2021, 12:17

Naja, das Vespa/Piaggio eher Schätzeisen als Instrumente verbaut, ist ja bekannt.
Was den Tankgeber betrifft, glaube ich nicht dass du Erfolg haben wirst. Der Tank ist einfach so dämlich geformt, dass mit dem billigen Gebern da nix zu holen sein wird.
Entweder komplett anderen Geber einbauen, der genauere Ergebnisse liefert oder mit der Ungenauigkeit leben.

Ich persönlich geben schon lange nix mehr auf die Uhr und hab bei meiner ET sogar das Lämpchen lahmgelegt.
Tanke und dann in ca. 200km wieder zur Tanke, je nach Fahrweise halt.

Die großzügige Resever ist aber auch bei anderen Herstellern (SIP) der Fall.
Wenn man genaue Instrumente will muss man meist kreativ werden und selbst was basteln.
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein

Vespafahrer125
Beiträge: 206
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 21:28
Vespa: ET4
Land: Deutschland

Re: Tankreserve ET4, Leader

#3 Beitrag von Vespafahrer125 » Di 23. Feb 2021, 13:07

Alles klar
Danke dir Tom

Vespafahrer125
Beiträge: 206
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 21:28
Vespa: ET4
Land: Deutschland

Re: Tankreserve ET4, Leader

#4 Beitrag von Vespafahrer125 » Di 23. Feb 2021, 14:04

So, ich hab mir das Foto bei Sip und auch bei EasyParts noch mal angesehen. Da sind ja 3 Schlitzte in dem schwarzen Rohr drin, in dem Rohr sage ich mal ist der Schwimmer drin. Wenn man diese Schlitze weiter nach unten zieht, einschneidet, dann müsste man es ja anders einstellen können.
Wenn ich dann mal Lust habe, mich das noch mehr nervt, dann werd ich das mal ausprobieren bzw. testen.

Antworten