Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 13:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Plastikspitze Tachowelle
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 17:22 
Offline

Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:21
Beiträge: 74
Vespa: Et4 M04
Land: Deutschland
Hallo allerseits,
Habe gerade meine Tachowelle samt Hülle erstmals gewechselt, Auf der alten Welle Richtung Tacho war eine kleine Plastikspitze, die in den Tacho hineinkam. Ich habe die neue Welle jetzt ohne diese Plastikspitze direkt in den Tacho eingesteckt, weil es sonst irgendwie zu lang geworden wäre.
Funktioniert auch, nur welchen Sinn hat das Plastikteil? Ruiniere ich mir möglicherweise ohne dieses Teil den Tacho?
Gruß
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plastikspitze Tachowelle
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 2573
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Hallo Matthias.
Plastikspitze an der Tochowelle?
Noch nie gehört.
Die Welle ist komplett aus Metall, zumindest bei mir.
Wenn das Plastikteil stecken geblieben wäre, hättest du jetzt ein Problem.
Ohne Plastk einbauen.
Alles richtig gemacht.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plastikspitze Tachowelle
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2011, 07:55
Beiträge: 2854
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 250ie ABS
Land: Deutschland
Ne, stimmt.
Ich hab beim Roller meines Sohnes auch die Tachowelle tauschen müssen.
Bei der alten Welle war alles aus Metall ==> bei der neuen Welle ist der Teil der im Tacho steckt auch aus Plastik.

_________________
Alle meine Beiträge wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen verfasst.
Wer nach meinen Beiträgen vorgeht, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Wartung und Reparaturen besonders an Bremssystem,
Fahrwerk sollten ohnehin nur in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden.


Zuletzt geändert von kölle-st18 am Di 8. Aug 2017, 14:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plastikspitze Tachowelle
BeitragVerfasst: Di 8. Aug 2017, 08:33 
Offline

Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:21
Beiträge: 74
Vespa: Et4 M04
Land: Deutschland
Da bin ich ja beruhigt..Hab dann wohl noch eine ältere Version erwischt. Hauptsache, es schadet nicht, wenn man ohne diese Plastiknase rumfährt. Danke für die schnellen Antworten!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de