Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 06:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Okt 2010, 09:23
Beiträge: 774
Wohnort: südl. Landsberg am Lech
Vespa: PX 150 + PX200
Land: Bayern
dornum4467 hat geschrieben:
Warum eigentlich geht es bei der PX immer nur um Höchstgeschwindigkeit, mir sind 3-5 km/h mehr oder weniger sowas von schnurzpiepsegal. Ich habe eine PX von 2007 auch mit Kat und SLS und ich lasse den originalen Auspuff drunter. Gibt es eigentlich noch Leute, die ihre PX'en original lassen? Ich finde, dass gerade eine PX es gar nicht nötig hat, um jeden km/h kämpfen zu müssen. Wenn ich mit meiner unterwegs bin, fahre ich zum Beispiel nie Vollgas, ich genieße es einfach nur, den Sound des Motors und das wunderbar unperfekte Fahrverhalten zu erleben.

100% ig Deiner Meinung!
Wie schnell sie fährt ist zwar interssant, aber völlig unwichtig auf Dauer.
Geniese das Leben und dies geht auf einer PX (natürlich auch den anderen Vespas) ab Besten.

Aber jedem das Seine, der Feldi

_________________
Einmal Vespa, immer Vespa. Man kommt nie los davon! Ist auch recht so!

Leider sind alle Fotos die ich über Photobucked (machte ich seit fast 10 Jahren problemlos) eingestellt habe nicht mehr zu sehen. Photobucked möchte plötzlich min. 99€ im Jahr dafür. Da mache ich nicht mit. Damit sind leider sämtliche alte Berichte äusserst trostlos und leer geworden, dies tut mir sehr leid.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 09:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7588
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Es geht nicht um Höchstgeschwindigkeit, sondern um Laufruhe. Ohne KAT läuft die PX durchweg harmonischer.
Die Konstruktion des PX-Motors ist Jahrzehnte alt. Da war ein KAT nie eingeplant.
Der Einbau des KATS durch die Piaggio-Mannen ist meines Erachtens totaler Murks und nur eine Notlösung, um die Abgaswerte einzuhalten.
KAT und Zweitakt schließen sich eigentlich aus.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 260
Vespa: Ciao Mofa
Land: Deutschland
Wenne hat geschrieben:
Es geht nicht um Höchstgeschwindigkeit, sondern um Laufruhe. Ohne KAT läuft die PX durchweg harmonischer.
Die Konstruktion des PX-Motors ist Jahrzehnte alt. Da war ein KAT nie eingeplant.
Der Einbau des KATS durch die Piaggio-Mannen ist meines Erachtens totaler Murks und nur eine Notlösung, um die Abgaswerte einzuhalten.
KAT und Zweitakt schließen sich eigentlich aus.

Grüße
Wenne


Dummes Geschwätz :x


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Okt 2010, 09:23
Beiträge: 774
Wohnort: südl. Landsberg am Lech
Vespa: PX 150 + PX200
Land: Bayern
Hallo Wenne
Wenne hat geschrieben:
Es geht nicht um Höchstgeschwindigkeit, sondern um Laufruhe. Ohne KAT läuft die PX durchweg harmonischer.
Grüße
Wenne

Scheinbar gibt es ganz ordentliche Unterschiede bei den Kat-PXen.
Lediglich wenn es lange aufwärtsgeht schwächelt meine. Harmonische und laufruhige Fahrweise, dazu relativ spritzig, begeistert mich immer wieder. Da ich ja eine 200er auch habe, glaube ich schon dies beurteilen zu können.
Bei mir passt es halt und ich bin zufrieden.

Du hast recht, ich hab recht - Prost! (so sagt ma bei uns!)

Servus oida Schraubakini, der Feldi

PS.: Über die Bemerkung meines Vorschreibers Zwoatackter, kann ich nur den Kopf schütteln. Muß wohl wieder seine geistige Flatulenz zu Papier bringen!

_________________
Einmal Vespa, immer Vespa. Man kommt nie los davon! Ist auch recht so!

Leider sind alle Fotos die ich über Photobucked (machte ich seit fast 10 Jahren problemlos) eingestellt habe nicht mehr zu sehen. Photobucked möchte plötzlich min. 99€ im Jahr dafür. Da mache ich nicht mit. Damit sind leider sämtliche alte Berichte äusserst trostlos und leer geworden, dies tut mir sehr leid.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7588
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Das infantile Genörgel des Zwoatackter ist für mich kein Problem. Es dürfen ja alle Bevölkerungsschichten eine Vespa fahren und sich auch hier zu Wort melden.

So ein Fahreindruck ist immer subjektiv. Für mich läuft eine 150-er deutlich harmonischer im Vergleich zu einer 200-er.
Ich habe auch noch zwei originale mit KAT bestückte PX`en, welche ich ebenfalls gerne fahre.
Spaß und Freude bereiten sie alle. :klatschen:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 21:51 
Offline

Registriert: Do 1. Sep 2016, 20:15
Beiträge: 74
Wohnort: Allerurstromtal
Vespa: PX150
Land: Deutschland
Mit Kat oder ohne hat bei meiner praktisch keinen Unterschied in der Höchstgeschwindigkeit gemacht. Der Durchzug aber ist "mit ohne" schon spürbar besser.
Mit der PX bin ich, wo es geht, immer mit Vollgas unterwegs. Macht doch richtig Spaß aus dem Motörchen das letzte herauszuquetschen. Wenn man fast auf den Tacho geduckt auf einer langen Geraden die 100 ankratzt und dann mit der linken Hand die Lücke zwischen Lenkerverkleidung und Helmunterkante dicht macht, wird sie nochmal um 3 km/h schneller. Da wird Physik richtig erlebbar.
Ich taste mich auch, trotz des untauglichen Fahrwerks, an respektable Kurvengeschwindigkeiten heran. Bei einem ebenen und griffigen Fahrbahnbelag geht das sogar ganz gut.
Um mit meinem Motorrad in den interessanten Bereich vorzustoßen, muß ich immer auf eine Rennstrecke gehen oder den Führerschein riskieren.

_________________
I love the smell of my Vespa in the morning.

Suche PX Teile in Azzurro 70° (Farbe 433): Seitenhaube rechts, Kotflügel, Lenkerabdeckung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Beiträge: 518
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Zwoatackter hat geschrieben:
matt44 hat geschrieben:
Und damit kann man eigentlich gut leben.

Gruss Matthias


Bis die Kelle kommt und der Zoll seinen Anteil holen will :mrgreen:


Interessiert kein Schwein. Warum sollte da jemals jemand nachgucken?
177er DR funktioniert, ist unverwüstlich und läuft auf meiner Sprint P & P 105.....

Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 23. Sep 2017, 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Okt 2016, 15:58
Beiträge: 43
Wohnort: Nähe Niederrhein
Vespa: GTS 2016
Land: Niederlande
dornum4467 hat geschrieben:
Warum eigentlich geht es bei der PX immer nur um Höchstgeschwindigkeit, mir sind 3-5 km/h mehr oder weniger sowas von schnurzpiepsegal.


Die 3-5km/h machen den Unterschied wenn mann ein LKW im Spiegel hat.....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 09:03 
Offline

Registriert: Mi 29. Apr 2015, 11:42
Beiträge: 203
Wohnort: Dornum, Ostfriesland
Vespa: PX125 + Guzzi V7 III
Land: Deutschland
Auch wenn ich einen Lkw hinter mir habe, ist mir das schnurzpiepsegal. Gottseidank ist die Verkehrsdichte hier in Ostfriesland so niedrig, dass das eher selten vorkommt. Und wenn sich hinter mir etwas aufstaut, egal ob es ein Pkw, Lieferwagen oder Sattelzug ist, gilt meine Devise:

"Stau ist nur hinten doof"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 14:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Aug 2014, 16:23
Beiträge: 156
Wohnort: Freiburg
Vespa: PX 125 (2012)
Land: Deutschland
Zitat:
Wenne hat geschrieben:
Es geht nicht um Höchstgeschwindigkeit, sondern um Laufruhe. Ohne KAT läuft die PX durchweg harmonischer.
Die Konstruktion des PX-Motors ist Jahrzehnte alt. Da war ein KAT nie eingeplant.
Der Einbau des KATS durch die Piaggio-Mannen ist meines Erachtens totaler Murks und nur eine Notlösung, um die Abgaswerte einzuhalten.
KAT und Zweitakt schließen sich eigentlich aus.

Grüße
Wenne


Dummes Geschwätz :x


Ein toller Beitrag, der ebenso falsch, wie unverschämt ist.
Was Wenne geschrieben hat, ist technisch völlig korrekt. Die Zylinder sind im Auslassbereich und im Bereich der Stehbolzen ohnehin deutlich thermisch belastet. OK, die Ori Zylinder stecken das wegen der zahmen Steuerzeiten und geringen Leistung irgendwie weg, aber mehr als eine technisch unzureichende Lösung ist der Euro 3 KAT nie gewesen.

Aber zurück zu Thema: um die Höchstgeschwindigkeit geht es auch nicht in erster Linie, sondern um den Spaß am Fahren. Ob die Kiste 85 oder 90 läuft, ist sicherlich bei unseren PXen egal. Aber ein schöner Durchzug, eine vernünftige Beschleunigung und ein wenig Leistung am Berg oder Gegenwind erhöhen die Fahrfreunde enorm.

Und jeder, der was anderes behauptet, ist ganz einfach noch nie eine vernünftig eingestellte PX ohne KAT oder eine mit moderatem Tuning (bspw. der oben beschriebene DR 177) gefahren.

Einfach mal ausprobieren ! Davon abgesehen für die strikten "Obrigkeitshörigen": Oriauspff geht beim TÜV immer durch, solange die Kisten leise sind, schaut der Prüfer nicht mal drunter.

Gruss Matthias

_________________
PX 125 (2012)
PX 125 E (1985)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de