Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 15. Dez 2017, 11:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 166 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tanken
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Okt 2016, 13:44
Beiträge: 58
Wohnort: Nordschwarzwald
Vespa: GTS300 SuperSport 17
Land: Deutschland
Moin moin

Ich habe in einem Testbericht gelesen das Tanken der GTS 300 sei ein wahres Abenteuer und es sei praktisch unmöglich zu verhindern das dabei regelmäßig Benzin ins Helmfach spritzt. Wie seht ihr das? Ist das wirklich so ne Sauerei? Wie tankt ihr? Rüssel ganz rein und bis zum ersten Abschalten laufen lassen?

Gruß Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanken
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 12:58 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Beiträge: 404
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Genau. Rüssel bis zum Anschlag rein und beim ersten abschalten aufhören. Nicht mehr nachtanken und dann klappt das auch.

Um den einfüllstutzen herum ist eine kleine auffangwanne für den Fall das doch mal was daneben geht.

Mir ist noch nie was ins helmfach gelaufen. Höchstens paar Tröpfchen/ Spritzer. Aber wirklich reinlaufen tut da nichts.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanken
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 12:59 
Offline

Registriert: Do 6. Jul 2017, 17:58
Beiträge: 425
Vespa: GTS300ie SuperSport
Land: Portugal
Das funktioniert wie beim Igelsex:
Gaaaaaaanz vorsichtig! :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanken
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 13:05 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Sep 2017, 12:46
Beiträge: 60
Wohnort: bei Heidelberg
Vespa: GTS 125 Super i.e.
Land: Deutschland
Ja Frank, es ist wirklich nicht schön beim Tanken.
Aber mit der richtigen Konzentration ist es sabberfrei zu bewältigen.

Grüße Günter

_________________
Grüße Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanken
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 13:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7804
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Meine Tanke sind meine Reservekanister die ich sowieso in der Garage stehen habe um dem Tankstress von mom. einer Vespa und drei bike´s gerecht zu werden - da hätte ich schön zutun jeden Tag mit was anderem die Tanke anzufahren. 2 Stck. 5-er und ein 10-er sind da immer voll und somit kann ich die Vespe ohne das beim Stutzen da oben was überschwappt ganz prima mit dem Reservekanister nachtanken. Ansonsten mach ich allerdings auf Heimfahrten von irgendwelchen Ausflügen schon mal Halt bei ner Tanke, aber bis zum Rand rauf erledige ich das erst wieder bevor`s woanders hingeht den Rest wieder in der Garage nachzufüllen.

Irgendwie und sowieso geht´s so auch :) ....wenn auch etwas umständlicher aber dafür ohne Schwups-Fontäne :D

Gruß!

Florian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanken
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 13:21 
Offline

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 15:21
Beiträge: 389
Vespa: GTS 300 i.e. Super
Land: Österreich
Ich mach das auch so wie ihr an der Tankstelle, nur achte ich darauf, immer die unterste Raste (=geringste Durchlaufgeschwindigkeit einzustellen).
Mir ist auch noch nie was übergeschwappt.

_________________
GTS 300 i.e. (8/2016):Bild
GTS 300 i.e. (7/2013):Bild
GTS 125 i.e. (3/2011):Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanken
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 13:25 
Offline

Registriert: Fr 18. Aug 2017, 12:24
Beiträge: 5
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
OH Mann (Frau) habt ihr Probleme !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanken
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 12:22
Beiträge: 1105
Wohnort: Westlicher Bodensee
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Baden
GTS-Peter hat geschrieben:
Genau. Rüssel bis zum Anschlag rein und beim ersten abschalten aufhören. Nicht mehr nachtanken und dann klappt das auch.

Um den einfüllstutzen herum ist eine kleine auffangwanne für den Fall das doch mal was daneben geht.

Mir ist noch nie was ins helmfach gelaufen. Höchstens paar Tröpfchen/ Spritzer. Aber wirklich reinlaufen tut da nichts.


8-) Wenn man mal ganz voll tanken will, kann man auch um den Einfüllstutzen herum Tempo in die kleine Auffangwanne zum Auffangen von überschüssigem Sprit legen. ;)

_________________
Frei nach Ludwig Thoma: "Man muss denken - was man tut"
"Wenn´s passt - passt´s" !
........Bild
Mit der Bella auf der "Bella" auch drauf steht.
"Grüße vom Bodensee - Westende"!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanken
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 14:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8297
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Hier gibt es 3 Seiten zum Thema: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=36533

Immer wieder aktuell ...

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanken
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 16:44 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jun 2014, 21:52
Beiträge: 643
Wohnort: Moorenweis
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern
Wie bitte, auf die erste Stufe stellen wenn der Tank fast leer ist, dauert's gefühlte 5 Minuten bis er voll ist :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: nix da voll rein und kurz vorher raus, wie in manchen anderen Situationen auch hihihihi :elefant:

_________________
Früher war alles besser, von wegen....Bild Gruß Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanken
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 17:52 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 2753
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Nicole hat geschrieben:
OH Mann (Frau) habt ihr Probleme !!!


Tankstreßthema in all seinen Facetten gibt es jährlich immer vor Weihnachten.
Mindestens ein Dreiseitenthread.
Nur so früh kam er noch nie.
Kann nur mit der Klimaerwärmung zu tun haben.
Irgendwie verschiebt sich alles immer mehr.

Tanken?
Nur wenn die Lampe leuchtet.
Und nur in Ruhe.
Und wenn sich ein Stau bildet.
Mir wurscht.
Abschütteln nicht vergessen.
Nichts verschenken, der Rest verdunstet eh nur.
Ordentlich zudrehen.
Meiner war mal locker vor kurzem.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanken
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 17:55 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Beiträge: 404
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Irgendwie muss man sich ja über den Winter retten bis man wieder fahren kann :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanken
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Dez 2013, 17:57
Beiträge: 2369
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Helmfach raus und 90° verdreht aufsetzen.
Dann läuft die Brühe maximal über den Motor.

_________________
Um den Oberwichtigtuern aus diesem Forum keine Angriffsfläche mehr zu bieten.
Alle meine Postings sind meine persönliche Meinung.
Wer auf meine Ratschläge hört, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Ich übernehme keine Haftung für daraus entstehende Schäden.
Am Besten ihr hört nicht auf mich und fahrt gleich in eure Werkstatt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanken
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 18:01 
Offline

Registriert: Fr 18. Aug 2017, 12:24
Beiträge: 5
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Der Tipp ist Klasse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanken
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8297
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Die 112 kann man ja schon vor dem Tanken eintippen ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 166 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de