Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 20. Mai 2018, 20:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrschule gesucht ..Ruhrgebiet
BeitragVerfasst: Sa 3. Feb 2018, 16:23 
Offline

Registriert: So 8. Mai 2016, 18:36
Beiträge: 404
Vespa: GTS300
Land: Deutschland
Hey Robert,

kann zwar zu einer Fahrschule
nix sagen, freu mich aber
über Deine Entscheidung.

Hab aber n bisschen Angst,
wenn Du nun bald ne 300 er GTS
durch die Gegend scheuchst.

Nicht, dass die dann 180 km/h fährt...

VG
Kai


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrschule gesucht ..Ruhrgebiet
BeitragVerfasst: Sa 3. Feb 2018, 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Beiträge: 3063
Wohnort: Duisburg
Vespa: S 50
Land: deutschland
Hallo Zusammen,

zunächst mal vielen Dank für die Tipps und vor allem aber auch für die vielen, lieben Kommentare zu meiner Entscheidung den "grossen Lappen" endlich zu machen...

Paradoxerweise hat mein jetziger Noch Arbeitgeber zu dieser Entscheidungsfindung erheblich beigetragen. Nach 8 Jahren als IT-Supporter im Kundensupport für einen Web Hoster in Duisburg habe ich die betriebsbedingte Kündigung bekommen zum 31.03.18. Die Firma muss aus Kostengründen Personal einsparen, mehreren Mitarbeitern wurde nun gekündigt.

Das Positive, die Abfindung die ich bekommen werde, davon möchte ich dann nun den Führerschein und eine gebrauchte GTS finanzieren, der Rest wird als Puffer verwendet, da das Arbeitslosengeld bei mir nicht besonders hoch ausfällt und ich weiterhin für 2 Kinder Unterhalt zahle.

Ich hoffe, dass ich trotz meines Ü50 Alters bald eine neue Stelle als IT-Supporter im 1st and 2nd Level Support finde, auf Grund meiner langjährigen Berufserfahrung und meiner Qualifikationen.. IT- Fachkräfte sind ja derzeit sehr gesucht...und ich schaue positiv nach vorne...und für ein wenig mehr Lebensfreude, werde ich mir den Wunsch, den A-Schein zu machen endlich erfüllen... am 21.03. habe ich Geburtstag..hoffe, dass die Abfindung bis dahin auf dem Konto ist und dann kanns los gehen..;-)

Ja, ich hab "nur" seit 1983 den Klasse 3 bzw. B Führerschein, da wird das volle Programm nötig sein.

Nochmal vielen Dank für die netten Kommentare zu meiner Entscheidung.

Grüsse aussem Pott

Robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrschule gesucht ..Ruhrgebiet
BeitragVerfasst: Sa 3. Feb 2018, 17:58 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9474
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Klasse statement - meine Hochachtung dafür. Bist ein ehrlicher offener Typ - gefällt mir.

Drück Dir die Daumen,- das wird schon... Gute Leute sind heutzutage schwer zu bekommen um so positiver seh ich das sogar aus der Ferne, und die Nachfrage gerade als IT´ler ist dementsprechend hoch. Gönn Dir was Schönes - recht haste :D

Gruß! ;)

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrschule gesucht ..Ruhrgebiet
BeitragVerfasst: Sa 3. Feb 2018, 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 27. Mai 2016, 16:06
Beiträge: 330
Wohnort: Ruhrpott
Vespa: GTS 125 PX 125
Land: Deutschland
Hallo Robert ich drücke dir die Daumen für ein neuen Job und für dem A Führerschein
In der Theorie brauchs du nur für das Motorrad zu lernen nicht für das Auto den hast du ja schon.
Wir sehen uns.

_________________
Glück auf aus dem Revier
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrschule gesucht ..Ruhrgebiet
BeitragVerfasst: Sa 3. Feb 2018, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Dez 2012, 01:30
Beiträge: 451
Vespa: LX, PK, ET, PX, GT
Land: Oberfranken
Hallo Robert,

viel Erfolg bei Deiner Suche nach einer neuen Arbeit sowie für den großen Mopedschein.
Für die Theorie wirst Du alles lernen / auffrischen, in der Prüfung allerdings nur 20 Fragen bei max. 6 erlaubten Fehlerpunkten beantworten müssen.

Viele Grüße und alles Gute
Alexander

_________________
alu68
www.vespa-coburg.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrschule gesucht ..Ruhrgebiet
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 3127
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Kleine Motivation :P

Bild

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrschule gesucht ..Ruhrgebiet
BeitragVerfasst: Mo 5. Mär 2018, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Beiträge: 3063
Wohnort: Duisburg
Vespa: S 50
Land: deutschland
Hallo Zusammen,

kleines Update... ;-)

ich habe ab heute eine Woche Urlaub (am 31.03.2018 ist ja im jetzigen Betrieb für mich Schluss) und morgen einen Probetag als IT-Supporter bei einem Unternehmen das Anti Viren und Anti Maleware Produkte an Unternehmen und Endkunden vertreibt (erste Bewerbung online und gleich ne Einladung zum Vorstellungsgespräch und nun den Probetag)... wenns gut läuft hab ich ab dem 01.04.18 nen neuen Job...
wenn nicht, such ich halt weiter... ;-)

Mitte der Woche gehe ich mal zu einer Fahrschule und wenns passt melde ich mich dann an..

grüsse aussem pott

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrschule gesucht ..Ruhrgebiet
BeitragVerfasst: Mo 5. Mär 2018, 21:10 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9474
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Das musste ja auch klappen - hab ja ordentlich die Daumen für Dich gedrückt! ;)

Freut mich für Dich,- toi toi toi das kann nur noch viel besser werden und sich neuen Herausforderungen zu stellen macht den Job um so abwechslungsreicher.
Jetzt lass bloß deshalb nicht den FS links liegen,- da musste genauso rangehen beim 1.Versuch nen Volltreffer zu machen :)

Na denn viel Glück, und Gruß! ;)

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrschule gesucht ..Ruhrgebiet
BeitragVerfasst: Mo 5. Mär 2018, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Aug 2016, 13:30
Beiträge: 147
Vespa: GTS/LXV/Cosa
Land: Deutschland
Servus Robert,

auch wenn wir uns nicht kennen: Ich wünsche dir viel Erfolg, morgen holst du dir den Job und dann gehts los mit Fahrschule!

Und als Motivation für Job und Fahrschule: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=258392686&colors=ORANGE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=25000&makeModelVariant1.modelDescription=gts&pageNumber=1&scopeId=MB&fnai=prev&searchId=21e63990-069c-396d-9164-35e36e0ebec8 :mrgreen:

Vilstaler hat geschrieben:
Na denn viel Glück, und Gruß! ;)


PS: Im Gegensatz zu Florian wünsch ich dir kein Glück, denn das brauchen nur die, die sonst nix können :lol:

@Florian: Gottseidank woiß i dass du a Niederbayer bist, die verstengan a mal an Spaß ;) :bier:

_________________
Schöne Grüße aus der Oberpfalz, Michl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrschule gesucht ..Ruhrgebiet
BeitragVerfasst: Mo 5. Mär 2018, 21:58 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9474
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Jetzt hast aber grad no Glück g´habt :lol: :prost:

Aber i bin bloß a Zua´groasda Oberbayer der in Niederbayern is... A moi so und na wieda anders oiweil hin und her ;)

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrschule gesucht ..Ruhrgebiet
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 00:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Beiträge: 3063
Wohnort: Duisburg
Vespa: S 50
Land: deutschland
Hi Michl, hi Florian,

vielen Dank für die guten Wünsche für morgen...und den Link zur Motivation... ;-)...die hat mir philipp auch schon empfohlen... wenn die ende märz noch zu haben ist und ich die abfindung erhalten habe, wäre die echt ne option... die sieht ja top gepflegt aus...trotz der km wie neu..

gruss

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrschule gesucht ..Ruhrgebiet
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 00:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Jul 2017, 09:41
Beiträge: 87
Wohnort: Münster
Vespa: ET2 50
Land: Deutschland
Langmund hat geschrieben:
In der Theorie brauchs du nur für das Motorrad zu lernen nicht für das Auto den hast du ja schon.

Das stimmt so nicht ganz. Für die Prüfung musst Du auch die Grundfragen beherrschen, die sind klassenunabhängig. Und ja, man kann da über die Jahre so einiges vergessen :o und es kam einiges an Fragen dazu, die "damals" (1983) nicht abgefragt wurden...

Aber: klingt dramatischer, als es ist, sehr vieles weiß man dann doch, einfach aufgrund von Erfahrung oder gesundem Menschenverstand...

@Robert, ich bin gerade in einer ähnlichen Situation wie Du, was den A-Schein angeht (3er-Schein 1989, mache A gerade nach). Nochmal die "alte" Theorie zu bimsen ist am Anfang zwar etwas nervig, aber mit der Zeit macht es sogar Spaß :D und die Theorie für den A-Schein ist richtig spannend. Und den 1. Hilfe-Kurs aufzufrischen schadet ja auch nicht...

Wir schaffen das schon :genau: !! Und viel Erfolg, was den neuen Job angeht!!

Grüße aus Münster
Oli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrschule gesucht ..Ruhrgebiet
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 3127
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Hallo Robert!

Klingt super, und ich wünsche Dir einen gelungenen Probetag zum sich anschließenden neuen Job!
Wäre zeitlich ein fließender Übergang, besser geht´s doch gar nicht.

Die orangene 300er steht in Herford. Die Ostwestfalen sind pragmatische Leute. Ich würde den Verkäufer kontaktieren, Interesse bekunden, Anzahlung leisten und mir das Fahrzeug sichern.

Du könntest aus´m Pott mittem Zug nach HF fahren - das dauert keine Ewigkeiten und dann von dort aus die Vespa mitnehmen.

Als ich die theoret. Prüfung fertig hatte ("wie, das war´s schon?"), war ich von mir selbst genervt, weil
ich mir vorher n Kopp gemacht hatte und - für das was letztendlich gefordert wurde - zu viel gelernt hatte.

Aber besser so, als andersrum: Ein paar Prinzessinnen hatten es echt geschafft, die Theorie zu versauen. Eine hatte es die ganze Zeit nicht geschnallt, aus dem Übungsmodus des Programmes herauszufinden u. dann lief ihr die Zeit weg. Hoffe, daß sie vorm Schminkspiegel Trost gefunden hat.

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrschule gesucht ..Ruhrgebiet
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 09:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Jun 2012, 20:35
Beiträge: 636
Wohnort: Mainz
Vespa: GTV 300 ViedellaModa
Land: Deutschland
Hi Robert.

Erstmal natürlich viel Erfolg auch von mir für deine Jobsuche, bzw. vielleicht neuem Job.

Ich habe meinen "Großen" vor 6 Jahren gemacht. Theorie beinhaltet nicht nur spezifisches Motorradwissen. Die Lernerei war nicht schlimm, sondern mal wieder ganz interessant.
Mittlerweile stehen auf dem Tacho meiner Vespa über 62.000 gefahrene km. Vorher bin ich auch schon mit meiner Kleinen viele Kilometer gefahren, aber das jetzt ist kein Vergleich! :herz:


Du wirst dann auch ganz sicher DEINE Vespa finden, oder sie findet dich.

Ganz lieben Gruß

_________________
Bild

Prinzessin auf der Dallmayrbohne, trinkt ihren Sambuca nur mit genau dieser.
Verband der Prodomofahrerinnen/fahrer östliches Mainz


viewtopic.php?f=29&t=20856
viewtopic.php?f=15&t=25768
http://vespaforum.de/viewtopic.php?f=23&t=38312




Wenn man rechts dreht
wird die Landschaft schneller


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrschule gesucht ..Ruhrgebiet
BeitragVerfasst: Mi 21. Mär 2018, 09:49 
Offline

Registriert: Mi 10. Jun 2015, 09:57
Beiträge: 44
Vespa: Gts 300
Land: Deutschland
Und?

Wie sieht es aus Robert?

_________________
VAD 2015/16

Gruß Martin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de