Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 25. Mai 2018, 03:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: PX 80 Laufschwierigkeiten
BeitragVerfasst: So 8. Apr 2018, 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2017, 19:36
Beiträge: 74
Vespa: px 80 E Lusso
Land: deutschland
moin,
habe bei unserer Vespa folgends Problem:
die Vespa springt mit gezogenem Choke prima an. Läuft ruhig, klar auch etwas höhertourig.
Doch sobald der choke wieder kpl. eingeschoben ist, läuft der Motor ein paar sec um dann auszugehen. So als wenn Benzuin alle ist.
Auch Standgas hochdehen hilft nicht. Gasgeben verstärkt den Effekt.

Kerze mehrfch gesäubert
Schwimmernadelventil erneuert, macht sie auch mit dem "alten" Ventil
Dichtungen oben herum erneuert.
Benzinzufuhr geprüft --> ok
die drei Düsen rausgeschraubt, durchgepustet --> keine Verbesserung

nächste Schritte:
Vergaser ist kpl. demontiert und wird geschallt

hat jemand noch eine Idee, woran es liegen kann?
Freue mich über Feedback


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PX 80 Laufschwierigkeiten
BeitragVerfasst: So 8. Apr 2018, 23:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Jun 2017, 11:21
Beiträge: 211
Wohnort: Raum Obb.
Vespa: Primavera 3V
Land: Deutschland
Zündung - Pick up mag vermutlich nimmer.
Vg Jochen

_________________
Vespa Primavera 125 3V ie


Naturalmente Klemmfaust !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PX 80 Laufschwierigkeiten
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2017, 19:36
Beiträge: 74
Vespa: px 80 E Lusso
Land: deutschland
danke für deine Antwort. Doch wenn das die Ursache ist, dürfte sie dann auch mit choke nicht richtig laufen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PX 80 Laufschwierigkeiten
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Mär 2014, 10:08
Beiträge: 123
Vespa: Vespa PX
Land: Deutschland
Dein Vespa PX Motor zieht möglicherweise Falschluft
Hast du dir mal das Getriebeöl angesehen? Wie hoch war die Menge?
Wonach hat es gerochen? War Benzin im Getriebeöl?
Wie sieht der Zylinderkopf aus? Hat er vielleicht vermehrt Ölablagerungen?
Nur ein paar Ansätze. Das kann man noch weiter führen.

_________________
Alle News zum Vespa-Blog: viewtopic.php?f=4&t=30727
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PX 80 Laufschwierigkeiten
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2017, 19:36
Beiträge: 74
Vespa: px 80 E Lusso
Land: deutschland
danke,
das mit der Falschluft kann ich gerade nicht prüfen, da der Vergaser die Tage geschallt wird.
Die anderen Tipps von Dir werde ich prüfen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PX 80 Laufschwierigkeiten
BeitragVerfasst: Di 10. Apr 2018, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Jun 2017, 11:21
Beiträge: 211
Wohnort: Raum Obb.
Vespa: Primavera 3V
Land: Deutschland
Also, das mit choke hört sich an, wie ein Choke.
Meine PX hatte genau das auch, wie beschrieben.
Ohne choke ging sie gleich wieder aus. Zigmal Vergaser gereinigt, neu bedüst.
Wäre nie auf Zündpkatte, bzw. den anfälligen Pick up gekommen. Nachdem ich den neuen Pick up eingelötet hatte,
lief sie wieder wie ein Länderspiel.
VG Jochen

_________________
Vespa Primavera 125 3V ie


Naturalmente Klemmfaust !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PX 80 Laufschwierigkeiten
BeitragVerfasst: Di 10. Apr 2018, 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2017, 19:36
Beiträge: 74
Vespa: px 80 E Lusso
Land: deutschland
Danke für deine Antwort. Dann werde ich mal nach Ersatz suchen, um vorbereitet zu sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PX 80 Laufschwierigkeiten
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2017, 19:36
Beiträge: 74
Vespa: px 80 E Lusso
Land: deutschland
so, heute habe ich weiter geschraubt.
Der Vergaser und die Düsen waren 30 min im Ultraschall Reinigungsgerät.
Die Dichtung auf der Unterseite vom Vergaser habe ich aus Dichtungspapier selbst hergestellt.

Alles wieder zusammengebaut. Ein paarmal kicken und schon lief sie. Und auch noch ohne auszugehen :bier:
Die Schrauben zu Vergaser Befestigung musste ich ordentlich festziehen. Ein wenig Benzin ist an einer unbekannten Stelle rausgelaufen :cry:
Jetzt scheint es wieder trocken zu bleiben.

Licht geht auch wieder, müssen eben nur die richtigen Stecker angeschlossen werden. :gitarre:

ich hoffe das war es soweit mit dieser Sache.
Danke noch mal für Eure Tipps, werde sie im Hinterkopf behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PX 80 Laufschwierigkeiten
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Jul 2011, 08:07
Beiträge: 528
Wohnort: Biberach an der Riß
Vespa: PX200; 180SS; Sprint
Land: Deutschland
Ich hoffe du hast die Vergaserschrauben nicht zu fest angezogen. Wenn ja kann der Schieber hängen bleiben. Dann ist ein neuer fällig.

_________________
Na dann wollen wir mal wieder.

Gruß Ulrich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PX 80 Laufschwierigkeiten
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2017, 19:36
Beiträge: 74
Vespa: px 80 E Lusso
Land: deutschland
Ich muss gestehen, dass ich eben erst das Anzugsmoment mit 16-20 Nm gesehen habe. Ich werde das mal kontrollieren.
Im Moment läuft sie ja, ohne Hänger.
Danke für den Tipp


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de