Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 04:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vespa ET2 50: Was scheppert hier?
BeitragVerfasst: Sa 2. Sep 2017, 13:34 
Offline

Registriert: Mi 30. Aug 2017, 17:56
Beiträge: 4
Wohnort: Stuttgart
Vespa: ET2 50 (C16)
Land: Deutschland
Hallo zusammen,

bin neu hier, habe seit Anfang des Jahres eine ET50, die kleine hat 14tkm runter und ist weitgehend unverbastelt.

Aber dieses Geräusch beim anfahren...es klingt als wäre etwas lose (scheppern). Ich habe das Gefühl das kommt aus dem Varioantrieb(?), hoffe nicht, dass es was ernsthaftes am Kurbeltrieb ist :roll:
Wer könnte mal auf den Youtube-Link klicken und eine Ferndiagnose wagen?

https://www.youtube.com/watch?v=vWsbh1CspLc&feature=youtu.be

Gehört das so? Falls jemand im Raum Stuttgart wohnt der sich das mal life anhören könnte, würde ich natürlich auch gerne mal zum "probehören" vorbeifahren.

Vielen Dank für jeden Tip!
Grüße
Jörg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 2. Sep 2017, 21:55 
Offline

Registriert: Fr 4. Aug 2017, 08:08
Beiträge: 41
Vespa: S50 2T
Land: Deutschland
Ich hatte ein ähnliches Geräusch, da war das Lüfterrad an der Vario hin.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 3. Sep 2017, 12:50 
Offline

Registriert: Mi 30. Aug 2017, 17:56
Beiträge: 4
Wohnort: Stuttgart
Vespa: ET2 50 (C16)
Land: Deutschland
dennisbappert hat geschrieben:
Ich hatte ein ähnliches Geräusch, da war das Lüfterrad an der Vario hin.


Hat man das dem Lüfterrad angesehen? Also einfach mal den Variodeckel runter und Augen auf?

Grüße
Jörg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 12:23 
Offline

Registriert: Mi 30. Aug 2017, 17:56
Beiträge: 4
Wohnort: Stuttgart
Vespa: ET2 50 (C16)
Land: Deutschland
dennisbappert hat geschrieben:
Ich hatte ein ähnliches Geräusch, da war das Lüfterrad an der Vario hin.


Inzwischen habe ich mal den Deckel der Vario runtergemacht und nach auffälligkeiten gesucht. Das Lüfterrad macht einen guten Eindruck, ich glaube nicht, dass das kaputt ist.

Einzig aufgefallen ist mir, dass der Riemen vermutlich "falsch rum" drauf ist. Aber kann das zu diesen Geräuschen führen? Da ich das Gefühl habe, es kommt von hinten, wäre wohl der nächste Schritt mal die Kupplung aufzumachen. Dazu hatte ich aber leider keinen Gegenhalter zur Hand.

Wenn noch jemand Ideen hat was das sein könnte, bin ich für alle Vorschläge dankbar.

Grüße
Jörg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 13:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7764
Vespa: ja
Land: Deutschland
Sitzt die Scheibe hinter der Mutter auch richtig in der Führung für das Gebläserad?
Sieht irgendwie nicht so aus.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 17:00 
Offline

Registriert: Sa 11. Jul 2015, 21:55
Beiträge: 65
Wohnort: Böblingen
Vespa: ET2
Land: Deutschland
Hallo Jörg,

für mich sieht das alles sehr gut aus. Nur der Riemen ist wirklich falsch montiert. Das führt aber nicht zu Geräuschen sondern
eher zu mehr Verschleiß.

Das Geräusch kann ich nicht zuordnen.
Wenn Du den Riemen umdrehen willst muss sowieso die Vario runter. Dann sieh dir mal die Rollen an. Die scheppern gerne mal,
wenn sie abgenutzt sind. Dann kannst Du beim Zusammenbau auch gleich alles nochmal auf richtigen Sitz kontrollieren.

Viel Glück bei der Suche

jo

_________________
Ein Leben ohne Vespa ist möglich, aber sinnlos. (Sehr frei nach Loriot)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 19:26 
Offline

Registriert: Mi 30. Aug 2017, 17:56
Beiträge: 4
Wohnort: Stuttgart
Vespa: ET2 50 (C16)
Land: Deutschland
Hallo Wenne, hallo Jojo,

danke für Eure Ansätze - ich hab mir jetzt mal ein Blockierwerkzeug bestellt und werde in 2 Wochen weitersuchen ;-)

Melde mich hier nochmal sobald ich was rausgefunden habe.

Grüße
Jörg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 2590
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Jojo hat geschrieben:
Hallo Jörg,

für mich sieht das alles sehr gut aus. Nur der Riemen ist wirklich falsch montiert. Das führt aber nicht zu Geräuschen sondern
eher zu mehr Verschleiß.

Das Geräusch kann ich nicht zuordnen.
Wenn Du den Riemen umdrehen willst muss sowieso die Vario runter. Dann sieh dir mal die Rollen an. Die scheppern gerne mal,
wenn sie abgenutzt sind. Dann kannst Du beim Zusammenbau auch gleich alles nochmal auf richtigen Sitz kontrollieren.

Viel Glück bei der Suche

jo


Hallo jo.
Endlich mal jemand der sich mit Zahnriemen offensichtlich auskennt.
Daher gestatte folgende Fragen:
Haben Zahnriemen eine vorgeschriebene Laufrichtung und wenn ja warum?
Für mich erschließt sich eine technische Begründung nicht, da sie absolut symetrisch und homogen aufgebaut sind.
Anders ist die Drehrichtung bei Reifen durch das Profil konstruktionsbedingt vorgegeben.
Woher weist du also warum der Riemen falsch montiert ist und erst recht warum er in dieser Lage schneller verschleißt?
Ich will dir nicht zu Nahe treten, aber kann man deine Thesen irgenwo in seriösen Quellen nachlesen?
Bis heute ist es mir nicht gelungen eine technische Begründung für die angeblich vorgeschriebene Laufrichtung eines Antriebriemens bei Rollern in Erfahrung zu bringen.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de