Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 21. Apr 2018, 09:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Piaggio Pannenhilfe
BeitragVerfasst: Mo 29. Jan 2018, 12:03 
Offline

Registriert: Sa 2. Dez 2017, 15:08
Beiträge: 153
Vespa: 125 GTS
Land: Deutschland
Hallo hat jemand schon mal den Pannendienst von Piaggio Group gebraucht? Meine Vespa 125 GTS von Monat 12.17 mit jetzt 560 km Springt nicht mehr. Batterie hat 13,5 volt. Pannendienst gegen 8:30 uhr angerufen, warte immer noch jetzt ist es 10:50 uhr.Nach Anrufvon mir jetzt um 11:00 uhr wurde mir mitgeteilt das die Dame die Daten nicht richtig aufgenommen hat.Er wird jetzt ein Abschlepp unternehmen schicken.Wo die Vespa nach Ludwigshafen Fährt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piaggio Pannenhilfe
BeitragVerfasst: Mo 29. Jan 2018, 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8502
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
Bestimmt Sitzbank hochgeklappt und den Killschalter gedrückt........gehört in das Unterforum auch nicht rein.

_________________
Bild
Bild


Zuletzt geändert von Willi59 am Mo 29. Jan 2018, 12:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piaggio Pannenhilfe
BeitragVerfasst: Mo 29. Jan 2018, 12:07 
Offline

Registriert: Sa 2. Dez 2017, 15:08
Beiträge: 153
Vespa: 125 GTS
Land: Deutschland
Willi59 hat geschrieben:
Bestimmt Sitzbank hochgeklappt und den Killschalter gedrückt.........

Gibt kein Killschalter an der Vespa und sitz ist eingerastet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piaggio Pannenhilfe
BeitragVerfasst: Mo 29. Jan 2018, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8537
Vespa: ja
Land: Deutschland
Stimmt, das kommt gerne vor.

Hast du den "Motor-Aus-Schalter" überprüft?

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piaggio Pannenhilfe
BeitragVerfasst: Mo 29. Jan 2018, 12:13 
Offline

Registriert: Sa 2. Dez 2017, 15:08
Beiträge: 153
Vespa: 125 GTS
Land: Deutschland
Auch den Schalter hier das Foto ohne KillschalterBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piaggio Pannenhilfe
BeitragVerfasst: Mo 29. Jan 2018, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 556
Vespa: Gilera GSA
Land: Deutschland
Piaggio Pannenhilfe :mrgreen: Vielleicht wird Roberto Colaninno dafür eingefolgen das Problem zu lösen,aber dauert ein wenig ,der Flieger muss erst getankt werden ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piaggio Pannenhilfe
BeitragVerfasst: Mo 29. Jan 2018, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8537
Vespa: ja
Land: Deutschland
Ist das eine Start-Stop-Anlage?
Kann es mit dem Haupt-bzw. Seitenständer zu tun haben (Kontakte)?

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piaggio Pannenhilfe
BeitragVerfasst: Mo 29. Jan 2018, 12:29 
Offline

Registriert: Sa 2. Dez 2017, 15:08
Beiträge: 153
Vespa: 125 GTS
Land: Deutschland
Wenne hat geschrieben:
Ist das eine Start-Stop-Anlage?
Kann es mit dem Haupt-bzw. Seitenständer zu tun haben (Kontakte)?

Grüße
Wenne

zu 1 Ja. Hauptständer und Seitenständer auch ein paar mal bewegt. Denke mal der Abschlepper kommt heute noch und dann ab zur Werkstatt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piaggio Pannenhilfe
BeitragVerfasst: Mo 29. Jan 2018, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8502
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
Oh......Grauimport........stimmt, ist bei Import bei bei 125er oft nicht dabei. Ist normalerweise Standard, auch
bei kleinen Chinamodellen.

Ist auch wichtig, beim Unfall, wenn man unter der Maschine liegt, sehen Retter diesen roten Schalter und können
den Motor stoppen. Ist doch auch ne TÜVvorgabe oder ? Selbst Außenborder und Quads haben das oft (mit Verbindung zum Handgelenk)

Mal ein Bild einer 125er aus dem Katalog......da gibts den roten Taster.

Bild

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piaggio Pannenhilfe
BeitragVerfasst: Mo 29. Jan 2018, 15:53 
Offline

Registriert: Sa 2. Dez 2017, 15:08
Beiträge: 153
Vespa: 125 GTS
Land: Deutschland
Das wars für Heute von 8:30 uhr bis 14:50 uhr Vespa in Werkstatt können nichts sagen was es ist muss Ausgelesen werden, dauert halt. Erster Vespa Roller seiner Zeit Probleme mit Benzinpumpe jetztiger Vespa Roller wieder mit Problemen. Hab echt ein Hals.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piaggio Pannenhilfe
BeitragVerfasst: Mo 29. Jan 2018, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 556
Vespa: Gilera GSA
Land: Deutschland
Tja,ist eben so mit den China Teilen :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de