Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX
http://vespaforum.de/

Vespa Sprint 4t 4v als Mofa
http://vespaforum.de/viewtopic.php?f=37&t=43769
Seite 2 von 2

Autor:  Wenne [ So 12. Nov 2017, 08:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa Sprint 4t 4v als Mofa

Hallo Dee,

wie kommt es, dass du verschiedene PV-Karossen lackierst? Sind das Sonderanfertigungen auf individuellen Farbwunsch, oder waren es Unfallschäden?

Viele Grüße
Wenne

Autor:  lech12 [ So 12. Nov 2017, 08:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa Sprint 4t 4v als Mofa

steyrer hat geschrieben:
Oller Roller hat geschrieben:
Weiterhin warten 50 Jungfrauen im Himmel auf Dich, wenn Du auf einer Vespa das Weltliche segnest.


Steigt die Jungfrauen Quote aliquot zur ccm2 anzahl der vespa? Bekomm ich also bei einer 125er 125 Jungfraun?


Was wollt ihr denn immer mit euren Jungfrauen? Die haben doch keine Ahnung! Da sind mir die mit Erfahrung schon lieber!
Gruß
Lech 12

Autor:  Hansebaron [ So 12. Nov 2017, 10:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa Sprint 4t 4v als Mofa

Hallo Wenne, das sind kartonneue, vom Fachmann umlackierte Sondereditionen, fast nur auf Basis von PV rosa Corallo, eine der weniger leicht verkäuflichen Farben 2017. ;)

Die grüne Sprint im Hintergrund wird elefantengrau... :elefant:

Viele Grüße, Dee

PS: PV50-EU-Neufahzeuge in rosa Corallo bekommt man aktuell mit 30,67% vom Listenpreis, man spart exakt 1.040,- € ..Mamma mia! :shock: :lol:

Autor:  Wenne [ So 12. Nov 2017, 13:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa Sprint 4t 4v als Mofa

Was für ein Aufwand, nur wegen einer Farbe. :shock:
Die rosa-Ausführung gefällt mir allerdings auch nicht.
Grün würde ich nehmen und gewiss nicht umlackieren.

Danke für die Info und Grüße
Wenne

Autor:  31waldi [ So 12. Nov 2017, 22:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa Sprint 4t 4v als Mofa

Naja, Corallo war jetzt auch nicht meine allererste Wahl, aber wenn auch diese Braut etwas zurecht gemacht wird, dann sieht sie für mein Geschmack schon deutlich gefälliger aus.

Autor:  VS-orange [ So 12. Nov 2017, 22:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa Sprint 4t 4v als Mofa

Naja, die ausgesuchte Farbe sieht hammermäßig aus, nur ärgert mich, dass das 17ner Modell noch ohne Einspritzung arbeitet. Das das 18ner Modell mit dem Iget Motor rauskommt, war mir leider noch nicht bekannt.

Autor:  Rollerundkleinwagen [ So 12. Nov 2017, 23:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa Sprint 4t 4v als Mofa

Nicht weinen, der Igitt-Motor hat nur noch 3,3 PS, gegenüber den 4,4 PS des 4t 4v. Außerdem verbraucht die 2018er-Version lt. Datenblatt 0,6 l mehr auf 100km als das 2017er-Modell.

Volker

Autor:  Vilstaler [ Mo 13. Nov 2017, 07:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa Sprint 4t 4v als Mofa

Rollerundkleinwagen hat geschrieben:
Nicht weinen, der Igitt-Motor hat nur noch 3,3 PS, gegenüber den 4,4 PS des 4t 4v. Außerdem verbraucht die 2018er-Version lt. Datenblatt 0,6 l mehr auf 100km als das 2017er-Modell.

Volker


Muss wohl scheinbar mehr "gequält" werden das arme Ding :roll: dann frisst´se auch natürlich mehr wenn´se den Großglockner rauf´wackelt :)

Das Corallo find ich aber trotzdem nicht schlecht....für´n Mädchen ;)

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/