Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 16. Jan 2018, 18:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Meine erste PX mit Garantie....
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 11:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 15:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Das Haus ist aber schief. ;)

Die PX zu neu, passt nicht so richtig zusmmen. :mrgreen:

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine erste PX mit Garantie....
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 8115
Vespa: ja
Land: Deutschland
Tja, die Häuser sind aus dem Mittelalter und so alte Vespen gibt es einfach nicht....

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine erste PX mit Garantie....
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 19:27
Beiträge: 1992
Wohnort: Bayern
Vespa: GTS, PX, PK, Special
Land: D
Wenne hat geschrieben:

Die erste ausgedehnte Fahrt hat ergeben, dass sie zwar ganz nett fährt, der KAT-Auspuff den Motor nach oben hin aber arg zuschnürt. Er wird dann nur noch laut - der Rückstau ist immens. :shock:
Da werde ich wohl nochmal Hand anlegen müssen. ;)

Viele Grüße
Wenne


Servus,

hast du denn schon bzgl. des Rückstaus Hand angelegt?

Gruß
Dieter

_________________
Bild
VESPAFREUNDE CLUB DEUTSCHLAND :-)
MEIN VESPALEBEN IN BILDERN :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine erste PX mit Garantie....
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 14:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 8115
Vespa: ja
Land: Deutschland
Nein, noch nicht.
Motor und Auspuff sind noch komplett original.
An der Situation hat sich aber nix verändert. ;) Tut sich oben raus immer noch schwer...... :cry:
Aber demnächst..... :elefant:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine erste PX mit Garantie....
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Mär 2016, 20:58
Beiträge: 34
Vespa: Vespa PX 125
Land: Deutschland
Hallo Wenne,

ich habe auf meiner PX 125 Baujahr 2016 den Orginal PX-Auspuff montiert, die HD auf 98 vergrößert.
Nun zieht sie auch im 1.und 2.Gang gut durch und verschluckt sich fast nicht mehr nach dem Gas wegnehmen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine erste PX mit Garantie....
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 8115
Vespa: ja
Land: Deutschland
Sodele, aufgrund der Nachfrage von Devo habe ich mal montiert....

Bild
Aus dieser Perspektive so ziemlich unauffällig

Bild
so sieht man den Road schon eher

Bild
und bei genauerem Betrachten ist dann der Auspuff schon etwas anders. :?

Bin jetzt auch schon einige km zur Probe gefahren und muss sagen, dass mir dieses Setup gar nicht gefällt.
Läuft zwar schneller und zieht besser durch, aber so einen "Plärrmichel" kann ich nicht gebrauchen.

Werde es morgen nochmals testen und dann wahrscheinlich einen originalen PX-Pott (ohne KAT-Gedöns) montieren.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine erste PX mit Garantie....
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13293
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Wenne hat geschrieben:
(...) aber so einen "Plärrmichel" kann ich nicht gebrauchen.

:shock: :( ;)

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine erste PX mit Garantie....
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mai 2014, 16:06
Beiträge: 872
Wohnort: W'tal—Essen—D'df
Vespa: LML Automatica
Land: D
Die zwei Rock’n Roll Röhren vom Auspuff sind aber ganz schick !!!
:gitarre: :gitarre: :gitarre:

War die Montage jetzt problemlos? Wir hatten doch mal einen Thread, in dem alle geflucht hatten über die Passgenauigkeit …

Grüße !!!

_________________
||||||||||||||||||||||||||||||||||||
—————————————————— Bild

»Wenn man klassisch unterwegs sein möchte in Form einer PX
und noch Automatik fahren möchte, ist die LML die beste Entscheidung.«
(Quote: Vespa-Julian)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine erste PX mit Garantie....
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 19:27
Beiträge: 1992
Wohnort: Bayern
Vespa: GTS, PX, PK, Special
Land: D
Wenne hat geschrieben:
Sodele, aufgrund der Nachfrage von Devo habe ich mal montiert....

Bild
Aus dieser Perspektive so ziemlich unauffällig

Bild
so sieht man den Road schon eher

Bild
und bei genauerem Betrachten ist dann der Auspuff schon etwas anders. :?

Bin jetzt auch schon einige km zur Probe gefahren und muss sagen, dass mir dieses Setup gar nicht gefällt.
Läuft zwar schneller und zieht besser durch, aber so einen "Plärrmichel" kann ich nicht gebrauchen.

Werde es morgen nochmals testen und dann wahrscheinlich einen originalen PX-Pott (ohne KAT-Gedöns) montieren.

Viele Grüße
Wenne


Servus,

optisch gar nicht mal so übel, aber auch mich stört bei meinem Road 2 die Lautstärke.
Am Gardase hat der Pott jedoch seinen Zweck erfüllt. Mit den GTS'n konnte ich natürlich nicht mithalten, aber ich war sehr zufrieden mit der Leistung - nicht Geschwindigkeit, aber Durchzug :genau:

Gruß
Dieter

_________________
Bild
VESPAFREUNDE CLUB DEUTSCHLAND :-)
MEIN VESPALEBEN IN BILDERN :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine erste PX mit Garantie....
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 8115
Vespa: ja
Land: Deutschland
Sorry Michel, hat nichts mit dir zu tun. ;) :lol:

Die Passgenauigkeit war gegeben. Der Pott ist aber auch schon 3 Jahre alt, wenngleich wenig gefahren.
Diesen Auspuff hatte ich mal als Dreingabe erhalten. Bislang, also jetzt seit 2 Jahren, lag der Auspuff in einem Regal in meiner Bühne.

Aber: Die Montage ist dennoch nicht ganz einfach. Die beiden Röhrchen sind im Weg. Man muss also zuerst das Rad lösen und zur Seite kippen, damit man die Auspuffschraube montieren kann. Kippt man das Rad zu weit zur Seite, bekommt man den Auspuff nicht in die richtige Position. Habs aber irgendwie hinbekommen. :P

Die Röhrchen finde ich auch schick. Aber das Geplärre ist nicht mein Ding. :oops:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine erste PX mit Garantie....
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2016, 08:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 15:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Wenne hat geschrieben:
Aber: Die Montage ist dennoch nicht ganz einfach. Die beiden Röhrchen sind im Weg. Man muss also zuerst das Rad lösen und zur Seite kippen, damit man die Auspuffschraube montieren kann. Kippt man das Rad zu weit zur Seite, bekommt man den Auspuff nicht in die richtige Position. Habs aber irgendwie hinbekommen. :P


Wenn Du nur die Luft aus dem Reifen lässt, sollte man die Schraube auch montieren können.

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine erste PX mit Garantie....
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2016, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Beiträge: 7516
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300
Land: Österreich
die zwei rohre vom auspuff die unter dem reserverad vorbeiführen, beschädigen bzw verbrennen die nicht das reserverad?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine erste PX mit Garantie....
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2016, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mai 2014, 16:06
Beiträge: 872
Wohnort: W'tal—Essen—D'df
Vespa: LML Automatica
Land: D
Jetzt, wo Du’s sagst … sieht schon arg eng aus, zudem das ganze ja noch ein wenig einfedert … :unwissend: Ich habe allerdings noch nie von einem geschmolzenen Reserverad — nach Einbau eines solchen Auspuffes — gehört/gelesen :lol:

_________________
||||||||||||||||||||||||||||||||||||
—————————————————— Bild

»Wenn man klassisch unterwegs sein möchte in Form einer PX
und noch Automatik fahren möchte, ist die LML die beste Entscheidung.«
(Quote: Vespa-Julian)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine erste PX mit Garantie....
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2016, 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 8115
Vespa: ja
Land: Deutschland
Ihr habt schon recht.
Wenn ich die Fuhre hinten richtig einfedern möchte, dann sitzt das linke Auspuffröhrchen am Reserverad auf.
Da müsste ich wohl beide Rohre nach Innen biegen
oder
den gesamten Kruscht wieder abmontieren, was ich auch tun werde.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine erste PX mit Garantie....
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2016, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 7887
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
SRV hat geschrieben:
Du wohnst ja mal idyllisch … beides sehr schön: Die Architektur und die Vespa !!!



Hat er Recht!

Wenne, ich bin erfreut und erstaunt zugleich, dass du von mehreren 100km schreibst, übertreib es nicht :P

Beste Wünsche und vllt auch noch ein paar Vespaminuten mehr ohne Regen!

Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de