Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 24. Mai 2018, 04:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tuning München
BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 15:18 
Offline

Registriert: Sa 14. Apr 2018, 04:23
Beiträge: 22
Vespa: Vespa GTS 300 Super
Land: Deutschland
Servus,

seit paar Tagen bin ich stolzer Besitzer einer GTS 300 Super Sport. Ich habe aktuell 200km auf dem Tacho, richtig beschleunigen bzw. Vollgas geht ja erst ab 1000km laut Betriebsanleitung- also nicht schneller als 90 km/h. Da ich ein groß und mit 105 kg nicht gerade leicht bin, würde mich mal interessieren was bezüglich Tuning realistisch ist. Man liest oft was von 34ps, also circa echte 25ps am Hinterrad. Das wäre gut. Ich weiß dass die Vespa nicht zum heizen gedacht ist, aber könnt ihr mir einen guten Vespatuner in München empfehlen - hab im Netz nichts passendes gefunden.

Viele Grüße

Alex


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning München
BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 19:58
Beiträge: 1098
Vespa: FXSTD
Land: Deutschland
Vepse hat geschrieben:
Man liest oft was von 34ps


Wo liest man das?

_________________
Es grüßt
Stefan

VespaDimensionen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning München
BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 05:20
Beiträge: 474
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern/Schweiz
IN München wirst du diesbezüglich nichts finden (wohne ja selber da). Für Vespatuning, sollte man schon ins Mekka des Vespa-Viertaktstuining fahren, was Österreich ist, besser gesagt im Dunstkreis zwischen Graz und Wien :genau:

Sonst gibt es noch einen aus Stuttgart, bei dem aber wenige bis gar keine Erfahrungsberichte hier zum finden sind, was die für eine Arbeit machen....

_________________
Vespahistorie:

Vespa GT 125 L 2006-2018
Vespa GTS 300 Super 2017-heute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning München
BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 23:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 659
Vespa: Quingqi
Land: Deutschland
Man sollte das Tunen lieber lassen,weil es kommt nicht viel bei Piaggio dabei raus. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning München
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 08:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 12:44
Beiträge: 1532
Wohnort: Graz
Vespa: GTS 300SS
Land: Österreich
Zwoatackter hat geschrieben:
Man sollte das Tunen lieber lassen,weil es kommt nicht viel bei Piaggio dabei raus. ;)

schwachsinn! komme mal zu uns dann wirst du sehen wie groß der Unterschied ist!

_________________
-| Stats zum Vespa Tag Graz |-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning München
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 659
Vespa: Quingqi
Land: Deutschland
ja die aus der Ostmark können alles :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning München
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 12:44
Beiträge: 1532
Wohnort: Graz
Vespa: GTS 300SS
Land: Österreich
Zwoatackter hat geschrieben:
ja die aus der Ostmark können alles :lol:

und manche nur dinge schreiben von denen sie keine ahnung haben... :compu:

_________________
-| Stats zum Vespa Tag Graz |-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning München
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 05:20
Beiträge: 474
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern/Schweiz
grueni66 hat geschrieben:
Zwoatackter hat geschrieben:
ja die aus der Ostmark können alles :lol:

und manche nur dinge schreiben von denen sie keine ahnung haben... :compu:

grueni66 ich Feier dich gerade hart :mrgreen:

_________________
Vespahistorie:

Vespa GT 125 L 2006-2018
Vespa GTS 300 Super 2017-heute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning München
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 12:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Nov 2011, 23:58
Beiträge: 3755
Wohnort: Rosenheim
Vespa: SG & AfrikaTwin
Land: Oberbayern
In Bayern können die das nicht....

Wenn dann der hier:

http://www.stc-ottoleirer.at

https://www.youtube.com/watch?v=iVaukANYLJs

_________________
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: viewtopic.php?f=15&t=43080


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning München
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 16:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 659
Vespa: Quingqi
Land: Deutschland
Und was können die in At ? Illegale Manipulationen an Rollern die zum Erlöschen der BE führt,worauf aber auf der Homepage nicht hingewiesen wird ! :x


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning München
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 12:44
Beiträge: 1532
Wohnort: Graz
Vespa: GTS 300SS
Land: Österreich
wenn nichts mehr einfällt gehts immer um zulässig oder nicht...
wer am motor was macht müsste eigentlich wissen, dass nur wenn steht mit ABE oder TÜV usw.
legal.
jedoch kenne ich bei fast keinen gefährt einen legalen tuning kit.

_________________
-| Stats zum Vespa Tag Graz |-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning München
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 18:23 
Offline

Registriert: Sa 14. Apr 2018, 04:23
Beiträge: 22
Vespa: Vespa GTS 300 Super
Land: Deutschland
Okay - Danke erst mal für die Gäbler antworten... ich dachte dass es für nen 1000er ohne Probleme möglich wäre, paar PS mehr an die Hinterachse zu bringen. Natürlich alles legal und auf Dauer zuverlässig... aber wie gesagt - ist kein Muss... macht auch so schon unendlich Spaß...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning München
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 19:39 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 11:07
Beiträge: 1102
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Für den Tausender bekommst du im 4T Bereich einen feuchten Händedruck... bei den älteren 2T Vespas ist es hingegen auch für den mäßig begabten Selbstschrauber aufgrund der Vielfalt an Teilen und Erfahrungswerten nicht allzu kompliziert, tatsächlich 30 PS am Rad zu realisieren. Aber auch da muss man von der Faustregel 100 Euro pro zusätzlichem PS ausgehen. Vergleichbar sind diese beiden Welten allerdings kaum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning München
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 22:08 
Offline

Registriert: Sa 14. Apr 2018, 04:23
Beiträge: 22
Vespa: Vespa GTS 300 Super
Land: Deutschland
Okay - dachte nicht dass es so ein Problem ist.... ich lass ihn einfach so wie er ist - evtl. noch nen Akrapovic und vllt. paar Chromteile in Schwarz ändern...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning München
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 23:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Mär 2017, 19:38
Beiträge: 428
Wohnort: Wiesbaden
Vespa: ET 4 187er
Land: Hessen
Ich verstehe eines nicht.

Weshalb kauft man eine Vespa 300er, wenn es mehr sein soll?

Kauf doch gleich ein Beverly 350er baby, oder ein BMW!

Tuning an eine neue Vespa 300er, so ein Schwachsinn.

Warte lieber auf ein GTS 500, wirst vielleicht besser gedient.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de