Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 26. Apr 2018, 04:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 20:21 
Offline

Registriert: So 16. Okt 2011, 21:29
Beiträge: 114
Vespa: GT 125L
Land: Deutschland
TomRo hat geschrieben:
Ich bin ja nicht verwöhnt aber das "Spaltmass" ist dreist... :roll:

Bild

Ich traue mich dann im Hochsommer nicht mehr mit Licht fahren, aber wie kann man das abschalten :unwissend:

Bild



OHA !

_________________
...und wie ich so aus der Kneipe komme, steht die Strasse auf und klatscht mir eine.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9288
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Immerschraub hat geschrieben:
Vielleicht sollte man einen kleinen Schalter einbauen,bei dem man das Licht im Stau oder bei Reparaturen ausschalten kann. Ist das Möglich ohne Probleme mit der Elektronik zu bekommen?


Motor ausschalten und bei gelb wieder starten :) Manuelles Start/Stop System :D

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 20:51 
Offline

Registriert: Fr 24. Mär 2017, 20:13
Beiträge: 94
Vespa: GTS 300 ABS
Land: Deutschland
Vilstaler hat geschrieben:
Das ist ärgerlich.... :roll:

Ich hab schon mal darauf hingewiesen wenn die Vespa im Stand länger läuft - 10 Min. u. mehr, dass man den Scheinwerfer mit einem Föhn zusätzlich kühlen muss...

Jetzt ist noch nicht mal Hochsommer,- also kann man sich vorstellen wie heiß das Ding von einer Ampel zur anderen werden kann. Die kleine Zwangsbelüftung reicht im Stand natürlich nicht aus um die Hitze raus zu bekommen.

Hilft nicht,- nun ist´s zu spät.

Gruß! ;)

Florian



Wird Zeit dass wir die angekündigten Scheinwerfer von SC bekommen!
Wie ist da eigentlich der Sachstand ?

HJM64


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 20:55 
Offline

Registriert: So 20. Okt 2013, 21:07
Beiträge: 1761
Vespa: keine von der Stange
Land: DE
TomRo hat geschrieben:
Die Lampe sollte immer vom Fahrwind gekühlt werden. Also kein Stau oder Top & Go mitmachen.



Das macht bei einem "Stadtfahrzeug" wirklich Sinn.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9288
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Tja,-...hilft nüscht... Ein 12 Volt Föhn muss her den man an jeder Ampel schnell unter der Sitzbank rausholt :)

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 21:00 
Offline

Registriert: So 20. Okt 2013, 21:07
Beiträge: 1761
Vespa: keine von der Stange
Land: DE
Wobei... So hat man für das Filtern an der Ampel immer eine gute Ausrede parat, wenn man dabei erwischt wird :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 21:02 
Online

Registriert: Do 6. Jul 2017, 18:58
Beiträge: 566
Vespa: GTS300ie SuperSport
Land: Portugal
Komisch nach über 10 Jahren GTS fahren (und da war ne Menge Stadtverkehr und auch Stau dabei) ist mir noch nie ein Scheinwerfer geschmolzen.. Selbst hier in Südportugal nicht. Wahrscheinlich hast du hier nen Montagsdings erwischt..

Ist bitter, aber wenn sie den kostenlos tauschen ist doch alles gut..


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Sep 2016, 20:15
Beiträge: 105
Wohnort: Allerurstromtal
Vespa: PX150
Land: Deutschland
Es ist ja wohl selbstverständlich, daß der Scheinwerfer kostenlos getauscht wird, es bleibt aber das ungute Gefühl, daß es sich um einen Konstruktionsfehler handelt und es somit nur eine Frage der Zeit ist, bis der Schaden wieder auftritt.

_________________
I love the smell of my Vespa in the morning.

Suche PX Teile in Azzurro 70° (Farbe 433): Seitenhaube rechts, Kotflügel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 3093
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Der Scheinwerfer ist ein Armutszeugnis, Garantie greift ja wohl.
Ansonsten würde ich lieber die Originalklappen fahren, als die verformten Carbondinger.

Tom, laß Dir nicht die Laune verderben; ab jetzt wird´s nur noch besser.

:prost:

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jul 2017, 19:22
Beiträge: 78
Wohnort: Im Zentrum deutscher Lebensfreude
Vespa: Sprint 50 2T
Land: Deutschland
Mit dem Scheinwerfer sollte sich PIAGGIO dringend etwas einfallen lassen. :o

Wenn sich mal ein unbeteiligter Außenstehender an dem Scheinwerfer verbrennt, könnte es für das Unternehmen richtig teuer werden. Zwar könnte sich der Klageweg langwierig gestalten, aber ich glaube, dass das Unternehmen da in einer schlechten Position wäre und tatsächlich eine Schadensersatzklage möglich wäre. Es hat schon Rückrufaktionen für weniger gegeben.

Gruß Stefan

_________________
Ob eine schwarze Katze, an einem Freitagmorgen, den 13. Glück oder Pech bringt,
hängt davon ab, ob man ein Mensch oder eine Maus ist.


Zuletzt geändert von vespa-steffel am Di 17. Apr 2018, 22:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 05:20
Beiträge: 422
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern/Schweiz
Hey Tom! Ich kann das gut verstehen! Was denkst du wie es mir ging, als es den Kühlflüssigkeitsbehälter auf dem Timmelsjoch zerrissen hat, als die Vespa genau 6 Tage alt war, genau beim Einfahren... Ich bin ja extra davor die 1000km in 5 Tagen runtergerockt um dann nach dem 1k KD das Timmelsjoch zu fahren...

Und im Winter waren dann die klassischen Schellen unter dem Trittbrett futsch, und Wasser am Boden! Ist ja nicht so als man das Problem nicht kennen würde nach über 15 Jahren Bauzeit der GT/GTS....

ABER, wir fahren alle Vespa, weil sie gut aussieht, absoluter Kult ist (im Kultfaktor dem 911er, Deefender, G-Klasse, etc... in nichts nachsteht) und im Großen und Ganzen mit ein paar Verbesserungen durchaus zuverlässig ist! Zudem ist sie was für's Leben! Hätte ich keinen Unfall mit meiner GT gehabt, hätte ich sie trotz der neuen GTS 300 nie verkauft! Aber ich weiß aus zuverlässiger Quelle, dass meine GT wiederauferstehen wird, und das stärker als je zuvor, und das freut mich ungemein!

Halt durch Tom, jede Frau liebt einen Mann mit einer Vespa! Und deine Tochter grinst bestimmt ganz viel wenn sie bei dir mitfahren darf, und das ist ja wohl das Wichtigste :genau:

_________________
Vespahistorie:

Vespa GT 125 L 2006-2018
Vespa GTS 300 Super 2017-heute


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 22:26 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 2849
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
deeno67 hat geschrieben:
Wahnsinn... wir schreiben 2018 und wir fahren Fahrzeuge, deren Scheinwerfer im Stand gekühlt werden müssen, damit sie nicht schmelzen... :elefant:


Na ja....der Scheinwerfer kann auch aus Lagerbeständen aus 2006 oder gar früher sein.....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 570
Vespa: Gilera GSA
Land: Deutschland
;) da hat aber etwas auf dem Glas gelegen ,vielleicht ein Tuch oder so ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Dez 2017, 16:34
Beiträge: 270
Wohnort: Freiburg i. Br.
Vespa: ET2, GTS125
Land: Deutschland
Zwoatackter hat geschrieben:
;) da hat aber etwas auf dem Glas gelegen ,vielleicht ein Tuch oder so ;)


Wie gut das du dich nochmal zu Wort meldest, was würden wir alle ohne deine hilfreichen Kommentare machen. Warum musst du dich wiederholen, denkst du hier sind nur analphabeten? Wenn Tom nichts auf dem Scheinwerfer hatte dann war das auch so und bedarf keiner weiteren Debatte deinerseits!

_________________
Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet. (Mark Twain)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2018, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Beiträge: 786
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Wenn der Scheinwerfer auf Garantie gewechselt wird ist doch gut. Ja, heiß wird er....aber soooo heiß?!

Konnte ich bei meiner noch nicht feststellen.

Ich halte es für keine gute Idee, die Vespa im Stand laufen zu lassen um die Batterie zu laden. Bei Standgas produziert die Lima echt nicht viel Leistung und es dürfte nur minimaler Ladestrom fließen. Für Licht und Elektronik und Zündung gehen bestimmt schon 100 Watt drauf. Da bleibt für die Batterie wenig bis garnichts übrig.

Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de