Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 26. Feb 2017, 19:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ET4 klein machen
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 10:34 
Offline

Registriert: Sa 7. Mai 2016, 07:38
Beiträge: 81
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Seltsame Betreff denkt Ihr. Folgender Hintergrund. Möchte meine ET4 im Opel Zafira B mit in Urlaub nehmen.
Breite des Kofferraums passt. Wie kann ich die Höhe des Rollers reduzieren ? Was bringt der Vorderradausbau
in der Höhe und in der Länge ? Die Ladefläche des Zafiras beträgt 1,42 m die Höhe an der Klappe direkt 0,865 m.
Danach wird es wieder 5 cm höher.
Jemand so was schon probiert ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 klein machen
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 1301
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04
Land: GER/NRW
Vor dem Problem stand ich auch mal mit meinem Volvo-Kombi. Elend lang ober viel zu niedrig.
Meine Lösung: Sprit ablassen aus Tank/Vergaser. Das gute Stück sanft auf die Seite betten. Hat gut geklappt. Das restliche Gepäck oben drauf. Gut festzurren das Ganze.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 klein machen
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Beiträge: 6982
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Glaube Anhängekupplung mit E-Biketräger ist schlauer..........

Sonst, Rad vorne raus, Spiegel weg...denke das passt. Auch wenn es beim einladen auch mal schräg wird.
Das Ding müffelt aber im PKW........soll man nicht unterschätzen.

Würde das nicht machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 klein machen
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 11:39 
Offline

Registriert: Sa 7. Mai 2016, 07:38
Beiträge: 81
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Anhängerkupplung brauche ich für Wohnwagen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 klein machen
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Beiträge: 6982
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Dann pack das Ding auf die Deichsel....wenn es die Stützlast hergibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 klein machen
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 11:49 
Offline

Registriert: Sa 7. Mai 2016, 07:38
Beiträge: 81
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Um Gotteswillen nicht auf die Deichsel. Zu groß und der Wowa müsste total ungünstig beladen werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 klein machen
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 12:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 10:55
Beiträge: 1657
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
Willi59 hat geschrieben:
Glaube Anhängekupplung mit E-Biketräger ist schlauer..........


Glaub ich nicht!
1. sind die Dinger max. für 36kg je Bike oder 75kg gesamt zugelassen
2. wirds mit der Halterung für die Reifen nicht funktionieren.

Wenn eh schon ein Wohnwagen am Auto hängt dann schmeiß das Ding doch da hinten drauf!

Vorderrad abbauen wird dir nicht viel bringen. Weil du dann auf der Bremsscheibe aufliegst. Das ist nicht stabil und auch nicht wirklich ratsam. Die Bremscheibe demontieren ist wieder ein ziemlicher aufriss. Da du die Schwinge voren dafür zerlegen musst.

Egal wie du´s angehst, das wird so nix werden.

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 klein machen
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 12:07 
Offline

Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:15
Beiträge: 337
Wohnort: Rheinland
Vespa: GTV 250,Transalp
Land: Schland
Willi59 hat geschrieben:
Glaube Anhängekupplung mit E-Biketräger ist schlauer..........


Super-Willi-Idee (Fehlen ja nur noch 3300 sinnlose Posts bis zur 10.000)!

Was wiegt 'ne ET4? Rund 110 KG ohne Sprit. Was wiegt ein eBike-Träger? 15-20 KG. Was hat ein Zafira an Stützlast? 75 KG, also Abzüglich Träger =/<60KG

ET4 drauf? Joh, locker in der Toleranz, kann man machen

Bild

Gleiches gilt für Deichseltransport wenn man nicht hinten Gegengewichte vom Gabelstapler reinpacken will.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 klein machen
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 7219
Vespa: GTS 8
Land: pro[D]omo
:lol: Wo ein Willi ist, ist auch ein Weg: KLICK


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 klein machen
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 6645
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
avanti hat geschrieben:



War auch mein Gedanke für den Transport ;)

Was ist schon Dachlast? Derzeit fahren doch alle mit zusätzlichen 100kg Schnee auf dem Dach herum :mrgreen:

@ Kekses:
Deinen Wunsch im Urlaub nicht auf die ET zu verzichten kann ich verstehen, doch wenn du das stinkende Teil, welches vllt den ein oder anderen Tropfen noch unter sich macht, nicht liegen transportieren möchtest oder kannst, sehe ich i.M. keinen Weg außer hinter deinem Gespann herzufahren oder ala "der Weg ist das Ziel" die Tour zum Campingplatz auf der Achse anzutreten. Könnte ja auch recht reizvoll sein ;)

Grüße und ob mit oder ohne, schönen Urlaub

Markus

_________________
Bild Bild
Bild
klick hier führt zu meinen Videos


2RadMitschke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 klein machen
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Sep 2012, 16:44
Beiträge: 2045
Wohnort: Hessen
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Willi59 hat geschrieben:
Glaube Anhängekupplung mit E-Biketräger ist schlauer..........


Das glaube ich nicht, Willi, da diese Träger normalerweise für max. 60 Kilo (= 2 Elektroräder mit bis zu 30 Kilo) zugelassen ist.
Der Träger selbst wiegt ca. 15 Kilo. Mit einer Stützlast von 75 Kilogramm wird es dann mit der ET etwas knapp.

LG

_________________
Wer die Vespa nicht schätzt, verdient sie nicht. Und wer sie ehrt, der fährt! :vespa:

"Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren." A. Einstein

Die Verhübschung meiner ET4
Steckdosen-Einbau an meiner ET4

Dia-/Video-Show MVD-Westerwald-Tour 2014 während der MVDs 2014 in Balduinstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 klein machen
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 7219
Vespa: GTS 8
Land: pro[D]omo
Der Willi hat sich doch nur vertippt ... :mrgreen:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 klein machen
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 19:41 
Offline

Registriert: Do 9. Jun 2016, 15:11
Beiträge: 43
Wohnort: Rhein Neckar Delta
Vespa: ET4
Land: D
Lieber ungünstig den WoWa geladen und mehr in den Kofferraum des Zafira wie ein riechender Fahrzeuginnenraum. Das hab ich einmal mit ner PK50 gemacht, trotz dem das alles leer war, hat der Wagen noch Wochen danach so nach Benzin/Öl gemüffelt (und es ist nichts ausgelaufen!) das es echt unangenehm war.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 klein machen
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 6023
Vespa: ET - PX-
Land: Deutschland
Ich hatte mal einen Bericht zu genau diesem Thema gelesen.
Der Rollerfahrer hatte seinerzeit zum Beladen seines Fahrzeuges ein kleines selbstgebautes Holzrad (Holzscheibe) angeschraubt.
Dieses Holzrad muss ein bisserl größer wie die Bremsscheibe sein und ein paar mm über dem Bremssattel stehen.
Natürlich wurden auch die Spiegel demontiert. Danach konnte der Roller über eine Faltrampe gerade so reingeschoben werden.
Seinerzeit zog der Besitzer seinen Roller mit einer elektrischen Seilwinde rein und musste nur noch das Fahrzeug dirigieren.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 klein machen
BeitragVerfasst: Mi 11. Jan 2017, 11:40 
Offline

Registriert: Mi 1. Apr 2015, 09:49
Beiträge: 37
Vespa: ET4
Land: D
ET4 ist doch kein Zweitakter - wenn die halbwegs sauber ist, kann die wunderbar im Innenraum oder Wohnwagen mitfahren. Andere Alternativen gibt es ja auch gar nicht - und die Frau das Mopped auf Achse hinterherfahren lassen gibt auch oft schlechte Stimmung im Urlaub.

Gruß
Kai


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Vilstaler und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de