Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 25. Mai 2018, 04:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13664
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
P.S.:

Ich hätte die passende Gürtelschnalle zu Fips :lol:

Bild

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8717
Vespa: ja
Land: Deutschland
Die Gürtelschnalle kannste gleich mal abmachen und mir zusenden. :D
Ich bohre dann ein Loch durch und schon habe ich den passenden Schlüsselanhänger, oder??!
Obwohl: er scheint vielleicht ein bisserl zu groß, oder? ;) ;)

Eine Verwandtschaft zu den englischen Modellen scheint vorhanden zu sein, zumal der Gründer von Triumph Großbritannien aus Nürnberg stammt. :elefant:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2018, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jul 2010, 21:57
Beiträge: 3471
Wohnort: Mainz
Vespa: LX 50 S de luxe
Land: Rheinland-Pfalz
Triumph Nürnberg war eine Tochter von Triumph UK, die sich 1913 von der Mutterfirma trennte. Seitdem gab es keine gemeinsamen Entwicklungen mehr. 1956, nach Übernahme der Firma durch Max Grundig, wurde der Zweiradbau eingestellt, und der bereits lange Zeit vorher begonnene Bau von Schreib- und Büromaschinen zum einzigen Geschäft. 1957 kaufte Max Grundig auch die Adlerwerke, gab dort ebenfalls den Fahrzeugbau auf, und verschmolz Triumph und Adler zur Triumph-Adler Büromaschinen-Vertriebs-GmbH zusammen.

Volker

P.S. Der „Flügel“ auf dem vorderen Schutzblech steht falsch herum, die „runde“ Seite muss noch vorn zeigen

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2018, 19:21 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 11:07
Beiträge: 1103
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Bzgl. der Federung scheint es sich um ein Prinzip ähnlich wie bei der Ciao zu handeln, nur eben andersrum, also "gezogen", statt "geschoben". Die Hebelkonstruktion auf der rechten Seite der Gabel könnte ein Reibungsdämpfer sein, oder vielleicht sogar ein "Anti-Dive-System".

Der VDO Tacho scheint ein damaliges Massenprodukt zu sein, das an vielen Fahrzeugen verbaut wurde, so auch an frühen deutschen Ausführungen der Ciao bis in die frühen 70er Jahre. Die Sachs-Motoren waren ebenfalls Zukaufteile für viele Hersteller, insofern gehe ich da von einigermaßen guter Ersatzteilversorgung aus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2018, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9505
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@Michel

7 Buchstaben auf einen Streich! :shock: :D

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de