Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 14:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tuning 70ccm für Sprint S50 2T
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 10:52 
Offline

Registriert: Di 19. Jul 2016, 11:58
Beiträge: 14
Wohnort: Cottbus
Vespa: Vespa Sprint S 50
Land: Deutschland
Hallo zusammen,
seit letztem Jahr habe ich eine sehr schöne Vespa Sprint S50 2T [neu gekauft]
Einige kleinere Umbauten habe ich vorgenommen, Auspuff geändert, Ring entfernt, HD vergrößert, leichtere Gewichte verbaut... damit ergibt sich immerhin eine Endgeschwindigkeit [gerade Strecke, wenig Wind, Eigengewicht 110kg] von Tacho 70kmh, der Anzug ist m.E. ganz ordentlich.

Ist es Eurer Meinung nach sinnvoll, auf einen Sportzylinder mit 70ccm "aufzurüsten"?

Grüße

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning 70ccm für Sprint S50 2T
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 12:48
Beiträge: 2938
Wohnort: Duisburg
Vespa: S 50
Land: deutschland
hi marc,

wenn du noch mehr anzug und endgeschwindigkeit haben möchtest macht es durchaus Sinn. Vor allem da du nicht der leichteste bist (ich wiege übrigens auch knapp 100 kg..;-) ).

Die Kosten sind auch überschaubar, ein guter 70 ccm Sport Zylinder gibt es schon für 100-120 euro, Ein Airsal oder der Top Performance, DR Evo sind da so die Standard Zylinder, wenn du richtig Power haben willst empfehle ich den Stage6 MK II sport ( ca 15 PS) oder den stage6 MK II Racing (ca 17 PS) (ca 150 und 180 euro).

Der Vergaser müsste ja ein Original dellorto 17,5 er sein, der ist auch ausreichend um diese Zylinder fahren zu können.

Allerdings würde ich dann, was es nun doch etwas teurer macht empfehlen eine verstärkte Kurbelwelle einbauen zu lassen und gute Lager.

Die originale kann halten, aber bei mir hat sie sich schon mal zerlegt, das war dann ein teurer spass.

Dann hast du aber richtig Fahrspass, vor allem bei Steigungen zieht die Vespa dann noch gut hoch.

85-90 km/h sind dann mit obigem setup möglich.

Gruss

Robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning 70ccm für Sprint S50 2T
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jan 2017, 23:46
Beiträge: 89
Wohnort: Köllefornia
Vespa: Sprint S
Land: Deutschland
vespa16cb hat geschrieben:
Hallo zusammen,
seit letztem Jahr habe ich eine sehr schöne Vespa Sprint S50 2T [neu gekauft]
Einige kleinere Umbauten habe ich vorgenommen, Auspuff geändert, Ring entfernt, HD vergrößert, leichtere Gewichte verbaut... damit ergibt sich immerhin eine Endgeschwindigkeit [gerade Strecke, wenig Wind, Eigengewicht 110kg] von Tacho 70kmh, der Anzug ist m.E. ganz ordentlich.

Ist es Eurer Meinung nach sinnvoll, auf einen Sportzylinder mit 70ccm "aufzurüsten"?

Grüße

Marc



Welche Düse fährst du?

_________________
Sprint S 50 2T Bj. 16

50 N Bj. 77


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning 70ccm für Sprint S50 2T
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 12:21 
Offline

Registriert: Di 19. Jul 2016, 11:58
Beiträge: 14
Wohnort: Cottbus
Vespa: Vespa Sprint S 50
Land: Deutschland
65er HD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning 70ccm für Sprint S50 2T
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 12:32 
Offline

Registriert: Di 19. Jul 2016, 11:58
Beiträge: 14
Wohnort: Cottbus
Vespa: Vespa Sprint S 50
Land: Deutschland
@Robert: Danke, das klingt ja interessant. Es gibt also doch mehr als Pollini. Da will ich gern mal drüber nachdenken.
Vergaser ist wie oben beschrieben original 17,5 Dellorto.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning 70ccm für Sprint S50 2T
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jan 2017, 23:46
Beiträge: 89
Wohnort: Köllefornia
Vespa: Sprint S
Land: Deutschland
[quote="vespa16cb"]65er HD[/

Hmm, meine lief schon mit einer 60er schlechter als vorher.
Hab auch alle drosseln eaus

_________________
Sprint S 50 2T Bj. 16

50 N Bj. 77


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning 70ccm für Sprint S50 2T
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 12:48
Beiträge: 2938
Wohnort: Duisburg
Vespa: S 50
Land: deutschland
hi,

du hast geschrieben , du hast was am auuspuff geändert. Hast du den originalen drauf?

Die Ersatzauspuffanlagen haben entdrosselt (Tricher raus aus dem Krümmer) mehr Leistug als der Originale.

Der Sito PLus sieht dem Original sehr ähnlich ist leistungsmässig ganz okay..aber auch uiemlich laut wie ich finde.

Besser sind als preiswerte Alternative der Tecnigas, super Leistung , schöner dunkler Sound.

Oder optisch schöner und von der Leistung entddosselt auch sehr gut, der Leovince Touring, den fahre ich aktuell.

grüsse aussem pott

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning 70ccm für Sprint S50 2T
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 17:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mai 2016, 20:28
Beiträge: 253
Vespa: GTS300 SS
Land: Deutschland
Ich lese mal sehr interessiert mit. Ich hätte einfach mal Lust da was an meiner zu basteln. Überlege sie ja gegen eine 125/150er S oder Sprint zu tauschen da ich die 50er doch zu schwach finde. Aber basteln würde mir auch gefallen.

Ins Auge hatte ich den 70ccm Satz von Malossi oder Polini gefasst. Vergaser ist ja wohl ok, also Auspuff neu und Düse größer. Bei dem normalen 70er Gusszylinder würde ich mal sagen das schafft der Rest des Motors an Belastung.
Blöde Frage vielleicht, muss beim 2T der Motor raus? Oder habt ihr das so gefummelt? Ich habe mich mit den Einbau Details noch nicht so beschäftigt.

_________________
Gruß
Steffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning 70ccm für Sprint S50 2T
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 17:36 
Offline

Registriert: Di 19. Jul 2016, 11:58
Beiträge: 14
Wohnort: Cottbus
Vespa: Vespa Sprint S 50
Land: Deutschland
Danke für Eure Meldungen.
Ich habe den Silent pro Auspuff [modifiziert].
Bei den Düsen habe ich mich von oben nach unten durchgearbeitet, bei den größeren [also ü70] gab es keine Verbesserungen, eher Verschlechterungen [hoher Spritverbrauch].
Vom Grunde her bin ich also mit dem Ergebnis der Veränderungen nicht unzufrieden.
Ist wohl der Wille zum Basteln und der Sportsgeist, immer noch etwas schneller an der Ampel und kein Hindernis am Berg zu sein.

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning 70ccm für Sprint S50 2T
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 12:48
Beiträge: 2938
Wohnort: Duisburg
Vespa: S 50
Land: deutschland
so seh ich das auch marc... ;-)

@vebserich, wenn du die original kurbelwelle drin lässt, kann man den zylinder ohne grösseren aufwand wechseln...

grüsse aussem pott

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning 70ccm für Sprint S50 2T
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 17:57 
Offline

Registriert: Di 19. Jul 2016, 11:58
Beiträge: 14
Wohnort: Cottbus
Vespa: Vespa Sprint S 50
Land: Deutschland
Ich habe dann doch noch Fragen, auch wenn es nicht speziell um den Zylinder geht, sondern um die Optik. Was habt Ihr denn mit den Spiegeln gemacht?
Ich finde die Nierenform nicht unattraktiv aber die Arme sind deutlich zu lang, meiner Meinung nach.
Komplett umrüsten, oder kürzere Arme montieren? Wenn kürzere Arme bitte ich mal um eine Hinweis, wo man diese bekommt. Also welche die ohne größere Problem passen.

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning 70ccm für Sprint S50 2T
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jan 2017, 23:46
Beiträge: 89
Wohnort: Köllefornia
Vespa: Sprint S
Land: Deutschland
vespa16cb hat geschrieben:
Ich habe dann doch noch Fragen, auch wenn es nicht speziell um den Zylinder geht, sondern um die Optik. Was habt Ihr denn mit den Spiegeln gemacht?
Ich finde die Nierenform nicht unattraktiv aber die Arme sind deutlich zu lang, meiner Meinung nach.
Komplett umrüsten, oder kürzere Arme montieren? Wenn kürzere Arme bitte ich mal um eine Hinweis, wo man diese bekommt. Also welche die ohne größere Problem passen.

Marc



Von kürzeren Armen hab ich noch nix gehört. Hol dir einfach die kurzen Spiegel (Shortys)

_________________
Sprint S 50 2T Bj. 16

50 N Bj. 77


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning 70ccm für Sprint S50 2T
BeitragVerfasst: Di 1. Aug 2017, 20:11 
Offline

Registriert: Di 19. Jul 2016, 11:58
Beiträge: 14
Wohnort: Cottbus
Vespa: Vespa Sprint S 50
Land: Deutschland
Erledigt, Ihr habt natürlich recht. Sieht deutlich besser aus. Originalspiegel liegen jetzt leider in der Werkstatt. Jemand Interesse?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning 70ccm für Sprint S50 2T
BeitragVerfasst: Di 1. Aug 2017, 20:20 
Offline

Registriert: Di 19. Jul 2016, 11:58
Beiträge: 14
Wohnort: Cottbus
Vespa: Vespa Sprint S 50
Land: Deutschland
Gibt es jemanden, der auswertbare Erfahrungen zu diesem Kit hat?

Zylinder -MALOSSI 70 ccm MHR- Piaggio AC 2-Takt

Die Beschreibung und Videos sind ja viel versprechend....

Grüße Marc.

ohne Distanzring unterwegs. [Silent pro ohne Drossel, HD 65, 6,5g , Telefonscheibe entfernt , 110kg, 67kmh Topspeed]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning 70ccm für Sprint S50 2T
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 12:48
Beiträge: 2938
Wohnort: Duisburg
Vespa: S 50
Land: deutschland
Hi,

meinst du diesen?

http://www.scooter-center.com/de/produc ... Takt?meta=

wenn ich mir die Beschreibung dazu durchlese bis zu 22 PS und 15000 U/min dann brauchst du auf jeden Fall auch ne neue Kurbelwelle dazu.

Die originale würde es bei dem Setup sicher nicht lange machen. Es gibt da spezielle verstärkte Racing Kurbelwellen, die man dann verbauen sollte, damit man auch lange dran Freude hat und einem nicht der Motor nach ein paar KM um die Ohren fliegt.....;-)

wenn die kurbelwelle mal bricht sind zumeist dann auch die lager, der kolben und der zylinder betroffen...

also nicht am falschen ende sparen...

gruss

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de