Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 17. Aug 2017, 07:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 6. Aug 2017, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 19:30
Beiträge: 175
Wohnort: Augsburg
Vespa: LX 50 / V50 / PK50XL
Land: Deutschland
Hallo,

mein Vespa-TopCase ist nicht mehr verschließbar. Schloß funktioniert, aber der Haken innen muß ja irgendwo einschnappen und genau dieses Plastikteil ist kaputt. Ich finde nichts Internet - geschweige denn daß ich erklären könnte wie das Plastikteil heißt?

Hat von Euch schon mal jemand so was ersetzen müssen?

Bild


Grüße,

Nooodles


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 6. Aug 2017, 22:14 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 4277
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
ich müßte noch ein kaputtes topcase rumliegen haben....
da könnte sowas noch drin sein....

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 6. Aug 2017, 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Dez 2013, 18:57
Beiträge: 2274
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Weiß ja nicht wie das aussieht wennn es nicht kaputt ist,
aber könnte man da nicht was aus Blech nachbauen?

Gruß Olaf

_________________
Um den Oberwichtigtuern aus diesem Forum keine Angriffsfläche mehr zu bieten.
Alle meine Postings sind meine persönliche Meinung.
Wer auf meine Ratschläge hört, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Ich übernehme keine Haftung für daraus entstehende Schäden.
Am Besten ihr hört nicht auf mich und fahrt gleich in eure Werkstatt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 11:44 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Jun 2017, 16:34
Beiträge: 42
Vespa: GTS 125
Land: Deutschland
Hallo, es wär gut, wenn Du dazuschreibst von welchem Hersteller das Topcase ist oder ein Foto davon hochlädst. Wie sah das Teil denn aus ...?

_________________
April 13, 1970 at 55:55:20 G.E.T.
Swigert: Okay, Houston, we've had a problem here.
Houston: This is Houston. Say again please.
Lovell: Houston, we've had a problem. We've had a main B bus undervolt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 13:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7110
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Steht doch im Text "Vespa-Topcase". Also ist der Hersteller Vespa bzw. Piaggio.
Das Teil ist ja defekt. Die Einzelteile müssten vielleicht zusammengeklebt werden, damit man den Ursprungszustand sieht.
In irgend einer Schublade habe ich bestimmt auch noch so ein intaktes Teil, aber Rita schaut ja bereits danach. :elefant:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 19:30
Beiträge: 175
Wohnort: Augsburg
Vespa: LX 50 / V50 / PK50XL
Land: Deutschland
Sorry, natürlich hätte ich erklären müssen, welches TopCase es ist:

Bild

Mir fehlen die zersprungenen Teile (meine Vespa ist bei einer Tour den Hang hinunter gestürzt) und ich habe selbst keine Ahnung wie das Teil aussieht. Hätte ja sein können,daß schon mal jemand dieses Problem hatte und Rat weiß - oder eben jemand noch eines herumliegen hat? Alternativ kann ich natürlich das TopCase in neu anschauen beim Händler um zu wissen, was mir da eigentlich fehlt, damit es wieder einschnappt.

Aber wenn Wenne oder Rita noch sowas haben, wäre natürlich der einfachste Weg. Will das nicht geschenkt haben, gell!

Gruß

Nooodles


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7110
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Ich habe jetzt mal nachgeschaut und muss dir leider mitteilen, dass ich nicht das richtige Teil habe.
Ich ging davon aus, dass die Cases von ET2/ ET4 und LX dieselbe Befestigungsart haben. Im Detail unterscheiden sich die beiden Teile allerdings.
Ich kann dir jetzt wenigstens das Aussehen des richtigen Teils zeigen:
Bild
Hier von der ET2/4, welches bei dir nicht passt (und was ich im Regal liegen habe...)
Bild
Da ich noch ein Case von einer LX im Regal stehen habe, hier noch ein Bild des passenden Teils.
Es ist also jeweils ein doppelt geschraubes Plastikteil, welches einen Zapfen hält. Bei der LX kommt hinzu, dass der Schließriegel durch eine angegossenes Plastikteil geführt wird. Auch der Metallbolzen ist bei der LX länger.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Aug 2017, 08:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 6459
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS/HD FXDB /Triumph
Land: Deutschland
Bissl improvisieren - nen Steckbolzen kaufen mit´m entspr. Durchmesser.... Bohrung unmittelbar am Durchsteckpunkt mit nem Splint sichern, und ne passende Halbrundschelle von einem Riegel oder ähnlich mit entspr. Durchmesser im Baumarkt besorgen und fertig ist der Nachbau.... evtl. halt die beiden Löcher neu bohren für die beiden Schrauben zur Fixmontage - das war´s dann aber schon und dann hält das auch ein TopCase-Leben... :)

Alternativ wenn´s für den Splint knapp wird kannste mit der Flex am Steckende des Bolzens ne Rille von einem Millimeter reinflexen und nen Sicherungsring draufmachen - geht auch :o ;)

@Wenne

Vielleicht könntest Du ja mal den Durchmesser vom Bolzen angeben!?

_________________
"WER NUR NACH DEM ÄUSSEREN URTEILT VERPASST OFT DIE TOLLSTEN MENSCHEN"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Aug 2017, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7110
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Auf den Durchmesser kommt es nicht einmal so sehr an. Ich habe das Teil gerade nicht zur Hand- es waren so ca. 5 mm.
Aber auch egal.
Einfach eine Schraube nehmen in der richtigen Länge (als Bolzenersatz) und mit einem gebogenen Metallplättchen an den beiden Befestigungspunkten festschrauben.
Fertig ist die Geschichte. Ein Arbeitsaufwand von ca. 5 bis max. 10 Minuten. Die Führungsnase braucht es nicht unbedingt.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Aug 2017, 11:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 19:30
Beiträge: 175
Wohnort: Augsburg
Vespa: LX 50 / V50 / PK50XL
Land: Deutschland
Ist schon mal hilfreich zu wissen wie das Ding mal aussah. Ich glaube ich kriege da was hin.
Danke Euch allen.

Gruß

Nooodles


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Aug 2017, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 6459
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS/HD FXDB /Triumph
Land: Deutschland
Nooodles hat geschrieben:
Ist schon mal hilfreich zu wissen wie das Ding mal aussah. Ich glaube ich kriege da was hin.
Danke Euch allen.

Gruß

Nooodles


Bin ja mal gespannt wenn´s wieder rep. ist... Mach mal´n Bild dann ;)

Schloßschraube ginge auch wenn Du den Gewindegang abschneidest und den Rest dann nimmst :bier:

Gruß!

Florian

_________________
"WER NUR NACH DEM ÄUSSEREN URTEILT VERPASST OFT DIE TOLLSTEN MENSCHEN"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Aug 2017, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 19:30
Beiträge: 175
Wohnort: Augsburg
Vespa: LX 50 / V50 / PK50XL
Land: Deutschland
Leute, ich bin ein Krawattenfutzi und mein handwerkliches Geschick wird mit Klettband, Zwei-Komponenten-Kleber oder Kabelbinder ausgeglichen :D
Ich gebe mein Bestes..... Aber Foto gibts dann nur, wenn mich niemand auslacht, haha.

Wochenende lege ich los.

Ciao.

Nooodles


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Aug 2017, 01:18 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 4277
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
hab das Teil für Dich bereitliegen...
schick mal eine mailadresse per PN


Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Aug 2017, 09:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 6459
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS/HD FXDB /Triumph
Land: Deutschland
@Rita

Schade,-... und ich hab drauf gewartet ob er dat Dingens mit nem Windsor-Knoten wieder fest bekommt.... :) ;)

_________________
"WER NUR NACH DEM ÄUSSEREN URTEILT VERPASST OFT DIE TOLLSTEN MENSCHEN"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Aug 2017, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 19:30
Beiträge: 175
Wohnort: Augsburg
Vespa: LX 50 / V50 / PK50XL
Land: Deutschland
Ich sag erst mal Danke an Rita, PN ist gesendet - und damit der Vilstaler was zum Lachen hat, stelle ich hier mal mein Foto des Provisoriums rein. Ich wollte erst mal sehen, ob der Splint überhaupt an der Stelle paßt. Hatte leider kein passendes Flacheisen, welches ich besorgen würde. Schaut übel aus, aber es funktioniert. Wenn ich aber jetzt von Rita ein Original bekäme, wäre ich irgendwie schon glücklicher.

Bild

Grüße, Nooodles


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de