Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 25. Apr 2018, 02:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meine neue Vespa 50 Automatik
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8552
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hallo Leute,
heute ist mir eine Vespa Automatik zugelaufen.
Genauer gesagt ist es eine Vespa PK50 XL Automatik aus dem Jahr 1989. :elefant:
Bild
Diese Vespa 50 steht seit ca. 17 Jahren, aber sie steht wenigstens gut da. ;) :lol:
Bild
Fahrbereit ist sie nicht, was mich aber nicht weiter stört.
Mich interessiert vielmehr der Aufbau der Technik, weshalb ich mir diese Vespa geangelt habe.
Bild
Der Zustand ist prima, was man durchaus sehen kann.
Bild
Die Gebrauchsspuren sind gering.
Bild
Die Laufleistung ebenso.
Bild
Es ist eine Ausführung mit Elektrostarter und Kickstarter.
Bild
Die Automatik ist allerdings nicht mit der Automatik der neueren Vespen vergleichbar.
Bei Standgas schaltet man den Antrieb zu.
Bild
Es ist eine Variomatik verbaut, wie man hier sehen kann.
Bild
Die Vespa hat zudem eine Getrenntschmierung.
Bild
Eine nette Vespa. :elefant:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue Vespa 50 Automatik
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 20:19 
Offline

Registriert: Do 25. Mai 2017, 13:28
Beiträge: 178
Vespa: GTS 300ie Super 2012
Land: Deutschland
Na die sieht aber noch super aus! Da bin ich mal gespannt was Du aus der jetzt machst. :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue Vespa 50 Automatik
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 8188
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Welch schöne Farbe :herz:


....hattest du nicht auch mal eine PX in der selben Farbe?


Ich wünsche dir viel Freude beim Erkunden der technischen Feinheiten!

Gruß
Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue Vespa 50 Automatik
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8552
Vespa: ja
Land: Deutschland
Da müsste ich mal nachschauen, ob ich eine PX in derselben Farbe habe.
Eine XL mit 4-Gang-Schaltung habe ich noch....
Bild
Allerdings ist diese PK ordentlich abgerockt - sie wurde auch gefahren :gitarre:
Meine PX 200GS aus 1992 hat ein dunkleres Rot
Bild

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue Vespa 50 Automatik
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9284
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Glückwunsch Wenne! :o Und dann noch in Deiner Lieblingsfarbe - rot im allgemeinen ;)

Die 50-er bekommt man ja noch einigermaßen preiswert zudem ist die Auswahl besser, und deshalb traue ich ihnen in den nächsten Jahren auch zu mit Pfeil nach oben im Preis zu steigen. Man sollte deshalb so ne Fuffi nicht unterschätzen und nicht nur auf 200-er gucken deren Einstandspreise ja weit höher liegen und die Spanne weiter nach oben im Preis zu steigen nicht mehr viel drin sein dürfte... So ne Fuffi hat potential! :genau:

Na dann viel Freude mit ihr, da wird sich Deine Vespa Sippe über den Zugang sicher freuen.

Gruß!

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue Vespa 50 Automatik
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8552
Vespa: ja
Land: Deutschland
Es ist eine Automatik - wenig geliebt, wenig Ersatzteile. :oops:
Der Motor ist im Vergleich zur 4-Gang-Schaltvespa komplett anders.

Schönheit liegt hier auch in den Augen des Betrachters. Mir gefällt sie, aber mir gefällt auch meine Vespa T5. ;) :lol:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue Vespa 50 Automatik
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Beiträge: 8849
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
:klatschen: :klatschen:

Ein feines Teil, Glückwunsch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue Vespa 50 Automatik
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 21:36 
Offline

Registriert: So 25. Dez 2016, 21:58
Beiträge: 332
Vespa: GTS300
Land: Baden-Württemberg
Ein nettes Fahrzeug lieber Wenne, wenn auch eine 50er für mich eher nichts ist. Solch einem Ding müsste ich ein wenig nachhelfen, um damit in der Stadt mitschwimmen zu können und genau das würde meinem Arbeitgeber überhaupt nicht gefallen. Besonders dann nicht, wenn ich damit von einem Kollegen angehalten werde. Das gibt dann Mecker von Eckart.

Aber bei der etwas dunkleren im letzten Bild, die 200er also. Also dafür könnte ich mich erwärmen. ;)

Weiterhin viel, viel Spaß mit all deinen Vespas und Glückwunsch zum neuen Fang!
Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue Vespa 50 Automatik
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8552
Vespa: ja
Land: Deutschland
Das ist schon klar, wenn "Eckart" dich kontrollieren sollte. Geht mir übrigens genauso. ;)

Nach Angaben des Vorbesitzer läuft die Vespa laut Tacho zwischen 65 und 70. :mrgreen:
Das sollte für den Stadtverkehrt genügen. :D

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue Vespa 50 Automatik
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mai 2016, 21:28
Beiträge: 279
Vespa: PX125 / Sprint 2T
Land: Deutschland
Gratuliere Wenne!
Die sieht wirklich toll aus. Ich hatte lange Zeit mit einer PK125 Automatik geliebäugelt, da ich eher der Automatik Fahrer bin und die kleinen Rahmen liebe, das ist bei mir bei den Modern Vespas ähnlich, kleiner Rahmen und großer Motor. Aber mich schreckte die wohl schlechte Ersatzteil Situation ab. Und so unproblematisch sollen die ja auch nicht sein.
Auf jeden Fall viel Spaß damit!

_________________
Gruß
Steffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue Vespa 50 Automatik
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 22:11 
Offline

Registriert: So 25. Dez 2016, 21:58
Beiträge: 332
Vespa: GTS300
Land: Baden-Württemberg
Wenne hat geschrieben:
Das ist schon klar, wenn "Eckart" dich kontrollieren sollte. Geht mir übrigens genauso. ;)

Nach Angaben des Vorbesitzer läuft die Vespa laut Tacho zwischen 65 und 70. :mrgreen:
Das sollte für den Stadtverkehrt genügen. :D

Viele Grüße
Wenne


Stimmt, mit 65 - 70 könnte ich bei ner 50er auch Leben. ;)
Verstehe bis heute nicht, warum 50er nur 45 Km/h laufen dürfen, wo doch der übliche Stadtverkehr bei guten 50 Km/h liegt. Dazu fehlt mir die nötige finanzielle Einsicht. 8-)

Grüße
Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue Vespa 50 Automatik
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Dez 2015, 16:00
Beiträge: 100
Vespa: GTS 300
Land: Aachen/Düren
Sieht sehr gepflegt aus, schön !
Wenn du so viele alte Vespa fährst,
welche denkst du ist was für den Einstieg,
also welche ist einfach aufgebaut und am
wenigsten anfällig ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue Vespa 50 Automatik
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8552
Vespa: ja
Land: Deutschland
Grundsätzlich sind alle Vespen einfach aufgebaut. :mrgreen:
Die Automatik-PK sind ein bisserl komplizierter, wobei es hiervon auch 2 Varianten gibt.
Ich selbst habe eigentlich Null Ahnung von den PK-Automatikas, was mich aber keineswegs abschreckt.

Eine ET2, LX 50, Primavera etc. mit dem Zweitaktmotor sind einfach und sehr zuverlässig und daher zu empfehlen. :genau:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue Vespa 50 Automatik
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 01:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Apr 2010, 12:59
Beiträge: 1733
Wohnort: Altkreis Burgdorf
Vespa: Dreirad
Land: Deutschland
Wenne hat geschrieben:
Bild
Fahrbereit ist sie nicht, was mich aber nicht weiter stört.

Liegt das daran, das das Vorderrad etwas merkwürdig aussieht? :shock:

_________________
"Wenn meine Kalkulationen korrekt sind, und dieses Baby fährt 140 Sachen pro Stunde, dann kannst du einen Superknüller erleben!"

<< The best of life is Sidecar drive >>


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue Vespa 50 Automatik
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 08:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9284
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@Wenne

Mal "Neuland" schnuppern ist ja dann auch wieder eine neue Herausforderung der Du Dich sicher locker stellen dürftest ;)

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de