Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 26. Mai 2018, 16:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 22:08 
Offline

Registriert: Fr 12. Mai 2017, 11:04
Beiträge: 29
Vespa: GTS300/PX150
Land: Deutschland
Hallo; zum kurz abstellen sicher gut, aber wenn sie nur einer kurz anrempelt fällt sie eher um, als wenn sie auf dem Hauptständer steht. Ab BJ 2017 steht der Seitenständer m.E etwas sicherer, weil nicht mehr so federbelastet, wie bei den Vorgängermodellen. VG Matthias


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 07:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 3691
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Schau mal hier <klick>

oder hier <klick>

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 07:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9525
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
An wieviel Motorrädern wünschte man sich einen Hauptständer und keiner ist dran oder kann nicht mal von einem Zubehörlieferanten oder gar der Aufpreisliste bestellt werden. :roll:
Also wenn ein Roller/Motorrad serienmäßig mit einem Hauptständer ausgestattet ist steht das Ding einfach bombenfest - da kann kein Seitenständer was Stabilität/Servicearbeiten anbelangt mithalten.

Jetzt bitte nicht kleinlich werden.... bei ner Goldwing oder ner Harley liegt das natürlich anders - die lupft keiner so schnell auf nen Hauptständer, dafür ist die Auslegung eines solchen Seitenständers aber auch ganz anders und ist mind. genauso stabil wie ein Hauptständer.

Was den Seitenständer einer Vespa anbelangt ist der doch völlig Mumpe.... braucht kein Mensch das Ding...alleine schon der Ausleger bzw. Stellwinkel :roll: Erklär mir mal einer für was der gut sein soll, außer in der Garage vielleicht um über den Seitenständer die Vespe herzukippen und im Stand um 90°Grad punktgenau zu drehen damit sie quer auf der Stirnseite und vom Platz her geparkt/abgestellt werden kann. (Das sollte man aber auch vorher öfter mal geübt haben ;) )

Außer cool ausschauen wenn sie dasteht kann der Seitenständer bei ner Vespa eigentlich gar nichts....Abstandswinkel geschätzte 15°Grad und das zu lange ausgelegte Stelzenbein... WENN SCHON,- dann ein völlig überarbeiteter neuer Seitenständer,- denn das Original ist für mich eine Zumutung und da fehlt mir grundsätzlich das Vertrauen neben Windstößen und Parkremplern,- Packvorgängen wo man auch Verzurren muss etc. lieber doch immer wieder den Roller lieber auf dem sicheren und allseits erhabenen Hauptständer zu stellen statt auf der sinnlosen Stelze da...

Gruß!

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 09:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8730
Vespa: ja
Land: Deutschland
Ich verwende aus besagten Gründen auch nie einen Seienständer, aber wenn eine Vespa auf dem Seitenständer steht, sieht es viel cooler aus. ;) :elefant:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 14:14 
Offline

Registriert: Mo 11. Okt 2010, 18:49
Beiträge: 39
Vespa: 300gts
Land: lux
Ich habe eine 300gt s und benutze den Seitenstander nur in meiner Garage :klatschen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9525
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@Wenne

"sieht es viel cooler aus" <--- Denke auch dass das der Hauptgrund ist für ne Gegenargumentation. Bei den jüngeren Fahrern ist Optik und volle Ausstattung angesagt, da muss so´n Seitenständer schon sein.... Kannste sagen was Du willst und mahnend aber wohlwollend den Zeigefinger zeigen was alles sein kann, und dann hörste (wie fast immer): "Ich muss da meine Erfahrungen selber machen".... Immer das Alte Lied wie wir´s auch zu unseren Eltern gesagt haben - die aber meistens recht hatten im Nachhinein.

Ach macht doch was´er wollt - mir doch egal :lol: ;)

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 16:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8704
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
Hab meinen selten benutzt. Bei ner normalen GTS geht das.......hab mal ein Topcase mit was drin oder das Helmfach voll......
da kommt die Fuhre ins schwanken.
Hauptständer ist auch nicht ohne......zu schmal.

Es gibt aber jemanden hier, wo man das Ding breiter kaufen kann...ideal für vollgepackte Urlaubsfahrten.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9525
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@Willi

John war das doch oder? Der hat den Ausleger für die Standfestigkeit auf beiden Seiten nicht nur auf einer. Prima Sache,- aber man bringt die 62°Grad max.Schräglage in der nächsten Kurve nicht mehr hin :D Aber 30°Grad gehn ja auch...gar 35 .;)

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Beiträge: 795
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
und an der PX hammer seinerzeit für viel Geld einen Seitenständer nachgerüstet...

:D :D :D :D :D


Grüße

MArtin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9525
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Tja,-... die gute alte Währung war das noch u.v.a. Qualität. Heute schicken sie einen als Test-Dummi-Fahrer erstmal los und dann hagelts nach paar Monaten Rückrufe..... sogar bei ner GS oder der neuen Z 900 etc. etc. :roll:

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 3133
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Vollkasko >> Seitenständer
Teilkasko >> Hauptständer

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9525
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Nur Haftpflicht >> ohne irgendwas und auf ne Bierkiste :bier:....

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Jul 2009, 16:11
Beiträge: 338
Wohnort: Göttingen
Vespa: GTS300ie ABS
Land: Deutschland, Nds.
Vilstaler hat geschrieben:
Nur Haftpflicht >> ohne irgendwas und auf ne Bierkiste :bier:....
... oder Stützräder. Dann ist jede Haupt-/Seitenständerdiskussion hinfällig ;-)

_________________
...wer später bremst, ist länger schnell :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9525
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
thomas777 hat geschrieben:
Vilstaler hat geschrieben:
Nur Haftpflicht >> ohne irgendwas und auf ne Bierkiste :bier:....
... oder Stützräder. Dann ist jede Haupt-/Seitenständerdiskussion hinfällig ;-)


Ne bitte nicht gleich lösen.... Sind ja jetzt nur knapp 2 Seiten.... Ganz anders beim Kühlmittel-Fred! Sowas lass ich mir schon eher eingehen :D

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 25. Feb 2018, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Apr 2017, 18:33
Beiträge: 15
Wohnort: Bezirk Rohrbach, OÖ
Vespa: GTS 300 70th
Land: Austria
Immerschraub hat geschrieben:
Ein bischen von dem Anschlagpunkt des Seiteständers abfeilen und natürlich nicht bergab stellen,und schon steht sie bombensicher.
Es kann doch sooo einfach sein

Genau das habe ich auch gemacht :klatschen:
Steht viel sicherer und sieht besser aus, da mehr Schräglage :mrgreen:

LG


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de