Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 17. Aug 2017, 05:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 17:24 
Offline

Registriert: Sa 12. Aug 2017, 09:57
Beiträge: 6
Vespa: GT 125 L
Land: NRW / BRD
Hallo in die Runde,

es gibt sie noch, diese Garagen- und Scheunenfunde!
Meine GT 125 L aus dem Baujahr 2004 hat gerade mal 670 km
in 13 Jahren gefahren. Sie war wohl noch nie im Regen und
auch noch nie in der Werkstatt. Sieht alles aus wie neu.

Ich möchte das Ding aber nicht nur ansehen, sondern gelegentlich
auch damit fahren. Was genau ist denn jetzt zu machen?

Ich denke an:

- alle Öle wechseln
- Bremsflüssigkeit wechseln
- Reifen wechseln
- Antriebsriemen wechseln
- Kühlflüssigkeit wechseln

Was sollte sonst noch gemacht werden?

Viele Grüße
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 17:41 
Offline

Registriert: Do 6. Jul 2017, 18:58
Beiträge: 173
Vespa: GTS300ie SuperSport
Land: Portugal
Ich bin mir zwar nicht sicher, ob Bremsbelege vom Stehen schlechter werden.. Ansonsten würde ich die wechseln.
Könnte sein, dass die Leuchtmittel nicht mehr lange machen - muss aber nicht.
Den Vergaser reinigen und auf jeden Fall auch den Tank und die Benzinleitung durchspülen mit frischem Sprit.

Ich würde noch die Bushings der hinteren Stoßdämpfer wechseln (Gummi altert auch ohne Nutzung) Da kannst du gleich die aus Polyethuran (oder so ähnlich) nehmen, die halten ewig und verbessern auch noch das Fahrverhalten.. (Infos dazu gibts hier im Forum in der Suchfunktion)

Sonst hast Du schon alles angeführt..

Viel Spass mit dem tollen "Scheunenfund" :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2015, 15:53
Beiträge: 1046
Wohnort: Doppelgarage
Vespa: GTS 300 i.e.
Land: D
Die Batterie dürfte auch fällig sein.

_________________
Bella cavalcata.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Aug 2017, 09:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7110
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Motor- und Getriebeöl, sowie Bremsflüssigkeit vorne und hinten wechseln.
Neue Reifen sowieso.
Wenn die Vespa läuft, muss kein Vergaser gereinigt werden. Ich würde mir einfach erst einmal alle Gummiteile anschauen und bei Verdacht auf Alterung und Rissigkeit ersetzen.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Aug 2017, 09:51 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 15:33
Beiträge: 208
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Bremsbeläge würde ich auch erneuern. Der Belag ist auf die Grundplatte geklebt. Der kleber altert und es kann sich rost dazwischen bilden. Bei einem meiner früheren roller hat sich zwischen Belag und Grundplatte Rost gebildet und bei einer bergabfahrt die Serpentinen runter hat sich das ganze dann aufgelöst. Sehr unschönes Gefühl wenn man den Bremshebel plötzlich bis zum lenker ziehen kann und es passiert nichts.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Aug 2017, 11:39 
Offline

Registriert: Sa 12. Aug 2017, 09:57
Beiträge: 6
Vespa: GT 125 L
Land: NRW / BRD
Guten Morgen,

danke für eure Rückmeldungen !
Also die Vespa hat schon eine neue (Gel-) Batterie.
Sie springt gewissenhaft an, fährt und bremst. Bei
einer nur kleinen Runde um den Block war soweit
alles in Ordnung.

Für die anstehenden Bauarbeiten würde ich mich
gerne einer örtlichen "Schrauber-Gruppe" anschließen.
Hat wer von euch dazu einen Tipp für den Düsseldorf
Raum?

Viele Grüße
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Aug 2017, 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 43
Vespa: Sfera 50+Rally 200
Land: Deutschland
Für die anstehenden Bauarbeiten würde ich mich
gerne einer örtlichen "Schrauber-Gruppe" anschließen.


Also werden Schwarzschrauber gesucht :o


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Aug 2017, 15:23 
Offline

Registriert: Sa 12. Aug 2017, 09:57
Beiträge: 6
Vespa: GT 125 L
Land: NRW / BRD
"Schwarzschrauber" was ist denn das für ein Wort? Neudeutsch??

Ich meine tatsächlich eine kleine Gruppe, die sich eine Garage oder eine
kleine Werkstatt teilt, die das gleiche Hobby haben, sich gegenseitig helfen
und vielleicht auch mal etwas zusammen unternimmt.

Viele Grüße
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Aug 2017, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2009, 08:25
Beiträge: 56
Wohnort: Seestadt Aspern
Vespa: 125 GTS
Land: Österreich,Wien 1220
@zwoatackter: Was rauchst Du oder was für Drogen nimmst Du ein? Ich würde an Deiner Stelle einen Arzt aufsuchen oder anderswo Hilfe in Anspruch nehmen. Du hast bist jetzt 33 Antworten gegeben die unter jeder Kritik sind und nichts zu den Fragen beitragen.

_________________
Vespa 125 GTS, Dragonred, SIP Tacho mit Drehzahlmesser,Navi,12 V Steckdose,LED Blinkerlampen mit Tagfahrlicht,Voltmeter,Warnblinkanlage,Sturzbügel,Fußmatte,Original Topcase,Ein Schlüsselsystem Zündschloss>Topcase,Nolan 43 Air+Intercom,Michelin City Grip (NIE WIEDER LENKERFLATTERN),Ölthermometer,Nautilus Horn, Brembo mit TÜV,LED Brems-Schlusslicht,Pinstripes


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de