Vespa ET2 fährt nur 10Kmh

Alles rund um die ET-Modelle!
Nachricht
Autor
ratutte
Beiträge: 8
Registriert: Mi 23. Sep 2020, 12:41
Vespa: ET2
Land: Braunschweig
Wohnort: Braunschweig

Re: Vespa ET2 fährt nur 10Kmh

#16 Beitrag von ratutte » So 25. Okt 2020, 14:03

Habe jetzt Mal alle Tipps befolgt.
Habe mir einen neuen Luftfilter besorgt, Einsatz ist auch neu.
Musste 13 Mal die Glocke drehen um den Reifen 1 Mal gedreht zu bekommen. Alles neu gefettet und das Problem ist nicht behoben.
Er springt sofort an,bekommt aber keinen Druck und tuckert ganz langsam los mit lautem Motor...

Ist denn hier im Forum jemand aus dem Raum Braunschweig?

ratutte
Beiträge: 8
Registriert: Mi 23. Sep 2020, 12:41
Vespa: ET2
Land: Braunschweig
Wohnort: Braunschweig

Re: Vespa ET2 fährt nur 10Kmh

#17 Beitrag von ratutte » So 25. Okt 2020, 15:31

Habe so eben folgenden Fehler bemerkt...
Wenn ich die Kündigungsglocke ab habe, lässt sich das Hinterrad ganz leicht drehen,sobald ich aber die Glocke drauf setzte, lässt sich das Rad nur sehr schwer bewegen.
Ich denke hier liegt irgendwo das Problem.
Entweder ich muss die Kupplung tauschen oder das Getriebe ist defekt, was meint ihr?

GrafKrolock
Beiträge: 394
Registriert: Di 31. Dez 2019, 16:44
Vespa: Primavera 150
Land: Deutschland

Re: Vespa ET2 fährt nur 10Kmh

#18 Beitrag von GrafKrolock » So 25. Okt 2020, 16:10

Bau mal die Kupplung aus und guck, ob die riesige Mutter eventuell lose ist. Bei meiner Sfera hatte die sich losgedreht, die Kupplung wurde dadurch breiter und bekam Schluss mit der Glocke, wodurch sie im Endeffekt nicht mehr löste.
Könnte sowas ähnliches sein.

Rita
Beiträge: 6443
Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Vespa ET2 fährt nur 10Kmh

#19 Beitrag von Rita » So 25. Okt 2020, 21:38

ratutte hat geschrieben:
So 25. Okt 2020, 15:31
Habe so eben folgenden Fehler bemerkt...
Wenn ich die Kündigungsglocke ab habe, lässt sich das Hinterrad ganz leicht drehen,sobald ich aber die Glocke drauf setzte, lässt sich das Rad nur sehr schwer bewegen.
Ich denke hier liegt irgendwo das Problem.
Entweder ich muss die Kupplung tauschen oder das Getriebe ist defekt, was meint ihr?
das getriebe kanns nicht sein....

entweder ist da was an der Riemenscheibe defekt.... oder evtl die Lager, mit denen die Riemenscheibe auf der Welle dreht..

Rita

Antworten