Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 07:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kühlwasserverlust
BeitragVerfasst: Sa 4. Nov 2017, 18:25 
Offline

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 15:21
Beiträge: 387
Vespa: GTS 300 i.e. Super
Land: Österreich
Vielleicht kann mir einer von Euch helfen:

Meine GTS 300 (8/1016) verliert Kühlwasser, und zwar unter dem Mittelständer.
Kann mir jemand sagen, wo genau am Motor die undichte Stelle ist?
Es handelt sich nicht um den Verbindungsnippel unter dem linken Trittbrett - das habe ich bereits nachhaltig repariert.
Ich hab' schon mit der Taschenlampe akribisch gesucht, aber die genaue Stelle konnte ich noch nicht finden.

Hat vielleicht jemand eine Idee?

Vielen Dank im voraus für Eure Mühe

Liebe Grüße aus dem Südburgenland

Ingo

_________________
GTS 300 i.e. (8/2016):Bild
GTS 300 i.e. (7/2013):Bild
GTS 125 i.e. (3/2011):Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust
BeitragVerfasst: Sa 4. Nov 2017, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Jan 2010, 18:42
Beiträge: 955
Vespa: GTS nur Weiß
Land: D/Köln-Porz
Hallo Ingo
Bei meiner wars der Kühlwasserschlauch zum Zylinder unterhalb des Zylinderkopfes. Gelöst und gereinigt neue
Schelle drauf entlüftet. Alles dicht. :mrgreen:
Wäre nee Möglichkeit. Leider kein Foto von Damals.

Gruß Micha

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust
BeitragVerfasst: Sa 4. Nov 2017, 21:16 
Offline

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 15:21
Beiträge: 387
Vespa: GTS 300 i.e. Super
Land: Österreich
Hallo Micha!

Vorerst vielen Dank!
Werde das morgen gleich mal inspizieren.

Ingo

_________________
GTS 300 i.e. (8/2016):Bild
GTS 300 i.e. (7/2013):Bild
GTS 125 i.e. (3/2011):Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 00:41 
Offline

Registriert: So 28. Feb 2016, 11:33
Beiträge: 47
Vespa: 125gts
Land: Frankreich
Bei mir wars ein Verbindungsstück unter dem Trittbrett. neue Schellen an das Verbindungsstück und es war dicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Jun 2013, 22:34
Beiträge: 2187
Wohnort: Düren
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
camionette hat geschrieben:
Bei mir wars ein Verbindungsstück unter dem Trittbrett. neue Schellen an das Verbindungsstück und es war dicht.
Lesen!
marini hat geschrieben:
Es handelt sich nicht um den Verbindungsnippel unter dem linken Trittbrett - das habe ich bereits nachhaltig repariert.

_________________
DeBrainBoys GTV 300 Piaggio Verde Mela
DeBrainBoys GTS 250 Audi Nardograu
DeBrainBoys GTS 300 RAL 3002 Karminrot
DeBrainBoys GTS 250 BMW Feuerorange
DeBrainBoys GTS 300 Montebianco (verkauft)

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 12:56 
Offline

Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:15
Beiträge: 575
Wohnort: Rheinland
Vespa: GTV 250,Transalp
Land: Schland
Immer wieder ein Klassiker - da es immer bis zur tiefsten Stelle herunterrinnt endet das eigentlich immer im Hauptständerbereich. Schon mal geschaut ob am Thermostatgehäuse (Zylinderkopf) was rauskommt? Ansonsten verwende ich schon mal ein Fusspuderspray - das hinterlässt einen Puderfilm der jede Leckage sofort offenbart.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 13:16 
Offline

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 15:21
Beiträge: 387
Vespa: GTS 300 i.e. Super
Land: Österreich
Vielen Dank für den Tipp.
Thermostatgehäuse ist es nicht.

_________________
GTS 300 i.e. (8/2016):Bild
GTS 300 i.e. (7/2013):Bild
GTS 125 i.e. (3/2011):Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 13:50 
Offline

Registriert: Do 25. Mai 2017, 12:28
Beiträge: 157
Vespa: GTS 300ie Super 2012
Land: Deutschland
Hier noch mal eine Übersicht der infrage kommenden Leckagen...

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 17:46 
Offline

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 15:21
Beiträge: 387
Vespa: GTS 300 i.e. Super
Land: Österreich
Bandit hat geschrieben:
Hallo Ingo
Bei meiner wars der Kühlwasserschlauch zum Zylinder unterhalb des Zylinderkopfes. Gelöst und gereinigt neue
Schelle drauf entlüftet. Alles dicht. :mrgreen:
Wäre nee Möglichkeit. Leider kein Foto von Damals.

Gruß Micha


Hallo Micha!

Musstest Du für diese Reparatur viel vom Motor abbauen?

Gruß

Ingo

_________________
GTS 300 i.e. (8/2016):Bild
GTS 300 i.e. (7/2013):Bild
GTS 125 i.e. (3/2011):Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 18:10 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7426
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Bei meiner war´s die 14-er Schelle und dem Verbindungsnippel dazwischen da auf´m Bild - das Miststück :oops: Zwischen 14 und 26 haben die das Dingens nicht mal benannt.... Die werden schon wissen warum sie das nicht getan haben dem Nippel ne Nummer zu geben weil der sowieso bald abnippelt :lol:

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 21:42 
Offline

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 15:21
Beiträge: 387
Vespa: GTS 300 i.e. Super
Land: Österreich
Ich glaube, den Übeltäter gefunden zu haben.
Der Kühlwasserschlauchanschluss oben am Thermostatgehäuse ist offenbar undicht.
Ich werde das "Automatenspannband" durch eine Schlauchklemme ersetzen und hoffen, dass dann Ruhe ist.

_________________
GTS 300 i.e. (8/2016):Bild
GTS 300 i.e. (7/2013):Bild
GTS 125 i.e. (3/2011):Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust
BeitragVerfasst: Di 7. Nov 2017, 16:05 
Offline

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 15:21
Beiträge: 387
Vespa: GTS 300 i.e. Super
Land: Österreich
So, erstmals repariert. Ich hoffe, dass es nun auch dicht bleibt!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
GTS 300 i.e. (8/2016):Bild
GTS 300 i.e. (7/2013):Bild
GTS 125 i.e. (3/2011):Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust
BeitragVerfasst: Di 7. Nov 2017, 16:13 
Offline

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 15:21
Beiträge: 387
Vespa: GTS 300 i.e. Super
Land: Österreich
Ergänzung: vorher und nachher


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
GTS 300 i.e. (8/2016):Bild
GTS 300 i.e. (7/2013):Bild
GTS 125 i.e. (3/2011):Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust
BeitragVerfasst: Di 7. Nov 2017, 17:40 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7426
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
marini hat geschrieben:
Ergänzung: vorher und nachher


Na hoffentlich ist der Spuk dann endlich auch vorbei - Daumen drück und Gruß! ;)

Florian

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust
BeitragVerfasst: Di 7. Nov 2017, 19:46 
Offline

Registriert: Sa 12. Jan 2013, 13:57
Beiträge: 119
Vespa: GTS 300, Sprint, VNB
Land: deutschland
Als Ergänzung für alle Betroffenen:
Die Differenz bei mir an der Markierung von kurz unter min. und max. ist nur ein kleiner Schluck,
der sich dann ins Freie verabschiedet. Man kann also problemlos destilliertes Wasser nachfüllen und kann trotzdem auch längere Strecken noch fahren! (Falls man so schnell nicht reparieren kann oder will...).
Also kein Grund zur Panik ;)

_________________
Träume, als dürftest Du ewig leben und lebe, als müßtest du morgen sterben (James Dean)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de